Investieren

2 Aktienauswahl für 2021

Wo sollten Anleger nach dem turbulenten Jahr 2020 im Jahr 2021 nach großartigen Aktien suchen? Auf diesem Clip von Motley Fool Live , aufgenommen am 19. Januar , Fool.com-Mitwirkender Brian Withers spricht über seine Lieblingsdividendenaktie und die Top-Wachstumsaktie für 2021. Jason Hall schließt mit einigen wichtigen Fakten ab, die Anleger über den bekannten Dividenden-Einzelhändler wissen sollten.

Brian Withers: Nun, wie Dylan suche ich nicht nach Dividendenaktien. Aber ich habe darüber geschrieben Heimdepot (NYSE:HD)als einer meiner Favoriten und der Titel des Artikels war 'Diese Dividendenaktie hat etwas für fast jeden Anleger.' Es hat nur 11 Jahre in Folge eine steigende Dividende gezahlt. Es ist also noch nicht ganz der Dividendenaristokrat.

Aber hinter den Kulissen investiert es wie verrückt in Technologie. Wir haben ein wenig über Omnichannel gesprochen – das ist aus technischer Sicht komplex, insbesondere bei der Legacy-Infrastruktur, die Ende der 80er, Anfang der 90er Jahre gebaut wurde. Dann spielt es auch mehrere Trends. Der Work-from-Home-Trend, wie können wir mehr aus dem Raum herausholen, in dem wir leben? E-Commerce und alterndes Wohnen in den Vereinigten Staaten werden immer wichtiger. Ein großartiges Geschäft, ein fantastisches Management, eine Dividende und sicherlich ein Wachstumsthema im Laufe der Zeit.





Für meine Wachstumsaktie ist es Twilio (NYSE:TWLO). Ich habe [about] es als meinen Cloud-Computing-Bestand für 2021 geschrieben. Es ist eine Tonne gewachsen, hat aber noch viele Hebel zum Wachsen und erweitert seinen gesamten adressierbaren Markt mit einigen wichtigen Akquisitionen. Zuletzt mit Segment.IO in den Bereich der Kundendatenplattformen und es hat dort noch nicht einmal etwas monetarisiert. Achten Sie also darauf, dass dieses Unternehmen in den nächsten fünf oder zehn Jahren ein langfristiger Gewinner ist.

Jason Hall: Zwei Datenpunkte zu Home Depot sind meiner Meinung nach erwähnenswert. [Das] durchschnittliche bestehende Haus in den USA ist 37 Jahre alt. Das ist alt, oder? Das bedeutet, dass viele von ihnen auch in den späten 70er und frühen 80er Jahren gebaut wurden, als Hausbauer wirklich beschissene Häuser bauten. Home Depot hat auch gute Beziehungen zu lokalen Auftragnehmern. Ich glaube, viele Leute schlafen darauf. Ich denke, es ist eine riesige Quelle für potenzielles Wachstum aufgrund der Dinge, über die Brian sprach.





^