Investieren

3 Anlageregeln, die Sie reich machen könnten

An der Börse zu investieren ist eine der klügsten und effektivsten Möglichkeiten, ein Leben lang Vermögen aufzubauen. Mit der richtigen Strategie ist es möglich, Börsenmillionär oder sogar Multimillionär zu werden – und Sie müssen nicht reich sein, um damit anzufangen.

Es kann entmutigend sein, Ihre Ersparnisse zu investieren, insbesondere wenn der Markt volatil ist. Aber Investieren ist weniger riskant, als Sie vielleicht denken. Und wenn Sie diese drei einfachen Regeln befolgen, sind Sie auf dem besten Weg, langfristiges Vermögen zu generieren.

Vier Stapel Dollarnoten.

Bildquelle: Getty Images.





1. Fangen Sie frühzeitig an zu investieren

Der beste Weg, um an der Börse Geld zu verdienen, besteht darin, langfristig zu investieren. Mit anderen Worten, kaufen starke Investitionen und halten Sie sie so lange wie möglich fest – idealerweise mindestens ein paar Jahrzehnte.

Um Ihrem Geld so viel Zeit wie möglich zu geben, um zu wachsen, ist es am besten, so früh wie möglich zu investieren. Wenn Sie zu spät starten, können Sie die Zeit natürlich nicht zurückdrehen. Aber jetzt zu investieren ist besser als zu warten, auch wenn Sie nicht viel Geld übrig haben.



Angenommen, Sie sind 35 Jahre alt und fangen gerade erst an zu investieren. Im Moment können Sie es sich leisten, 200 US-Dollar pro Monat zu investieren, und Ihre Investitionen erzielen eine durchschnittliche jährliche Rendite von 7 %. Bei dieser Rate hätten Sie bis zum Alter von 65 Jahren rund 227.000 US-Dollar gespart.

Nehmen wir an, Sie haben nicht mit 35 Jahren angefangen zu investieren, sondern bis zum 45. Lebensjahr gewartet. In diesem Alter können Sie es sich jedoch leisten, 400 US-Dollar pro Monat zu investieren, während Sie immer noch eine durchschnittliche Jahresrendite von 7 % erzielen. In diesem Szenario hätten Sie im Alter von 65 Jahren ungefähr 197.000 US-Dollar. Obwohl Sie jeden Monat doppelt so viel investieren, würden Ihre Ersparnisse immer noch hinter dem zurückbleiben, was Sie hätten, wenn Sie früher im Leben sparen würden.

2. Legen Sie Ihr Geld hinter Aktien

Der Aktienmarkt ist berühmt für seine Volatilität und es kann riskant erscheinen, Ihre Ersparnisse hinter Aktien zu investieren. Aktien werden Ihrem Geld jedoch helfen, viel schneller zu wachsen als konservativere Anlagen.



Anleihen, CDs und hochverzinsliche Sparkonten können weniger volatil sein als Aktien, aber sie haben auch deutlich geringere Renditen. Anleihen können nur eine Rendite von etwa 4% oder 5% pro Jahr erwirtschaften, und selbst die besten Hochzinssparkonten zahlen Zinsen von etwa 1% pro Jahr. Das wird wahrscheinlich nicht einmal mit der Inflation Schritt halten, was bedeutet, dass Ihr Geld auf einem Sparkonto mit der Zeit an Wert verlieren könnte.

Die S&P 500 , hingegen hat seit seiner Einführung eine durchschnittliche Rendite von rund 10 % pro Jahr erwirtschaftet. Der Aktienmarkt hat zwar Höhen und Tiefen, aber wenn Sie Ihr Geld mehrere Jahrzehnte lang angelegt lassen, werden Sie wahrscheinlich viel höhere Renditen erzielen, als wenn Sie konservativer investiert hätten.

Es ist jedoch immer noch wichtig, sicherzustellen, dass Sie mit Bedacht investieren, da nicht alle Aktien gleich geschaffen sind. Machen Sie Ihre Recherche vor dem Kauf und investieren Sie nur in Aktien, die mit größerer Wahrscheinlichkeit im Laufe der Zeit ein konstantes Wachstum verzeichnen.

3. Diversifizieren Sie Ihr Portfolio

Diversifizierung Ihres Portfolios beinhaltet den Kauf mehrerer Aktien aus einer Vielzahl von Branchen, um Ihr Risiko zu begrenzen. Wenn sich eine oder zwei Ihrer Aktien nicht gut entwickeln, sollte dies keine drastischen Auswirkungen auf Ihr Gesamtportfolio haben.

Wenn Sie einzelne Aktien kaufen, versuchen Sie, in mindestens ein Dutzend verschiedene Unternehmen aus mehreren Branchen zu investieren. Wenn Sie Fonds wie Investmentfonds oder ETFs kaufen, kann dies die Diversifizierung erleichtern, da jeder Fonds Hunderte von Aktien enthalten kann. Es ist jedoch immer noch eine gute Idee, sicherzustellen, dass die Fonds Aktien aus einer Vielzahl von Branchen enthalten. Selbst wenn Sie in Hunderte von Aktien investiert sind und alle aus einem Sektor stammen, erhöht dies Ihr Risiko.

Es ist möglich, viel Geld an der Börse zu verdienen, solange Sie die richtige Strategie haben. Unabhängig davon, wie viel Sie sich leisten können, um zu investieren, können diese drei Richtlinien Ihnen dabei helfen, heute mit dem Vermögensaufbau zu beginnen.



^