Investieren

3 beliebte Robinhood-Aktien, die man kaufen und niemals verkaufen sollte

Wissen Sie, was Anlegern am schwersten fällt? Nichts. Das ist richtig – einfach geduldig warten. Es wird gesagt, dass 99% der langfristigen Investitionen nichts tun. Das andere 1% beinhaltet die Suche nach den richtigen Aktien zum Kauf, damit Sie nichts tun müssen.

Leider ist ein großer Teil der 100 am häufigsten gehaltenen Aktien auf den Brokerkonten von Robinhood-Investoren nicht die Art, die es ihren Besitzern ermöglicht, jahrelang ruhig zu bleiben, während die Zeit ihre Wachstumsmagie wirkt. Es gibt jedoch einige, die perfekt für Anleger sind, die nichts (oder fast nichts) tun. Hier sind drei beliebte Robinhood-Aktien, die Sie jetzt kaufen und niemals verkaufen können.

100-Dollar-Schein mit Kette und Schloss.

Bildquelle: Getty Images.





Amazon.com

Wenn Sie auf der Suche nach wirklich langfristigen Portfoliobeständen sind, die Sie kaufen und im Grunde jahrelang ignorieren können, gibt es zwei Hauptattribute, nach denen Sie suchen sollten. Der erste ist ein starker Graben. Die zweite ist die Optionalität – mit anderen Worten, das Unternehmen hat mehrere Möglichkeiten, um zu wachsen. Amazon.com ( NASDAQ: AMZN ), die neuntbeliebteste Aktie auf Robinhood, hat diese beiden Attribute in Pik.

Ein Bestandteil des Burggrabens von Amazon ist der Kostenvorteil. Es kann viele Produkte in einer Reihe von Kategorien zu äußerst wettbewerbsfähigen Preisen verkaufen, da es niedrigere Gemeinkosten als stationäre Einzelhändler hat.



Ein weiterer Aspekt des Burggrabens von Amazon ist sein Netzwerkeffekt – der sich auf eine Situation bezieht, in der ein System oder Produkt umso wertvoller wird, je mehr Menschen ein System oder Produkt nutzen. Je mehr Kunden Amazon hat, desto mehr neue Drittanbieter zieht es an. Und da immer mehr Verkäufer Amazon nutzen, um ihre Produkte zu vermarkten, zieht das immer mehr Kunden an, die in einem positiven Kreislauf mehr Verkäufer anziehen.

Aber was ich an Amazon wirklich liebe, ist seine Optionalität. Das Unternehmen stellt weiterhin seine Fähigkeit unter Beweis, neue Wege zu finden, um zu wachsen. Zum Beispiel ist es vor kurzem startete ein Programm mit sechsmonatigen Rezepten für so wenig wie $6 an Prime-Mitglieder . Suchen Sie nach Amazon, um weiterhin in andere Bereiche des Gesundheitswesens zu expandieren, sowie in neue Märkte, die es noch zu entdecken gilt.

Disney

Disney (NYSE: DIS)rangiert auf Platz 8 der beliebtesten Aktienliste von Robinhood – eine Position vor Amazon. Und es besitzt auch einen starken Graben und Optionalität.



Der wohl größte Wettbewerbsvorteil für Disney ist seine geliebte Marke. Es war das am meisten bewunderte Unternehmen in der Unterhaltungsindustrie auf Reichtum 's Jahresliste für bemerkenswerte 18 aufeinanderfolgende Jahre.

Es verfügt auch über eine riesige und beispiellose Inhaltsbibliothek. Acht der 10 umsatzstärksten Filme aller Zeiten gehören dem Unternehmen, ebenso wie 15 der Top 20. Das Unternehmen hat mehr als 750 Filme gedreht – und diese Gesamtzahl schließt die vielen Titel aus, die es mit der Übernahme von 21st im Jahr 2019 aufgenommen hat Jahrhundert Fuchs. Und Disneys TV-Netzwerke geben dem Unternehmen eine riesige Bibliothek mit neuen und alten Serien.

Abgesehen von seiner Erfolgsgeschichte bei der Entwicklung von Inhalten, die das Publikum liebt, glänzt Disney wirklich darin, diese Inhalte auf verschiedene Weise zu monetarisieren. Ein neuer Marvel Cinematic Universe-Film zum Beispiel kann zur Einführung einer breiten Palette von Produkten wie Kleidung und Spielzeug führen. Dieser Film wird schließlich auch auf dem Streaming-Dienst Disney+ verfügbar sein, neue Zuschauer anziehen und die Abonnementeinnahmen des Unternehmens steigern.

Generationen von Familien haben Disneys TV-Shows, Filme und Themenparks genossen. Ich erwarte, dass das Unternehmen auch in den kommenden Jahren Vorreiter bei neuen Unterhaltungsformen sein wird. Disney ist absolut die Art von Aktien, die Anleger kaufen und niemals verkaufen können.

Vanguard 500 Indexfonds-ETF

Technisch gesehen ist das Vanguard 500 Indexfonds-ETF (NYSEMKT:FLUG)ist keine Aktie. Der Exchange Traded Fund (ETF) wird jedoch wie eine Aktie gehandelt. Und es belegt derzeit Platz 45 unter den 100 beliebtesten Investitionen auf Robinhood.

Es gibt drei Haupt Gründe, in Indexfonds zu investieren wie der Vanguard 500 Indexfonds-ETF. Ihr Geld ist über viele Aktien (in diesem Fall 500 der größten US-Unternehmen) diversifiziert. Indexfonds bieten auch niedrigere Kosten als andere Arten von Fonds. Das Beste ist vielleicht, dass Indexfonds in der Regel attraktive langfristige Renditen bieten.

Wenn Sie den legendären Investor Warren Buffett um Rat fragen würden, in was Sie investieren sollten, würde er Sie wahrscheinlich auf den Vanguard 500 Index Fund ETF verweisen. Der Milliardär hat gesagt, dass sein Testament vorschreibt, dass 90% des Geldes, das er seiner Frau hinterlässt, in einen kostengünstigen S&P 500-Indexfonds investiert werden soll. Sie werden keinen S&P 500-Fonds mit niedrigeren Kosten als den Vanguard 500-Indexfonds finden.

Ich persönlich besitze Amazon und Disney und beabsichtige, meine Aktien zu behalten, solange ich am Leben bin. Aber ich habe auch Geld im Vanguard 500 Index Fund ETF. Und wenn ich nur eine beliebte Robinhood-Aktie auswählen müsste, um sie zu kaufen und nie zu verkaufen, wäre es der ETF.



^