Investieren

3 No-Brainer-Aktien zum Kauf im Oktober

Wenn Sie ein Investor sind, werden Sie vielleicht etwas nervös. Der Aktienmarkt hat einen holprigen Start in einen Monat, der für große Crashs berüchtigt ist. Es könnte verlockend sein, an der Seitenlinie zu bleiben.

Wenn Sie sich jedoch langfristig konzentrieren, ist es nicht so wichtig, was der Markt in den nächsten Wochen tut. Wichtig ist, was Ihre eigenen Aktien in den nächsten Jahren und sogar Jahrzehnten leisten können. Vor diesem Hintergrund sind hier drei einfache Aktien, die Sie im Oktober kaufen können.

Eine lächelnde Person, die eine Tasse Kaffee hält, während sie einen Laptop betrachtet.

Bildquelle: Getty Images.





1. Erneuerbare Brookfield

Hier sind zwei Zahlen, die Sie sich merken sollten: 131 und 3.067. Die erste Zahl gibt an, wie viele Länder sich bis Juli 2021 zu Netto-Null-Kohlenstoffemissionen verpflichtet haben. Die zweite Zahl spiegelt Unternehmen mit Netto-Null-Emissionsverpflichtungen wider. Um diese Ziele zu erreichen, müssen in den nächsten drei Jahrzehnten jährlich schätzungsweise 3,5 bis 5 Billionen US-Dollar in erneuerbare Energien investiert werden.

Erneuerbare Energien bieten eine enorme Marktchance, und Erneuerbare Brookfield (NYSE:BEP) (NYSE: BEPC)ist einer der Führer, die bereit sind, Kapital zu schlagen. Das Unternehmen betreibt derzeit Wasser-, Solar- und Windkraftanlagen, die rund 21 Gigawatt Strom erzeugen.



Die Entwicklungspipeline von Brookfield Renewable wird dieses Gesamtvolumen um mehr als 31 Gigawatt erhöhen. Während Wasserkraft heute der Schwerpunkt des Unternehmens ist, liegt seine Zukunft hauptsächlich in der Solar- und Windkraft.

Der Erneuerbare-Energien-Anbieter hat sich zur Finanzierung seines aggressiven Kapazitätsausbaus erheblich verschuldet. Brookfield Renewable scheint jedoch eine kluge Wette zu machen, da die Nachfrage nach sauberer Energie in den kommenden Jahren in die Höhe schnellen wird.

2. Intuitive Chirurgie

Sie werden nicht allzu viele Unternehmen finden, die die Kombination aus einem starken Burggraben und großartigen Wachstumsaussichten bieten wie Intuitive Chirurgie ( NASDAQ: ISRG )tut. Der Kauf dieser Healthcare-Aktie ist meiner Meinung nach eine einfache Entscheidung.



Intuitive Surgical leistete vor mehr als zwei Jahrzehnten Pionierarbeit auf dem Markt für Roboter-Chirurgiesysteme. Das Unternehmen hat jetzt mehr als 6.400 Systeme installiert, darunter sein Flaggschiff da Vinci-System und sein neueres Ionen-System. Kein anderer Konkurrent kommt an die installierte Basis oder die Erfolgsbilanz von Intuitive heran.

Noch besser ist, dass Intuitive Surgical gerade erst begonnen hat, die potenzielle Marktchance zu erschließen. Das Unternehmen schätzt, dass jährlich rund 6 Millionen chirurgische Eingriffe durchgeführt werden, für die seine Robotersysteme ohne zusätzliche behördliche Genehmigungen eingesetzt werden könnten. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr wurden mit den Systemen von Intuitive nur etwas mehr als 1,2 Millionen Eingriffe durchgeführt.

Intuitive Pläne, mit Produkten, die es entwickelt, jedoch mehr behördliche Genehmigungen zu erhalten. Jährlich werden etwa 20 Millionen Weichteiloperationen durchgeführt, die Kandidaten für die aufkommende Technologie des Unternehmens sind. Die Zukunft sieht für diesen Roboter-Chirurgiesystem-Giganten sehr rosig aus.

3. MercadoLibre

Es gibt eine Sache, die MercadoLibre09.30 NASDAQ: MELIund Intuitive Surgical haben eines gemeinsam: Beide Aktien wirken absurd überbewertet, sind es aber nicht. Die Aktien von MercadoLibre werden mit dem 232-fachen der erwarteten Gewinne gehandelt.

Warum ist diese Aktie mit dieser hohen Bewertung eine einfache Wahl für Oktober? Zum einen konzentriert sich MercadoLibre derzeit mehr auf Expansion als auf Gewinne. Infolgedessen bedeutet die Verwendung ertragsbasierter Bewertungskennzahlen für die Aktie einfach nicht viel.

Noch wichtiger ist, dass es einen Grund gibt, warum das Unternehmen so auf Expansion ausgerichtet ist. Morgan Stanley prognostiziert, dass der lateinamerikanische E-Commerce-Markt von 68 Milliarden US-Dollar im letzten Jahr auf 160 Milliarden US-Dollar im Jahr 2025 ansteigen wird. MercadoLibre ist am besten aufgestellt, um von diesem expandierenden Markt zu profitieren.

Das längerfristige Bild für MercadoLibre ist noch ermutigender. Fidelity Investments geht davon aus, dass sich die Durchdringungsrate des lateinamerikanischen E-Commerce in den nächsten Jahrzehnten um mehr als das Sechsfache erhöhen könnte. MercadoLibre sollte mit seinem Online-Zahlungsgeschäft ebenfalls eine enorme Wachstumschance haben. Unabhängig davon, was der Aktienmarkt in diesem Monat tut, ist es sinnvoll, in diese Aktie zu investieren und langfristig zu halten.



^