Investieren

3 Top-Solaraktien, die Sie jetzt kaufen können

Dank des neuartigen Coronavirus-inspirierten Marktausverkaufs gibt es viele neue Anlagemöglichkeiten für diejenigen mit einem langfristigen Horizont – so viele, dass es tatsächlich überwältigend erscheinen kann. Von Investitionen in mit Toilettenpapier verbundene Unternehmen bis hin zu Lagerhäusern haben viele Anleger beispielsweise Konsumgüter und Einzelhandelsaktien im Blick. Aber ein anderer Bereich, der derzeit weniger bekannt ist, ist die Solarindustrie.

Die Solarenergie, die 2019 hell erstrahlte, machte 40 % aller neuen Stromerzeugungskapazitäten in den Vereinigten Staaten aus – ein Branchenrekord. Experten hatten für 2020 mit einem anhaltenden Wachstum gerechnet, aber die Herausforderungen, mit denen die Wirtschaft aufgrund von COVID-19 konfrontiert ist, deuten darauf hin, dass die Branche möglicherweise nicht so hell strahlt wie im letzten Jahr.

Dennoch bleibt der übergreifende Trend bestehen, dass die Solarenergie an Popularität gewinnt und der Gegenwind der Branche nur vorübergehend ist. Folglich können geduldige Anleger langfristig erfolgreich sein, indem sie Positionen in solarstromorientierten Aktien wie Brookfield Renewable Partner (NYSE:BEP), Enphase-Energie ( NASDAQ: ENPH ), und Hawaiianische Elektroindustrie (NYSE:ER).





Die Sonne scheint auf Sonnenkollektoren.

Bildquelle: Getty Images.

Viel Sonne... und mehr

Für Investoren, die die Sonne im Visier haben, aber auch andere erneuerbare Energiequellen nutzen möchten, ist Brookfield Renewable Partners die ideale Wahl. Mit einer installierten Gesamtkapazität von ca. 19.000 Megawatt (MW) erstreckt sich das Anlagenportfolio des Unternehmens über vier Kontinente und umfasst Wasserkraft, Solar-, Wind- und Energiespeicher. Und es ist noch mehr am Horizont, mit dem sich das Unternehmen kürzlich abgefunden hat TerraForm Power den restlichen Anteil an dem Unternehmen zu erwerben, das mehr als 1.800 MW an Solaranlagen besitzt und betreibt.



Die Projektpipeline des Unternehmens in der Entwicklung beträgt rund 13.000 MW. Insbesondere in Bezug auf Solarenergieanlagen hat Brookfield Renewable Partners vier Projekte mit einer Gesamtkapazität von 613 MW im Bau. Nach Abschluss werden diese Projekte voraussichtlich 6 Millionen US-Dollar an jährlichen Betriebsmitteln generieren.

Was bedeutet es, Aktien auf Marge zu kaufen?

Während die Weltwirtschaft weiterhin von der COVID-19-Pandemie leidet, werden die Anleger daran erinnert, wie wertvoll eine starke Bilanz in Krisenzeiten ist. In dieser Hinsicht können Anleger von Brookfield Renewable Partners beruhigt sein, da das Unternehmen eine Investment-Grade-Bilanz mit einem stabilen Ausblick mit einem Rating von BBB+ von S&P Global Ratings unterhält.

Ein weiterer verlockender Aspekt von Brookfield Renewable Partners ist sein Engagement, die Anteilinhaber zu belohnen. Von 2012 bis 2020 hat das Unternehmen die Ausschüttungen mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 6 % erhöht und das erklärte Ziel besteht darin, „den Anteilinhabern eine langfristige Gesamtrendite von 12 % bis 15 % jährlich zu erwirtschaften“.



Konzentriere dich auf die kleinen Dinge

Nachdem Sonnenkollektoren Sonnenlicht absorbieren und in Gleichstrom umwandeln, muss der Strom in Wechselstrom umgewandelt werden, bevor er zu Hause verwendet werden kann. Hier glänzt Enphase Energy, denn es ist der weltweit führende Anbieter von Mikrowechselrichter-Marktanteilen und hat bis heute mehr als 25 Millionen Mikrowechselrichter ausgeliefert.

