Investieren

2 potenziell explosive Aktien zum Kauf im Juni

Der Besitz von nur wenigen Aktien, die explosive Gewinne verbuchen, kann eine lebensverändernde Erfahrung für Ihre Finanzen sein. Nehmen Amazonas und Netflix , zum Beispiel. Wenn Sie zu Beginn ihrer börsennotierten Geschichte in eines dieser Unternehmen investiert und Ihre Aktien behalten hätten, hätten Sie unglaubliche Gewinne erzielt. Die Anleger mussten jedoch nicht einmal sehr früh einsteigen, um mit diesen Unternehmen lebensverändernde Renditen zu erzielen.

E-Commerce und Streaming-Video waren bereits vor einem Jahrzehnt ziemlich gut etabliert, aber viele Investoren sahen zu Recht, dass diese Branchen noch viel Wachstumspotenzial haben. Wenn Sie vor 10 Jahren eine Investition von 10.000 US-Dollar in Netflix-Aktien getätigt hätten, wären Ihre Bestände jetzt rund 132.000 US-Dollar wert. Dieselbe Investition in Höhe von 10.000 US-Dollar in Amazon-Aktien wäre zu den heutigen Preisen etwa 173.000 US-Dollar wert.

Wachstumsabhängige Technologiewerte sind anfällig für volatile Preisschwankungen, aber ein Buy-and-Hold-Ansatz bei Qualitätsunternehmen in diesem Bereich kann die Performance Ihres Portfolios verändern. Lesen Sie weiter, um einen Blick auf zwei Unternehmen zu werfen, die für risikofreudige Anleger enorme Renditen erzielen könnten.





Ein Dollarzeichen, das wie eine Rakete startet.

Bildquelle: Getty Images.

1. Appian

Appian (NASDAQ:APPN)bietet eine Softwareentwicklungsplattform, die es Benutzern ermöglicht, Anwendungen schnell zu erstellen und bereitzustellen. Der App-Building-Service des Unternehmens ermöglicht es Benutzern, verschiedene Funktionen und Prozesse per Drag & Drop in Projekte zu ziehen und so einen optimierten und zugänglichen Ansatz für die Softwareentwicklung zu schaffen. Dieses Setup kann Unternehmen dabei helfen, Projekte schneller abzuschließen, und ermöglicht es selbst relativ unerfahrenen Entwicklern, Anwendungen zu erstellen, die die Effizienz des Workflows verbessern.



Software wird für den Geschäftserfolg immer wichtiger, und Appian sollte viele Möglichkeiten haben, neue Kunden zu gewinnen und die Ausgaben für seine Plattform zu steigern. Diesen Eindruck würden Sie jedoch wahrscheinlich nicht gewinnen, wenn Sie sich die Aktienperformance der letzten Monate ansehen.

APPN-Diagramm

APPN Daten von YCharts



Nach einem beeindruckenden Lauf ist der Aktienkurs gegenüber dem Rekordhoch, das er Anfang dieses Jahres erreicht hatte, um etwa 65 % gefallen. Was ist die Wurzel des vernichtenden Ausverkaufs? Zum einen haben Technologieaktien den Druck gespürt, da die Anleger in wirtschaftliche Wiedereröffnungsspiele und wertorientierte Namen gewechselt sind. Das langsamere Wachstum bei Appian hat auch die Bewertung des Unternehmens belastet.

Der Umsatz stieg im Quartal gegenüber dem Vorjahr nur um 13 % auf 88,9 Millionen US-Dollar, obwohl dies nicht die ganze Geschichte erzählt, da das Unternehmen immer noch dabei ist, auf ein abonnementärmeres Geschäftsmodell umzuschwenken. Der Gesamtumsatz aus Abonnements stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 26 % auf 63,8 Millionen US-Dollar, was immer noch deutlich unter der jährlichen Wachstumsrate von 31 % liegt, die das Segment im letzten Jahr verzeichnete, aber die Verlangsamung ist zu diesem Zeitpunkt nicht sehr besorgniserregend.

Appian hat eine Marktkapitalisierung von rund 6,4 Milliarden US-Dollar und wird mit etwa dem 18-fachen des diesjährigen erwarteten Umsatzes bewertet. Dies ist immer noch eine stark wachstumsabhängige Bewertung, aber die Nachfrage nach zugänglichen Softwareentwicklungs- und Prozessautomatisierungsdiensten könnte in den nächsten zehn Jahren und darüber hinaus dramatisch zunehmen, und das Geschäft hat einen langen Weg zur Expansion. Für geduldige Anleger könnte die Appian-Aktie ein großer Gewinner sein.

2. Baozun

Baozun ( NASDAQ: BZUN )ist ein in China ansässiger Spezialist für E-Commerce-Dienste, der manchmal mit verglichen wird Shopify weil beide Unternehmen Tools zur Website-Erstellung anbieten, die Unternehmen bei der Einführung und dem Betrieb von Online-Einzelhandelsgeschäften unterstützen. Da die Aktie von Shopify in den letzten fünf Jahren um etwa 3.920% gestiegen ist, ist dies ein auffälliger Vergleich, aber es gibt einige wichtige Unterschiede, die Anleger beachten sollten.

Baozun bietet Tools zur Website-Erstellung, Kundenmanagement, Werbung und Marketing sowie Lager- und Auftragsabwicklungsdienste an, und sein Kernkundenstamm besteht aus großen westlichen Unternehmen, die vom massiven und schnell wachsenden chinesischen E-Commerce-Markt profitieren möchten. Die Plattform ermöglicht es Unternehmen auch, ihre Geschäfte in viele der größten E-Commerce-Hubs Chinas zu integrieren, darunter Alibaba 's Tmall, JD.com , Tencent 's WeChat und ByteDance's Douyin (die chinesische Version von TikTok).

Baozun hat eine führende Position in seiner Ecke des E-Commerce-Marktes, aber es ist fair zu sagen, dass das Geschäft den Anlegern in den letzten Jahren Anlass zur Vorsicht gegeben hat. Trotz der Verlagerung des Schwerpunkts weg von Lager- und Auftragsabwicklungsdiensten hin zur Priorisierung der Webplattform sind die Margen langsamer gewachsen als erwartet – und in einigen Quartalen sogar geschrumpft.

Das Umsatz- und Gewinnwachstum war trotz Anzeichen von Fortschritten an einigen wichtigen Fronten ungleichmäßig, und das Unternehmen hat auch Mittel für Wachstumsinitiativen durch umfangreiche neue Aktienangebote aufgebracht, die die Aktie verwässert haben. Berücksichtigen Sie geopolitische Bedenken aufgrund der Spannungen zwischen den USA und China, und es ist nicht schwer zu erkennen, warum die Aktienperformance von Baozun weit hinter der von Shopify zurückgeblieben ist.

Obwohl der Aktienkurs von Baozun in den letzten fünf Jahren um etwa 417% gestiegen ist, ist er in den letzten drei Jahren tatsächlich um etwa 45% gefallen. Es sieht jedoch so aus, als ob die Margen wieder zu steigen beginnen, und das Unternehmen hat immer noch großes Wachstumspotenzial, da es westliche Marken bedient und die Akzeptanz seiner Dienstleistungen bei großen und kleinen inländischen Unternehmen ausweitet.

Mit einem Unternehmenswert von rund 2,7 Milliarden US-Dollar und einem Aktienhandel von etwa dem 26,5-Fachen der diesjährigen erwarteten Gewinne bietet Baozun den Anlegern eine attraktive Risiko-Ertrags-Dynamik und könnte die Erwartungen zunichte machen.



^