Investieren

3 Dow Jones-Aktien, die Sie jetzt kaufen können

Die wirtschaftliche Unsicherheit deutet darauf hin, dass am Horizont möglicherweise Marktvolatilität herrscht, und das bedeutet, dass es ein guter Zeitpunkt sein könnte, Ihre Investitionen auf qualitativ hochwertige Unternehmen statt auf spekulativere Wachstumsspiele zu konzentrieren. Die Dow Jones Industriedurchschnitt Index enthält 30 große, hoch gehandelte Unternehmen, die in einer Vielzahl von Branchen tätig sind, was ihn zu einem guten Ausgangspunkt für Anleger macht, die zuverlässige Branchenführer suchen.

Vor diesem Hintergrund hat ein Gremium von Motley Fool-Mitwirkenden identifiziert Apfel (NASDAQ: AAPL), Merck (NYSE: MRK), und Raupe (NYSE: KATZE)als Top-Dow Jones-Aktien, die Sie jetzt kaufen können. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum diese Unternehmen ihrer Meinung nach das Zeug dazu haben, marktführende Gewinner zu sein.

warum sinkt die aktie von phillips 66?
Eine Rakete, die von einer Person abgeschossen wird

Bildquelle: Getty Images.



Apple ist ein Blue-Chip-Technologieführer, der immer noch neue Maßstäbe setzt

Keith Noonan (Apfel): Wenn Sie befürchten, dass die Marktvolatilität absehbar ist, ist es im Allgemeinen eine gute Idee, wachstumsabhängige Technologiewerte zu meiden. Apple verzeichnet ein starkes Umsatz- und Gewinnwachstum, aber auch die Aktie ist kürzlich auf neue Höchststände geklettert, was einige Bedenken aufkommen lassen könnte. Es gilt bereits als eines der größten Unternehmen der Welt, und Investoren fragen sich vielleicht, wie viel Raum für Expansion noch auf dem Tisch ist.

Was macht das Unternehmen trotz all dieser Eigenschaften jetzt zu einem guten Kauf? Letztes Jahr hatte Warren Buffett über Apple Folgendes zu sagen: 'Es ist wahrscheinlich das beste Geschäft, das ich auf der Welt kenne.' Das ist ein großes Lob von einem so legendären Investor, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum er glaubt, dass der Technologieriese auf dem besten Weg ist, weitere große Gewinne zu erzielen.

Apple genießt eine unglaubliche Loyalität unter seinem Kundenstamm und wird wahrscheinlich weiter gedeihen, da die Technologie eine immer wichtigere Rolle im Geschäfts- und Alltagsleben spielt. Das Unternehmen sieht auch gut positioniert aus, um von starken Technologietrends zu profitieren, die darauf vorbereitet sind, das nächste Jahrzehnt maßgeblich mitzugestalten.

Suchen Sie nach einem Pick-and-Shovel-Spiel, um vom Wachstum der Augmented Reality zu profitieren? Apple ist eine der besten Wetten, die Sie machen können. Der Technologieführer wird auch eine große Rolle bei der Gestaltung der Entwicklung der mobilen 5G-Hardware und -Software spielen, da dramatisch verbesserte Upload- und Download-Geschwindigkeiten den Weg für eine Vielzahl neuer Anwendungen ebnen.

ist Roku eine gute Aktie zum Kauf?

Ist die Apple-Aktie für ein explosives Wachstum in der Zukunft gerüstet? Die bereits enorme Größe des Unternehmens deutet darauf hin, dass große Aktienkurssprünge in Zukunft schwieriger zu erreichen sein werden. Allerdings gibt es hier ein großartiges Geschäft und eine attraktive Risiko-Ertrags-Dynamik, und es ist wahrscheinlich, dass Anleger mit diesem Blue-Chip-Technologiegiganten immer noch marktübertreffende Renditen erzielen können.

Das ist immer noch Merck, das führende Pharmaunternehmen

James Brumley (Merck): Es ist neugierig. Während sich der Gesamtmarkt seit dem Tiefpunkt im März letzten Jahres unglaublich gut entwickelt hat, wurde Merck von diesen Bemühungen weitgehend ausgeschlossen. Und ich verstehe warum. Es war nicht nur nie ein echter Anwärter im Rennen um die Entwicklung des ersten COVID-19-Impfstoffs, sondern in den letzten anderthalb Jahren haben Wachstumsaktien gegenüber Werttiteln dramatisch begünstigt. Merck ist natürlich letzteres und hat im letzten Jahr rund 5 % verloren, einer von nur drei Dow-Namen, die in den letzten 12 Monaten rote Zahlen geschrieben haben.

Ich vermute jedoch, dass wir in eine Phase eintreten, in der endlich Wert auf Kosten des Wachstums belohnt wird. Das wirkt sich eindeutig zu Gunsten von Merck aus.