Unabhängig voneinander im System arbeitende Mikrowechselrichter sind vorteilhaft, da sie nicht mit den gleichen Leistungsproblemen konfrontiert sind wie String-Wechselrichter, wenn ein einzelnes Solarmodul unter schlechterer Leistung leidet. Während sich das Unternehmen zunächst mit der Entwicklung von Mikrowechselrichtern einen Namen gemacht hat, erlangt es jetzt mit seiner Energiespeicherlösung Encharge Bekanntheit.

In den letzten drei Jahren hat Enphase Erfolge bei der Steigerung von Umsatz, Gewinn und operativem Cashflow verzeichnet – eine Kombination dieser Kombination ist etwas, das nicht alle Unternehmen für erneuerbare Energien erlebt haben.

ENPH-Umsatzdiagramm (jährlich)

ENPH-Umsatz (jährlich) Daten von YCharts .

Um sein Angebot noch weiter auszubauen, beabsichtigt Enphase, im Jahr 2020 Produkte für den kleinen kommerziellen Solarmarkt sowie für netzunabhängige Solar- und Speichermärkte auf den Markt zu bringen. Dabei strebt das Unternehmen eine konstante Rentabilität an und strebt eine Bruttomarge von 35 % und eine Bruttomarge von 20 . an % operative Marge.

Sag 'Aloha' zu dieser Versorgeraktie

Während Florida als Sunshine State bekannt ist, konzentriert sich Hawaii auf Solarenergie. Hawaii hat sich verpflichtet, bis 2045 100 % seines Strombedarfs aus erneuerbaren Quellen zu beziehen und arbeitet daran, seine Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern.

Folglich bietet sein Versorger Hawaiian Electric Anlegern eine weitere Möglichkeit, ihre Portfolios mit der Sonne zu versorgen. Von . als „Utility of the Year 2019“ ausgezeichnet Utility-Tauchgang , eine führende Publikation der Energiewirtschaft, versorgt Hawaiian Electric 95 % der Einwohner des Staates auf verschiedenen Inseln: Oahu, Maui, Molokai, Lanai und Hawaii.

Im Jahr 2019 schloss das Versorgungsunternehmen die Entwicklung von vier Solarprojekten mit einer Gesamtkapazität von 130 MW ab, und es befinden sich zwei im Bau befindliche Projekte mit einer Gesamtkapazität von 8,5 MW, die voraussichtlich im Jahr 2020 abgeschlossen sein werden. Nach Erhalt der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden verfügt Hawaiian Electric über acht Solar- und Batteriespeicherprojekte in Entwicklung, die voraussichtlich zwischen 2020 und 2022 in Betrieb gehen sollen. Insgesamt repräsentieren die acht Projekte 262 MW Solarstromkapazität und 1.053 Megawattstunden Batteriespeicher.

Wie kaufe ich eine Ameisengruppe ipo

Für Anleger, die zusätzlich zu einer solarorientierten Aktie eine zuverlässige Dividendenaktie suchen, ist Hawaiian Electric eine überzeugende Wahl. Das Versorgungsunternehmen zahlt seit 1901 eine ununterbrochene Dividende.

HE Dividenden-Chart

HE Dividende Daten von YCharts .

In den letzten drei Jahren ist es dem Unternehmen gelungen, seine Ausschüttung an die Aktionäre zu erhöhen, ohne seine finanzielle Gesundheit zu gefährden, da es gleichzeitig seine Ausschüttungsquote reduziert hat.

Nehmen Sie diese sonnigen Aktien ins Visier

Längst vorbei sind die Zeiten, in denen Kohle als König regierte. Heutzutage nehmen erneuerbare Energiequellen eine bedeutendere Position in unserer Energielandschaft ein und bieten Anlegern die Möglichkeit, von Unternehmen, die mit grüner Energie verbunden sind, zu profitieren.

Bei der Solarenergie stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Konservativere Anleger – die auch Dividenden im Blick haben – könnten Brookfield Renewable Partners und Hawaiian Electric als zwei potenzielle Ergänzungen zu ihren Portfolios finden. Risikofreudigere Anleger werden jedoch feststellen, dass Enphase Energy eine überzeugende Wahl ist, da das Unternehmen sein Angebot erweitert und ein breiteres Engagement in den kommerziellen Solar- und Energiespeichermärkten anstrebt.



^