Investieren

3 Top-Aktien unter $10

Aktien sind heutzutage teuer, daher suchen Anleger nach guten Angeboten auf dem Markt. Die wichtigsten Börsenindizes befinden sich in der Nähe von Allzeithochs, und auch die Bewertungsverhältnisse haben sich in Richtung der oberen Enden ihrer historischen Spannen gestreckt.

Da bei den meisten Brokern Bruchteile von Aktien erhältlich sind, müssen Sie sich nicht auf Aktien mit niedrigen Aktienkursen konzentrieren. Der Aktienkurs an sich hat nichts mit dem Gesamtwert eines Unternehmens zu tun. Wenn Sie jedoch nach günstigen Aktien suchen, die tatsächlich einen guten Wert bieten, haben wir nach drei interessanten Aktien gesucht, die weniger als 10 US-Dollar pro Aktie kosten.

1. Antero Midstream

Antero Midstream (NYSE: AM)ist ein Master-Kommanditgesellschaft (MLP) die geschaffen wurde, um die Midstream-Operationen von . zu verwalten Antero-Ressourcen (NYSE: AR)in der Appalachen-Region. Antero Midstream besitzt Pipelines und Infrastruktur, die zum Sammeln, Transportieren und Lagern von Gasen und Flüssigkeiten verwendet werden, die mit der Produktion und dem Transport von Erdgas verbunden sind.





Antero Midstream unterstützt letztendlich Antero Resources, sodass seine Strategie und seine Ergebnisse eng mit der Muttergesellschaft verbunden sind. Höhere Volumina ließen den Umsatz im Jahr 2020 um 13,6% steigen, aber das Unternehmen prognostiziert für die nächsten fünf Jahre nur Wachstumsraten im niedrigen einstelligen Bereich. MLP erhöht die Investitionen, um das Kapazitätswachstum zu beschleunigen. Dies soll ein beschleunigtes Volumenproduktionswachstum von Antero Resources unterstützen, wird MLP jedoch zwingen, seine vierteljährliche Dividende im Jahr 2021 zu reduzieren. Selbst mit der Reduzierung wird die Dividende in der Nähe von Free Cash Flow die das Unternehmen zu produzieren erwartet. Das bedeutet, dass es nicht viel Spielraum gibt, und es ist keine Situation, in der das Unternehmen die Ausschüttungen der Aktionäre einfach erhöhen könnte, wenn es dies möchte.

Dennoch zahlt Antero Midstream eine Dividendenrendite von rund 9,5% und wird zu einem bescheidenen gehandelt Kurs-Gewinn-Verhältnis vom 11.5. Der Markt preist eine drastische Dividendenkürzung oder ein außergewöhnlich langsames Dividendenwachstum für die Zukunft ein. Der MLP bietet derzeit mehr Chancen als Risiken, und die Aktien liegen bei knapp 10 US-Dollar.



Person, die dem Betrachter eine 10-Dollar-Rechnung vorhält.

Bildquelle: Getty Images.

2. Strahlende Logistik

Strahlende Logistik (NYSEMKT: RLGT)ist ein Speditionslogistikunternehmen, das mit Dritten zusammenarbeitet, um Artikel zu transportieren, die für die hochkarätigen Frachtführer wie . oft zu groß sind UPS und FedEx . Die Dienstleistungen von Radiant umfassen Spedition, Vermittlung, Verfolgung und Beratung.

Der Jahresumsatz von Radiant stieg von 25 Millionen US-Dollar im Jahr 2006 auf 900 Millionen US-Dollar im Jahr 2021 durch organisches Wachstum und Akquisitionen. Dieses Expansionstempo hat sich jedoch in den letzten Jahren verlangsamt, und es wird prognostiziert, dass sich das bescheidene Wachstum in absehbarer Zeit fortsetzen wird. Das Ergebnis hat aufgrund von Effizienzverbesserungen und Skalengewinnen den Umsatz übertroffen, aber die Margen werden in Zukunft voraussichtlich nicht wesentlich steigen.



Dennoch gibt es Gründe, Radiant zu mögen. Es ist ein gut geführtes Unternehmen, das in seiner Nische erfolgreich ist. Es verfügt über eine ausgezeichnete finanzielle Gesundheit in Bezug auf Verschuldung und Solvenz. Vor allem ist es günstig. Die Aktie wird mit einem Forward-KGV von 11,7 und einem Unternehmenswert-EBITDA-Verhältnis vom 8.9. Diese sind im Vergleich zu seinen Mitbewerbern gering.

Die günstige Bewertung von Radiant und die solide Finanzlage könnten es zu einem erstklassigen Akquisitionsziel machen. Die Aktie könnte auch die Aufmerksamkeit von Anlegern auf sich ziehen, die sich nach kleineren Aktien umsehen, wenn die Bewertungen bei Large-Caps in anderen Branchen steigen.

3. Vereinigte Mikroelektronik

Vereinigte Mikroelektronik (NYSE:UMC)ist ein relativ kleiner Mikrochiphersteller mit Sitz in Taiwan. Halbleiteraktien können sehr zyklisch sein, und die Branche unterliegt derzeit einer gewissen Volatilität. Eine über den Erwartungen liegende Nachfrage gepaart mit Unterbrechungen der Lieferkette führte zu einer weltweiten Chipknappheit. Chiphersteller wie United Microelectronics sind potenzielle Nutznießer dieses Trends, da sie Komponenten herstellen und angesichts der steigenden Nachfrage eine gewisse Preismacht genießen können.

United Microelectronics investiert massiv in den Ausbau seiner Produktionskapazitäten. Das hat einige Anleger beunruhigt, dass es zu spät für die Party ist, aber einige Branchenführer prognostizieren Angebotsprobleme, die sich über 2022 hinaus erstrecken. Das wäre großartig für die Bullen-Erzählung.

Die Aktie zahlt eine jährliche Dividende, was Anfang dieses Monats zu einer gesunden Rendite von 3% führte. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis von 17,4 entspricht dem der Vergleichsgruppe und seiner eigenen historischen Spanne. Diese Kennzahlen deuten darauf hin, dass die Aktienkurse noch steigen können, wenn United Microelectronics im nächsten Jahr von der Knappheit des Chipangebots profitieren kann. In der zyklischen und sich entwickelnden Halbleiterindustrie ist nichts garantiert, aber hier gibt es eine Kombination aus Aufwärtstrend und fundamentaler Stabilität. Das ist bei Aktien dieser Preisklasse selten.

19-Billionen-Dollar-Industrie, die das Internet zerstören könnte


^