Investieren

300 Millionen Gründe, warum Lottoscheine ein schreckliches Geschenk sind

In Florida gibt es, wie in vielen Bundesstaaten, einen Werbespot, der den Kauf von Lottoscheinen als Weihnachtsgeschenk fördert. In der Anzeige werden Rubbellose tatsächlich als „die unverzichtbaren Geschenke der Saison“ bezeichnet und gesagt, dass „so ziemlich jeder sie haben will“.

Das mag stimmen – die Leute wollen sie wahrscheinlich – aber das hält sie nicht davon ab, ein schreckliches Geschenk zu sein. Jemandem einen Lottoschein zu geben, ist vergleichbar mit dem Kauf einer Schachtel Zigaretten: Es mag sein, was er will, aber Ihr Geschenk unterstützt eine schlechte Angewohnheit.

Lotterielose – ob es sich um „Scratcher“ oder Multistate-Spiele wie Mega Millions oder Powerball handelt – verkaufen einen Wunschtraum. Sie geben einen Dollar oder vielleicht bis zu 20 Dollar für ein Sofortticket aus und können Millionen gewinnen. Das Problem ist natürlich, dass die Chancen überwältigend gegen Sie stehen, so dass das Spielen wirklich darauf hinausläuft, Ihr Geld wegzuwerfen. Tatsächlich liegen die Chancen, den Jackpot zu knacken, bei etwa eins bis 300 Millionen. Am besten schenken Sie Ihren Lieben eine sichere Sache, wie eine Geschenkkarte mit echtem Wert oder echtes Bargeld, das sie nach Belieben verwenden können.





Lottokugeln in verschiedenen Farben

Ihre Gewinnchancen im Lotto sind erstaunlich schlecht. Bildquelle: Getty Images.

Aber jemand muss gewinnen...

Es gibt keine genaue Formel, aber Lotterien zahlen im Allgemeinen 50% bis 60% des Gesamtgeldeinsatzes als Preise zurück. Das mag nach viel klingen, aber es liegt weit unter der Mindestrückzahlung von 86%, die Nevada für Spielautomaten und Videopoker vorschreibt. Tatsächlich stellen die meisten Casinos in Las Vegas ihre Automaten auf näher an 90% Amortisation , wobei einige Formen von Video Poker laut LiveAbout.com fast 99% auszahlen.



Die Auszahlung an Spielautomaten funktioniert in einer Hinsicht ein bisschen wie bei der Lotterie: Die großen Auszahlungen machen einen Großteil des zurückgezahlten Geldes aus. Ja, jemand wird diesen Preis gewinnen, aber die Chancen stehen gut Sie sind winzig. Ja, Sie könnten einen kleineren Jackpot an einem Spielautomaten knacken (der Typ, der Sie zum Spielen anhält), oder Sie können ein paar Dollar mit einem Lotterielos oder einer Rubbelkarte gewinnen (die Sie dann möglicherweise für mehr Tickets oder Karten ausgeben). aber es ist erstaunlich unwahrscheinlich, dass Sie den großen Preis mit nach Hause nehmen.

Eine Website für die Iowa-Lotterie buchstabiert wie schlecht die chancen stehen den großen Preis bei Powerball oder Mega Millions zu gewinnen:

Die Wahrscheinlichkeit, den Jackpot bei Mega Millions zu gewinnen, liegt bei 1 zu 302,6 Millionen. Die Wahrscheinlichkeit, den Jackpot bei Powerball zu gewinnen, liegt bei 1 zu 292,2 Millionen. (Die Quoten basieren auf der Gesamtzahl der verfügbaren Kombinationen in jedem Spiel.)



Spiele mit niedrigeren Spitzenpreisen haben bessere Gewinnchancen, aber eine Chance von 1 zu 10 Millionen, 1 Million US-Dollar zu gewinnen, ist immer noch eine unverantwortliche Art, Ihr Geld auszugeben. Jemandem einen Lottoschein als Weihnachtsgeschenk zu kaufen, tut ihm keinen Gefallen. Es ist eine Entscheidung, die unschuldig erscheinen mag, es aber nicht ist.

So viele bessere Möglichkeiten, Ihr Geld auszugeben

Amerikaner verschwenden viel Geld für die Lotterie. Tatsächlich ist der durchschnittliche Amerikaner gab 219,54 US-Dollar für Lotterielose aus im Jahr 2017, laut einer Analyse der US-Volkszählungsdaten. Das ist weggeworfenes Geld, das man hätte investieren können. Es mag wie ein kleiner Betrag erscheinen, aber wenn Sie dieses Geld investieren, werden Sie im Laufe der Zeit eine enorme Rendite erzielen.

Wenn Sie beispielsweise 30 Jahre lang jedes Jahr 200 US-Dollar nehmen und diese an der Börse investieren, wobei eine jährliche Rendite von 9 % (das untere Ende des historischen Durchschnitts) angenommen wird, haben Sie fast 30.000 US-Dollar. Anders ausgedrückt: Sie haben 6.000 US-Dollar investiert und erhalten am Ende das Fünffache dieses Betrags.

Investieren ist das Gegenteil von Lotto. Wenn Sie in den Aktienmarkt investieren – und der Kauf von günstigen Indexfonds ist ein kluger Anfang – die Geschichte sagt, dass Sie langfristig gewinnen werden. Wenn Sie früh anfangen und statt 200 USD 2.000 USD pro Jahr investieren, haben Sie fast 300.000 USD gespart. Wenn Sie im Alter von 20 Jahren beginnen und 45 Jahre lang sparen, um mit 65 in Rente zu gehen, verdienen Sie mit denselben 2.000 US-Dollar pro Jahr rund 1,1 Millionen US-Dollar.

Die Leute denken vielleicht, dass sie die Lotterie brauchen, um Millionäre zu werden. Die Realität ist, dass sie nur Zeit brauchen ... und bessere Entscheidungen darüber treffen zu können, wie sie ihr Geld ausgeben.



^