Investieren

1 Weg, um Ihre Hypothek um 4 Jahre zu kürzen


Quelle: Amerikanische Beratergruppe.

Möchten Sie Ihre Hypothek schneller abbezahlen, glauben aber nicht, dass Sie sich viel mehr leisten können, als Sie bereits zahlen? Ein zweiwöchentlicher Zahlungsplan kann für Sie der richtige Weg sein. Indem Sie einfach alle zwei Wochen die Hälfte Ihrer Hypothekenzahlung zahlen, anstatt die gesamte Zahlung monatlich zu zahlen, könnten Sie Ihre Rückzahlungszeit möglicherweise um Jahre verkürzen und schneller Eigenkapital in Ihrem Haus aufbauen.

Viele Banken verlangen dafür Gebühren, aber einige Institute mit großen Hypothekengeschäften wie Wells Fargo (NYSE: WFC)können Sie kostenlos einen zweiwöchentlichen Zahlungsplan einrichten. Das Sparen von ein paar hundert Dollar allein ist zwar kein Grund, sich für Wells zu entscheiden, aber ein weiterer Grund dafür, dass Wells Fargo sich zum führenden Hypothekenkreditgeber des Landes entwickelt hat.





Warum es funktioniert
Auf den ersten Blick mögen zweiwöchentliche und monatliche Zahlungspläne wie genau der gleiche Geldbetrag klingen, der aus Ihrer Tasche kommt, insbesondere für neue Hausbesitzer. Es gibt jedoch einen großen Unterschied.

Wir alle wissen, dass ein Jahr 52 Wochen hat, oder? Wenn Sie also alle zwei Wochen zahlen, leisten Sie insgesamt 26 Zahlungen, die jeweils der Hälfte Ihrer monatlichen Zahlung entsprechen. 26 geteilt durch zwei ist 13, wenn Sie also einen zweiwöchentlichen Zahlungsplan verwenden, leisten Sie jedes Jahr 13 volle monatliche Zahlungen, eine mehr als Sie normalerweise tun würden.



Da zweiwöchentliche Gehaltsschecks die gängigste Form der Gehaltsabrechnung in den USA sind, ist es fast sinnvoller, an jedem Zahltag Geld auszugeben, anstatt es bis zum Monatsende auf Ihrem Konto zu halten.

Der Effekt ist ganz nett
Wie stark könnte sich also eine zusätzliche Zahlung pro Jahr wirklich auf die Abzahlung Ihres Eigenheims auswirken? Mehr Wirkung, als Sie vielleicht denken!

Um dies zu veranschaulichen, betrachten wir eine Hypothek mit einer Laufzeit von 30 Jahren in Höhe von 250.000 USD zu einem Zinssatz von 4,5%. Bei einem standardmäßigen monatlichen Zahlungsplan würde das Darlehen offensichtlich 30 Jahre dauern, bis es vollständig ausgezahlt ist, und der monatliche Standardzahlungsbetrag würde etwa 1.266 US-Dollar betragen. Bei einem zweiwöchentlichen Plan würde es jedoch nur 25 Jahre und 8 Monate dauern, bis das Darlehen vollständig zurückgezahlt ist. Mit anderen Worten, diese zusätzlichen Zahlungen führen dazu, dass Ihr Haus mehr als vier Jahre schneller abbezahlt ist!



Und die frühe Auszahlung ist nicht einmal das Beste. Der eigentliche Vorteil ist der Betrag, den Sie während der Laufzeit des Darlehens an Zinsen sparen. Sehen Sie sich die Gesamtzinsen an, die Sie mit jedem Zahlungsplan zahlen.

Sie sparen mehr als 33.000 US-Dollar, indem Sie einfach Ihre Zahlungen auf einen – meiner Meinung nach – bequemeren Zahlungsplan umstellen.

Das bieten die smarten Banken kostenlos an
Wenn Ihre Hypothek beispielsweise von Wells Fargo gehalten wird, was ziemlich wahrscheinlich ist, da sie das größte Hypothekengeschäft aller Banken hat, ist der Vorgang sehr einfach. Die Firmen Bevorzugter Zahlungsplan ermöglicht Hypothekeninhabern, zweiwöchentliche (oder wöchentliche) Zahlungen automatisch von ihrem Giro- oder Sparkonto abzubuchen. Gehen Sie online und rufen Sie Ihren Kreditgeber an, um sich über deren Optionen zu informieren.

Dies ist ein äußerst kluger Schachzug von Wells Fargo, denn um den kostenlosen Zahlungsplan nutzen zu können, muss der Hypothekengläubiger ein Giro- oder Sparkonto bei der Bank haben. Wells Fargo bedient viele Hypotheken, die nicht von ihm stammen, so dass diese Kunden einen zusätzlichen Grund haben, ein Konto bei einer der bequemsten Banken der Welt zu eröffnen.

Werden die anderen nachziehen?
Eine Sache, die ich Ihnen sagen kann, ist, dass der zweiwöchentliche Zahlungsplan kostenlos sein sollte. Erkundigen Sie sich also bei Ihrem Kreditgeber, ob er ihn anbietet. Wells Fargo ist nicht die einzige Bank, die das anbietet, nur die größte.

Sobald ich mein Haus gekauft hatte, erhielt ich Angebote von Drittanbietern, um gegen eine Gebühr einen zweiwöchentlichen Plan für meine Hypothek aufzustellen (ca. 250-300 USD scheint die Norm zu sein). Das sollten Sie auf keinen Fall bezahlen. Wenn Ihr Kreditgeber es nicht kostenlos einrichtet, können Sie einfach jede zweite Woche einen Scheck über die Hälfte Ihres Zahlungsbetrags einreichen, mit einem Brief, in dem der Kreditgeber angewiesen wird, zusätzliche Mittel auf den Auftraggeber anzuwenden.



^