Investieren

2 Dinge, die Warren Buffett in Präzisionsgussteilen sah, die der Markt übersehen hat

US-Aktien verzeichnen zu Wochenbeginn solide Gewinne (solide in Bezug auf das Umfeld mit extrem niedriger Volatilität), in dem wir uns befinden),mit dem Dow Jones Industriedurchschnitt (DJINDIZES: ^ DJI)und Ter breiter S&P 500 (SNPINDEX: ^ GSPC)hoch1,26% und1,14% bzw. bei 1Uhr SOMMERZEIT.Die Nasdaq-Komposit war um 1,11 gestiegen%. Händler sind zweifellos ermutigt von Ankündigung von heute morgen dass Berkshire Hathaway von Warren Buffett Portland, Oregon, einen Zulieferer der Luft- und Raumfahrtindustrie übernimmt Präzisionsgussteile in einem reinen BargeldTransaktion im Wert von ungefähr 37,2 $Milliarden (einschließlich Nettoverschuldung) – einer der größten Deals in einem großen Jahr für M&A.

Warren Buffett hat seine „Elefantenkanone“ entladen: Die Übernahme von Precision Castparts wird der largestin der Geschichte von Berkshire Hathaway.INWas hat er in diesem Unternehmen gesehen, das der Markt vielleicht übersehen hat? Es gibt mindestenszwei Attribute, die für jede Berkshire-Akquisition unerlässlich sind.

1. Ein Wirtschaftsgraben
Precision Castparts fertigt komplexe Metallkomponenten und Produkte fürdie Märkte Luft- und Raumfahrt, Energie und allgemeine Industrie. Im letzten Geschäftsjahr, das im März 2015 endete, haben 70 %des Unternehmensumsatzes kamen aus der Luft- und Raumfahrtindustrie.





Wie Sie sich vorstellen können, sind die Anforderungen an die Komponenten bei Luft- und Raumfahrtunternehmen sehr hoch. Dies ist eine hochwertige Fertigung, die erhebliches Know-how erfordert – das ist die Wurzel des Wettbewerbsvorteils von Precision Castparts, wie in der jüngsten Ausgabe erläutert Jahresbericht :

glauben, dass unsere Fertigungsprozesse, Technologie und Erfahrung unseren Kunden Vorteile bieten, wie hohe Qualität, wettbewerbsfähige Preise und physikalische Eigenschaften, die oft strengeren Anforderungen [...]Trotz des intensiven Wettbewerbs sehen wir uns in den meisten unserer Hauptmärkte als Anbieter Nummer eins oder zwei. Mehrere Faktoren, darunter langjährige Kundenbeziehungen, technisches Know-how, modernste Einrichtungen und engagierte Mitarbeiter, helfen uns, unsere Wettbewerbsvorteile zu wahren.



Wenn Sie ein Käufer im Auftrag einesLuft- und Raumfahrtunternehmen, und Precision Castparts erfüllt oder übertrifft die von Ihnen gesetzten hohen Standards in Bezug auf Produktqualität undKundendienst,undSie sind preislich konkurrenzfähig,deine Motivationzu einem anderen Anbieter zu wechseln, um zu sehen, ob diese genauso gut sind, wird extrem niedrig sein.

2. Ein fairer Preis
Der Kaufpreis, den Buffett zahlt, ist keineswegsein Stahl; das hat er klargestelltbeim Sprechen mitCNBC heute Morgen:

Bei den Kurs-Gewinn-Multiplikatoren liegt dieser ganz oben. Nun, wirAls wir Burlington kauften [Northern Santa Fe], das war ein hohes KGV, aber es war ein sehr niedriger [Gewinn] Wert, weil wir das im Herbst 2009 gekauft haben, als die Gewinne einen Tiefpunkt erreichten. Und das Ergebnis von Precision ist aufgrund der Entwicklungen im Öl- und Gasfeld, wo sie sowohl Geschäfte tätigen, als auch in der Luft- und Raumfahrt moderat gesunken. Aber das ist für uns ein sehr hohes Vielfaches.



Der Kaufpreis von 235 US-Dollar pro Aktie entspricht18,6mal Precision Castparts'geschätzter Gewinn pro AktiezumGeschäftsjahr 2016 (Endeim März 2016),ein kleinesPrämiezum S&P 500, was derzeit dem 17,6-fachen der entsprechenden Schätzung des Gewinns pro Aktie entspricht.

Es gibt jedoch einen Wert zuGewinnungSteuerung,insbesondere wenn diese Kontrolle in den Händen eines Master-Kapitalallokators wie Buffett liegt – d. h. Buffett wird in der Lage sein,neu bereitstellendie Firmencashflowsin andere renditestarke Investitionen.

Der Dealwertstellt auch eine Prämie fürvergleichbare Transaktionen:

Transaktionswert / EBIT*

Transaktionswert / EBITDA

Präzisionsgussteile

14.8

13,0

Medianes Vielfaches,10 vergleichbare Transaktionen

14,0

9,8

Beste vergleichbare Transaktion:

RTI International Metals (übernommen von Alcoa)

20.9

12,8

Quelle: Bloomberg.*EBIT: eGewinn vor Zinsen und Steuern. **EBITDA: Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen. EBITDA istEin Maß fürBargeldumlauf.

( Alcoa 's Erwerb von RTI International Metals ist die beste vergleichbare Transaktion, weil esder jüngste (der Deal wurde im März angekündigt und letzten Monat abgeschlossen) und weil RTI International Metals einer der Hauptkonkurrenten von Precision Castparts auf seinem Titanmarkt für die Luft- und Raumfahrt ist.)

Federal Funds Rate vs. Diskontsatz

Zusammengefasst sieht das aus wie einfairer Preis, aber das'Smehr alsgenug umverdieneüberlegene Renditenauf lange Sicht (was mitPrecision Castparts ist ein überlegenes Geschäft).Es gibt jede WahrscheinlichkeitHaube, mitdasGewinnwachstum, wenn wir bedenkendiese Transaktion in fünf Jahren,der preis scheint gewesen zu seinein Schnäppchen.



^