Das vielleicht beste Argument dafür, eher früher als später bei Merck einzusteigen, ist jedoch einfach, dass dies immer noch Merck ist, ungeachtet der relativ lauen Performance der Aktie in letzter Zeit. Auch wenn es in Bezug auf die ersten Antworten auf COVID-19 vielleicht kein großer Akteur ist, ist dies dasselbe Unternehmen hinter Blockbuster-Medikamenten-Franchises wie Keytruda, Gardasil und der Diabetesbehandlung Januvia, um nur einige zu nennen. Dies sind bewährte Produkte, die die Grundlage für jahrelange zuverlässige Einnahmen schaffen.

Und hier ist der Kick: Obwohl in den Medien nicht besonders gut darüber berichtet, befindet sich das oral verabreichte Molnupiravir von Merck jetzt in Studien zur Behandlung von COVID-19-Infektionen. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Infektionskrankheit bestehen bleibt (wie es viele Menschen tun), können breit angelegte Therapien anstelle von hochgradig zielgerichteten Impfstoffen tatsächlich die größere Chance sein.

wie man 5000 Dollar investiert und Geld verdient

Die Spiralfeder

Daniel Fölber (Raupe): Nur wenige Aktien verkörpern die Auswirkungen festgefahrener Erwartungen besser als Caterpillar. Der internationale Gerätehersteller sah seine Umsatz und Ergebnis brechen ein im Jahr 2020, aber der Aktienkurs schlug den Markt. Der präventive Aktienkursanstieg hatte mit der Erwartung zu tun, dass Caterpillar ein offensichtlicher Gewinner eines Coronavirus-Impfstoffs sein würde. Es war.

wann erreicht Dogecoin

Die wirtschaftliche Unsicherheit deutet darauf hin, dass am Horizont möglicherweise Marktvolatilität herrscht, und das bedeutet, dass es ein guter Zeitpunkt sein könnte, Ihre Investitionen auf qualitativ hochwertige Unternehmen statt auf spekulativere Wachstumsspiele zu konzentrieren. Die Dow Jones Industriedurchschnitt Index enthält 30 große, hoch gehandelte Unternehmen, die in einer Vielzahl von Branchen tätig sind, was ihn zu einem guten Ausgangspunkt für Anleger macht, die zuverlässige Branchenführer suchen.

Vor diesem Hintergrund hat ein Gremium von Motley Fool-Mitwirkenden identifiziert Apfel (NASDAQ: AAPL), Merck (NYSE: MRK), und Raupe (NYSE: KATZE)als Top-Dow Jones-Aktien, die Sie jetzt kaufen können. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum diese Unternehmen ihrer Meinung nach das Zeug dazu haben, marktführende Gewinner zu sein.

warum sinkt die aktie von phillips 66?
Eine Rakete, die von einer Person abgeschossen wird

Bildquelle: Getty Images.

Apple ist ein Blue-Chip-Technologieführer, der immer noch neue Maßstäbe setzt

Keith Noonan (Apfel): Wenn Sie befürchten, dass die Marktvolatilität absehbar ist, ist es im Allgemeinen eine gute Idee, wachstumsabhängige Technologiewerte zu meiden. Apple verzeichnet ein starkes Umsatz- und Gewinnwachstum, aber auch die Aktie ist kürzlich auf neue Höchststände geklettert, was einige Bedenken aufkommen lassen könnte. Es gilt bereits als eines der größten Unternehmen der Welt, und Investoren fragen sich vielleicht, wie viel Raum für Expansion noch auf dem Tisch ist.

Was macht das Unternehmen trotz all dieser Eigenschaften jetzt zu einem guten Kauf? Letztes Jahr hatte Warren Buffett über Apple Folgendes zu sagen: 'Es ist wahrscheinlich das beste Geschäft, das ich auf der Welt kenne.' Das ist ein großes Lob von einem so legendären Investor, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum er glaubt, dass der Technologieriese auf dem besten Weg ist, weitere große Gewinne zu erzielen.

Apple genießt eine unglaubliche Loyalität unter seinem Kundenstamm und wird wahrscheinlich weiter gedeihen, da die Technologie eine immer wichtigere Rolle im Geschäfts- und Alltagsleben spielt. Das Unternehmen sieht auch gut positioniert aus, um von starken Technologietrends zu profitieren, die darauf vorbereitet sind, das nächste Jahrzehnt maßgeblich mitzugestalten.

Suchen Sie nach einem Pick-and-Shovel-Spiel, um vom Wachstum der Augmented Reality zu profitieren? Apple ist eine der besten Wetten, die Sie machen können. Der Technologieführer wird auch eine große Rolle bei der Gestaltung der Entwicklung der mobilen 5G-Hardware und -Software spielen, da dramatisch verbesserte Upload- und Download-Geschwindigkeiten den Weg für eine Vielzahl neuer Anwendungen ebnen.

ist Roku eine gute Aktie zum Kauf?

