Investieren

3 Top stationäre Einzelhändler, die im Oktober auf den Markt kommen

E-Commerce ist cool und alles, aber entlassen Sie nicht die Ketten, die das Ziegel-und-Mörtel-Spiel festnageln. Fünf unten ( NASDAQ: FÜNF ), Traktorversorgung ( NASDAQ: TSCO ), und Costco Großhandel ( NASDAQ: KOSTEN )verzeichnen in diesen Tagen ein gesundes Wachstum und sind starke Anwärter auf weitere Gewinne im kommenden Monat.

Die drei Konzepte könnten unterschiedlicher nicht sein. Five Below ist ein großer Discounter mit Superstores, die Artikel in verschiedenen Kategorien zu einem Preis von 5 USD oder weniger anbieten. Tractor Supply hat eine starke Verbindung zum Vorstadtlandwirtschaftstrend gefunden, der dazu führt, dass immer mehr Menschen die Landwirtschaft als Hobby betrachten. Costco liefert weiterhin starke zweistellige Comps. Schauen wir uns an, warum dies drei Top-Einzelhändler sind, die im Oktober höher steigen könnten.

Ein Käufer an einer Kasse schließt eine Einzelhandelstransaktion ab.

Bildquelle: Getty Images.



Fünf unten

Es gibt jetzt 1.211 Five Below-Geschäfte im ganzen Land. Das Konzept hat sich für junge Erwachsene als anziehend erwiesen, die den Dollar-Store-Ansatz für stark reduzierte Merchandise-Artikel zu schätzen wissen, aber angesichts der Preisbegrenzung von 5 USD zu viel hochwertigeren Punkten.

Der Nettoumsatz ist im letzten Quartal um 52 % gestiegen, und es ist leicht, skeptisch zu sein. Der Einzelhandel war vor einem Jahr tot. Natürlich wächst Five Below schnell. Die Wendung hier ist, dass die berauschende Expansion dazu führte, dass der Umsatz von Five Below auch im zweiten Geschäftsquartal des letzten Jahres sprunghaft stieg. Der Nettoumsatz ist in den letzten zwei Jahren um 55 % gestiegen, eine bessere Kennzahl, um die Lage der Unternehmen im Verhältnis zu ihren Operationen vor der Pandemie einzuschätzen. Auch der Nettogewinn hat sich in den letzten zwei Jahren mehr als verdoppelt.

Das Wachstum sollte sich im laufenden Geschäftsquartal, das um Halloween endet, verlangsamen, da die früheren Prognosen von Five Below ein Umsatzwachstum von 15 bis 19 % im Jahresvergleich vorsehen. Die Expansion wird einen großen Anteil daran haben, da der Einzelhändler allein in den ersten sechs Geschäftsmonaten des Jahres mehr als 100 Filialen eröffnet hat. Die Kette hat jedoch die Angewohnheit, zu wenig zu versprechen und zu viel zu liefern.

Traktorversorgung

Die Freizeitlandwirtschaft ist einer der ungewöhnlicheren Trends seit der Pandemie. Leute, die aus Großstädten in die Vororte ziehen, endlich mit etwas Land zur Verfügung stehen, setzen auf das Konzept der Hobbyfarm. Tractor Supply hilft als Anbieter von landwirtschaftlichen Geräten, Tierfutter und anderen Tierbedarfsartikeln, die Dinge einfacher zu machen.

Tractor Supply war letztes Jahr riesig. Nach fünf Jahren Umsatzwachstum im mittleren bis hohen einstelligen Bereich stieg der Umsatz im Jahr 2020 um 27 %. Das Geschäft boomt immer noch mit einem Anstieg von 25 % bis zum ersten Halbjahr 2021.

Sogar Tractor Supply ist überrascht, wie gut es sich gegen die herausfordernden Vergleiche mit dem Boom des letzten Jahres behauptet. Zu Beginn des Geschäftsjahres hatte die Kette ein weitgehend flaches Umsatzwachstum im Blick. Es hat seine Prognose in aufeinanderfolgenden Aktualisierungen erhöht und sieht nun einen Nettoumsatzanstieg von 14% bis 16% in diesem Jahr bei einem Anstieg der Comps von 11% bis 13%.

Das Unternehmen vergeudet sein Glück nicht. Es hat seinen Aktionären Geld in Form von Dividendenerhöhungen und Aktienrückkäufen zurückgegeben. Es gibt auch Geld an die Mitarbeiter zurück und erhöht die Löhne im letzten Jahr, bevor alle anderen angesichts des weltweiten Arbeitskräftemangels im Einzelhandel im Jahr 2021 nachziehen mussten. Was soll man sagen? Tractor Supply weiß, wie man die Ernte auf vielen verschiedenen Ebenen bearbeitet.

Kostenco

Die größte stationäre Kette auf dieser Liste wird Anlegern nicht fremd sein. Costco ist der Platzhirsch unter den Warehouse-Clubs, die sich als Allwetter-Nische im Einzelhandel erwiesen haben. Es ist der drittgrößte Einzelhändler der Welt mit einem Jahresumsatz von 196 Milliarden US-Dollar.

Costco berichtete a stark kurz vor dem Geschäftsjahr 2021 letzte Woche. Der Nettoumsatz stieg sowohl im vierten Quartal des Geschäftsjahres als auch im gesamten Geschäftsjahr 2021 um fast 18 %. Wie bei Tractor Supply ist ein zweistelliges Wachstum bei den Comps ein großer Teil des Erfolgs in diesem Jahr. Die Verkäufe im gleichen Club stiegen im Jahresverlauf um 16%, immer noch beeindruckende 13,4%, wenn wir den Anstieg der Benzinpreise und die Auswirkungen von Wechselkursschwankungen berücksichtigen.

Das Endergebnis hält sich sogar noch besser und ist im gesamten Geschäftsjahr 2021 um 25 % gestiegen. Costco ist ein Unternehmen, das die Pandemie nicht beseitigt hat, und wenn überhaupt, profitierte es letztes Jahr als eines der wenigen Konzepte, die nie geschlossen wurden, weil es war ein unverzichtbarer Einzelhändler. Fügen Sie eine Dividende hinzu, die seit 2004 jedes Jahr gestiegen ist, und ein kostengünstiges Modell, das schwer zu kopieren sein wird, und Costco ist ein seltener einkommensgenerierender Einzelhändler mit einem legitimen Burggraben.

Sind Sie bereit zum Einkaufen? Five Below, Tractor Supply und Costco sind drei stationäre Einzelhandelsaktien, die im Oktober auf den Markt kommen werden.



^