Investieren

3 Aktien, die Sie 2021 reicher machen

Ich denke, dass Ramit Sethi mit seinem Bestseller-Buch einen der besten Titel aller Zeiten gefunden hat, Ich werde dich lehren, reich zu sein . Praktisch jeder möchte reich sein (oder zumindest reicher als er selbst). Die meisten Menschen wissen jedoch nicht, wie sie dieses Ziel erreichen sollen. Sethi hilft ihnen dabei, indem sie konkrete Schritte aufzeigt.

Eine einfache Möglichkeit, reicher zu werden, besteht darin, in die richtigen Aktien zu investieren. Zugegeben, es besteht immer die Möglichkeit, dass selbst großartige Aktien fallen, anstatt zu steigen. Aber gut geführte Unternehmen werden die notwendigen Schritte unternehmen, um ihre langfristigen Bewertungen zu erhöhen, unabhängig davon, ob ihre Aktienkurse diese höhere Bewertung noch widerspiegeln oder nicht.

Die Investition in diese Art von Unternehmen ist ein todsicherer Weg, um Ihr Nettovermögen zu steigern. Vor diesem Hintergrund sind hier drei Aktien, von denen ich zuversichtlich bin, dass sie Sie 2021 reicher machen werden.





Lächelnder junger Mann und Frau, die Bargeld in ihren Händen halten

Bildquelle: Getty Images.

ist at&t besser als t mobil

1. Erneuerbare Brookfield

Ich weiß nicht, ob es im Moment mehr Slam Dunk gibt als Aktien aus erneuerbaren Energien. Und Erneuerbare Brookfield (NYSE:BEP) (NYSE: BEPC)zählt zu den besten Erneuerbare-Energien-Aktien auf dem Markt.



Lassen Sie mich meinen Optimismus erklären. Während der durch das Coronavirus verursachten Rezession im vergangenen Jahr stieg die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien, während die Stromerzeugung in den USA insgesamt zurückging. Warum ist das passiert? Zum einen sind Wind- und Solarenergie heute kostengünstiger als fossile Alternativen. Gleichzeitig gibt es weltweit konzentrierte Bemühungen, die CO2-Emissionen zu reduzieren. Das bedeutet, dass Länder und Unternehmen auf erneuerbare Energien umsteigen.

Lassen Sie uns nun über Brookfield Renewable sprechen. Das Unternehmen betreibt Wasser-, Wind-, Solar- und Speicheranlagen auf vier Kontinenten. Diese Anlagen können satte 19.000 Megawatt Strom erzeugen. Hier ist der Kick: Die Entwicklungspipeline von Brookfield Renewable umfasst weitere 18.000 Megawatt Kapazität.

wie viele Anteile an einem Unternehmen

Das Unternehmen sagt, dass es langfristige jährliche Renditen von fast 15 % erzielen wird. Das ist in den letzten zwei Jahrzehnten sogar noch besser geworden. Da sich die neue Biden-Regierung verpflichtet hat, die CO2-Emissionen der USA zu reduzieren, ist Brookfield Renewable meiner Meinung nach zur richtigen Zeit genau am richtigen Ort, um Investoren im Jahr 2021 und darüber hinaus reicher zu machen.



2. Quadrat

Man könnte meinen, dass 2020 schrecklich gewesen wäre für Quadrat (NYSE: SQ). Kleine und mittelständische Unternehmen (der Kernkundenstamm von Square) sahen sich aufgrund der COVID-19-Pandemie mit massiven Geschäftsunterbrechungen konfrontiert. Sicherlich erlebte Square die Auswirkungen dieses Gegenwinds.

Das Geschäft von Square ist während der Pandemie jedoch eher gewachsen als geschrumpft. Das Unternehmen erzielte im dritten Quartal 2020 ein Umsatzwachstum von 140 % gegenüber dem Vorjahr. Die Aktie stieg im vergangenen Jahr um 248 %.

Investitionen, die Sie jeden Monat bezahlen

Es gab zwei Hauptgründe für die beeindruckende Leistung von Square. Die Bitcoin-Verkäufe des Unternehmens explodierten und machten mehr als die Hälfte des Umsatzes im dritten Quartal aus (aber ein viel geringerer Teil des Gesamtbruttogewinns). Auch die Peer-to-Peer-Zahlungs-App Cash App von Square lieferte ein enormes Wachstum über den Bitcoin-Verkauf hinaus.

Sowohl Bitcoin als auch Cash App sind hier, um zu bleiben. Ich denke, dass insbesondere die Cash App 2021 noch beliebter wird als in der Blütezeit der Pandemie im letzten Jahr.

Aber vergessen Sie nicht das Kerngeschäft der Zahlungsabwicklung von Square. Ich gehe davon aus, dass sich dieses Geschäft in diesem Jahr solide erholen wird, da die COVID-19-Impfstoffe auf den Markt kommen und die Menschen beim Einkaufen in Geschäften immer bequemer werden. Ich habe keinen Zweifel, dass Square 2021 ein viel wertvolleres Unternehmen werden wird.

3. Trupanion

Von all den langfristigen Auswirkungen der Pandemie denke ich, dass der zunehmende Besitz von Haustieren einer der am meisten übersehenen ist. Die Adoption von Hunden nahm besonders zu, da viele Menschen zu Hause arbeiteten und Gesellschaft suchten. Meine Ansicht ist das Trupanion 09.30 NASDAQ: TRUPwird langfristig von diesem Trend profitieren.

Tatsächlich profitiert Trupanion bereits. Das Unternehmen bietet eine Krankenversicherung für Katzen und Hunde an. Der Umsatz stieg im dritten Quartal 2020 gegenüber dem Vorjahr um 31 %.

Unterschied zwischen s&p und nasdaq

Trupanion kratzt wirklich nur an der Oberfläche seiner Möglichkeiten. Die Märkte für Heimtierversicherungen in Nordamerika sind bei weitem nicht durchdrungen, da nur 1 % der US-Haustiere und etwa 2 % der Haustiere in Kanada krankenversichert sind. Im Vergleich dazu ist 1 von 4 Katzen und Hunden in Großbritannien krankenversichert.

Ich vermute, dass Trupanion dieses Jahr wirklich in Schwung kommt. Große Zusatzversicherung Aflac kaufte im Oktober einen 200-Millionen-Dollar-Anteil an Trupanion. Wichtig ist, dass Aflac die Haustierversicherung von Trupanion zusammen mit seinen anderen Versicherungsangeboten für Mitarbeiter an Arbeitsplätzen in den USA anbieten wird. Dies sollte das Geschäft von Trupanion erheblich ankurbeln. Mit einer Marktkapitalisierung des Unternehmens von rund 4 Milliarden US-Dollar sollte die Aktie viel Spielraum haben.



^