Ist die Apple-Aktie für ein explosives Wachstum in der Zukunft gerüstet? Die bereits enorme Größe des Unternehmens deutet darauf hin, dass große Aktienkurssprünge in Zukunft schwieriger zu erreichen sein werden. Allerdings gibt es hier ein großartiges Geschäft und eine attraktive Risiko-Ertrags-Dynamik, und es ist wahrscheinlich, dass Anleger mit diesem Blue-Chip-Technologiegiganten immer noch marktübertreffende Renditen erzielen können.

Das ist immer noch Merck, das führende Pharmaunternehmen

James Brumley (Merck): Es ist neugierig. Während sich der Gesamtmarkt seit dem Tiefpunkt im März letzten Jahres unglaublich gut entwickelt hat, wurde Merck von diesen Bemühungen weitgehend ausgeschlossen. Und ich verstehe warum. Es war nicht nur nie ein echter Anwärter im Rennen um die Entwicklung des ersten COVID-19-Impfstoffs, sondern in den letzten anderthalb Jahren haben Wachstumsaktien gegenüber Werttiteln dramatisch begünstigt. Merck ist natürlich letzteres und hat im letzten Jahr rund 5 % verloren, einer von nur drei Dow-Namen, die in den letzten 12 Monaten rote Zahlen geschrieben haben.

Ich vermute jedoch, dass wir in eine Phase eintreten, in der endlich Wert auf Kosten des Wachstums belohnt wird. Das wirkt sich eindeutig zu Gunsten von Merck aus.

Das vielleicht beste Argument dafür, eher früher als später bei Merck einzusteigen, ist jedoch einfach, dass dies immer noch Merck ist, ungeachtet der relativ lauen Performance der Aktie in letzter Zeit. Auch wenn es in Bezug auf die ersten Antworten auf COVID-19 vielleicht kein großer Akteur ist, ist dies dasselbe Unternehmen hinter Blockbuster-Medikamenten-Franchises wie Keytruda, Gardasil und der Diabetesbehandlung Januvia, um nur einige zu nennen. Dies sind bewährte Produkte, die die Grundlage für jahrelange zuverlässige Einnahmen schaffen.

Und hier ist der Kick: Obwohl in den Medien nicht besonders gut darüber berichtet, befindet sich das oral verabreichte Molnupiravir von Merck jetzt in Studien zur Behandlung von COVID-19-Infektionen. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Infektionskrankheit bestehen bleibt (wie es viele Menschen tun), können breit angelegte Therapien anstelle von hochgradig zielgerichteten Impfstoffen tatsächlich die größere Chance sein.

wie man 5000 Dollar investiert und Geld verdient

Die Spiralfeder

Daniel Fölber (Raupe): Nur wenige Aktien verkörpern die Auswirkungen festgefahrener Erwartungen besser als Caterpillar. Der internationale Gerätehersteller sah seine Umsatz und Ergebnis brechen ein im Jahr 2020, aber der Aktienkurs schlug den Markt. Der präventive Aktienkursanstieg hatte mit der Erwartung zu tun, dass Caterpillar ein offensichtlicher Gewinner eines Coronavirus-Impfstoffs sein würde. Es war.

Die diesjährige wirtschaftliche Erholung, starke Öl- und Gaspreise und ein boomender Baumarkt haben Caterpillar geholfen, wieder zu wachsen . Der Aktienkurs folgte diesem Beispiel, da Caterpillar bis Anfang Juni einer der besten Performer im Dow war.

CAT-Diagramm

KATZE Daten von YCharts

In den letzten Monaten ist der Kurs der Caterpillar-Aktie jedoch trotz eines Anstiegs der S&P 500 und Dow. Mit nur wenigen Quartalen mit hervorragenden Ergebnissen muss Caterpillar noch beweisen, dass ein anhaltender zyklischer Boom bevorsteht, um die Gunst der Wall Street zurückzugewinnen. Der letzte Aufwärtszyklus wurde durch den Handelskrieg zwischen den USA und China unterbrochen, für den Caterpillar aufgrund seiner großen Position in China anfällig war. Selbst während der schlimmsten Zeit der Pandemie war das Wachstum von Caterpillar im asiatisch-pazifischen Raum einer der wenigen Lichtblicke. Wenn Caterpillar seinen Erfolg in Asien mit einer Erholung in Nord- und Südamerika kombinieren kann, könnte es einen gewundenen Frühling mit mehrjährigem Wachstum auslösen.

Auch wenn es in Ungnade gefallen ist, gibt es viele Gründe, warum Caterpillar jetzt eine großartige Aktie ist. Das Unternehmen hat die Stärke seiner Bilanz verbessert und es dadurch widerstandsfähiger gegenüber Marktzyklen gemacht. Es ist auch ein Dividendenaristokrat, der seine Dividende seit über 25 aufeinanderfolgenden Jahren erhöht hat. Die Dividendenrendite von Caterpillar von 2,2 % ist möglicherweise nicht die höchste der Dow-Komponenten. Aber wenn Sie die positive und branchenführende Position des Unternehmens mit einem stetigen Einkommensstrom kombinieren, wird die Anlagethese für den Besitz der Aktie attraktiver.



^