Investieren

3 Geheimnisse, um ein Börsenmultimillionär zu werden

Fast jeder Anleger hat das Ziel, möglichst viel Geld an der Börse zu verdienen, aber nicht jeder wird dieses Ziel erreichen können. Durch Investitionen reich zu werden ist eine Herausforderung, und Sie brauchen die richtige Strategie.

Glücklicherweise gibt es ein paar Geheimnisse, um an der Börse Geld zu verdienen, und es ist einfacher, als Sie vielleicht denken, ein erfolgreicher (und wohlhabender) Anleger zu werden. Mit der richtigen Herangehensweise werden Sie vielleicht eines Tages sogar Multimillionär.

Welche Krypto soll ich heute kaufen?
Großer Haufen von Hundert-Dollar-Scheinen.

Bildquelle: Getty Images.





1. Wählen Sie die richtigen langfristigen Investitionen

Die Auswahl der richtigen Anlagen ist ein entscheidender Aspekt beim Vermögensaufbau, aber es ist ebenso wichtig, dass Sie sich für Aktien entscheiden, die Sie langfristig halten möchten.

Es ist möglich, mit kurzfristigen Anlageansätzen (wie zum Beispiel Daytrading) Geld zu verdienen, aber es kann unglaublich schwierig und riskant sein. Eine sicherere Option ist es, in Unternehmen zu investieren, die im Laufe der Zeit wahrscheinlich wachsen werden. Sie werden mit diesen Investitionen nicht über Nacht explosive Gewinne erzielen, aber auf lange Sicht ist es wahrscheinlicher, dass Sie konstante Renditen erzielen.



Wenn Sie einzelne Aktien kaufen möchten, mach deine Hausaufgaben um sicherzustellen, dass Sie Unternehmen mit langfristigem Wachstumspotenzial kaufen. Oder, wenn Sie lieber einen eher praktischen Ansatz wählen möchten, können Sie in investieren S&P-500-ETFs -- die Hunderte von starken Aktien enthalten, die in einer einzigen Investition gebündelt sind.

2. Konsequent investieren

Wenn Sie Börsenmultimillionär werden wollen, reicht es nicht, einfach ein paar Aktien zu kaufen und dann nie wieder zu investieren. Vielmehr müssen Sie weiterhin konsequent investieren, damit Ihr Geld schneller wächst.

Was passiert, wenn Sie Aktien verkaufen?

Zinseszins ist ein wichtiger Faktor dafür, wie schnell Ihr Geld wächst. Mit dem Zinseszins erzielen Sie nicht nur Renditen auf Ihre anfängliche Investition, sondern auch auf alle Gewinne, die Sie bereits erzielt haben. Mit anderen Worten, Sie verdienen Zinsen für Ihre Zinsen.



Stellen Sie sich Ihre Investitionen wie einen Schneeball vor, der einen Hügel hinunterrollt. Es kann einige Zeit dauern, bis der Schneeball größer wird, aber je größer er wird, desto schneller rollt er. Wenn es um Ihre Investitionen geht: Je mehr Geld Sie investieren können, desto größer wird Ihr Schneeball und desto schneller wachsen Ihre Ersparnisse.

3. Halten Sie Ihre Investitionen so lange wie möglich

Endlich, nachdem Sie sich entschieden haben starke Investitionen und regelmäßig investieren, ist der nächste Schritt, diese Anlagen so lange wie möglich zu halten. Im Idealfall bedeutet dies, über mehrere Jahrzehnte hinweg weiter zu investieren.

Vermögensaufbau braucht Zeit, aber je geduldiger Sie sind, desto mehr können Sie potenziell verdienen. Angenommen, Sie investieren in S&P 500 ETFs und erzielen eine durchschnittliche Rendite von 10 % auf Ihre Anlagen. Mit anderen Worten, die Höhen und Tiefen, die Sie jedes Jahr erleben, betragen im Laufe der Zeit durchschnittlich etwa 10 % pro Jahr.

Nehmen wir auch an, Sie investieren weiterhin 0 pro Monat, während Sie eine durchschnittliche jährliche Rendite von 10 % erzielen. Bei diesem Tempo würden Sie nach 30 Jahren fast 1 Million US-Dollar ansammeln. Aber wenn Sie nur noch 10 weitere Jahre investieren, haben Sie insgesamt mehr als 2,6 Millionen US-Dollar.

Es ist nicht einfach, Börsenmultimillionär zu werden, aber es ist möglich – auch wenn Sie kein Anlageexperte sind. Indem Sie hochwertige Anlagen kaufen, kontinuierlich investieren und Ihre Aktien langfristig halten, können Sie mehr verdienen, als Sie vielleicht denken.



^