Investieren

5 bewährte Möglichkeiten, Ihr Geld zu verdoppeln

100 US-Dollar zu nehmen und mit beliebiger Konsistenz in 200 US-Dollar zu verwandeln, ist ein Rezept für Wohlstand. Wenn Sie Ihr Geld verdoppeln möchten, müssen Sie in Vegas kein Glück haben oder im Lotto gewinnen. Es gibt bessere, konsistentere und bewährte Möglichkeiten, Ihr Bankkonto um 100 % aufzustocken.

Hier sind fünf Möglichkeiten, Ihr Geld zu verdoppeln.

Kleine Sparschweine auf aufsteigenden Münzstapeln.

Bildquelle: Getty Images.



günstige Aktien, in die man jetzt investieren kann

1. 401 (k) Spiel

Wenn Ihr Arbeitgeber einen Ausgleich für Ihre 401(k)-Beiträge anbietet, kann dies der einfachste und garantiertste Weg sein, Ihr Geld zu verdoppeln. 401(k)-Matches können bis zu einem bestimmten Prozentsatz Ihres Gehalts ein Dollar-für-Dollar-Match sein, also verdoppelt es buchstäblich Ihr Geld. Selbst wenn Ihr Arbeitgeber nur eine 50%ige Übereinstimmung anbietet, ist dies eine der besten Renditen, die Sie jemals erzielen werden.

Der einzige Vorbehalt ist, dass Ihr 401 (k) für den Ruhestand vorgesehen ist. Aus diesem Grund kann ein Austritt vor Erreichen des Rentenalters mit hohen Strafen verbunden sein. Wenn Sie also Ihr Geld verdoppeln und schnell darauf zugreifen müssen, ist 401(k) nicht die beste Option.

2. Sparbriefe

Eine weitere garantierte Möglichkeit, Ihr Geld zu verdoppeln, ist der Kauf von Series EE Savings Bonds vom US-Finanzministerium. Während die Anleihen derzeit eine magere Rendite von 0,10% haben, verfügen EE Savings Bonds über einen speziellen Mechanismus, der Ihnen garantiert, dass Sie Ihr Geld verdoppeln, wenn Sie sie mindestens 20 Jahre halten. Nach 20 Jahren werden die Anleihen für weitere 10 Jahre weiterverzinst.

Ein zusätzlicher Vorteil der Verwendung von EE-Anleihen besteht darin, dass sie von staatlichen und lokalen Steuern befreit sind, Sie jedoch weiterhin Bundeseinkommensteuer auf die erzielten Zinsen zahlen müssen.

3. In Immobilien investieren

Die Investition in Immobilien bietet mehrere Möglichkeiten, Ihr Geld zu verdoppeln. Der große Vorteil der Investition in Immobilien ist der einfache Zugang zu einem zinsgünstigen Leverage durch Hypotheken- oder andere Immobilienkredite. Das bedeutet, dass Ihre Geldanlage im Vergleich zum Inventarwert relativ gering sein kann.

Möglicherweise können Sie Ihr Geld verdoppeln, indem Sie durch Reparaturen und Renovierungen die Wertschätzung in einem Gebäude erzwingen. Dann können Sie es umdrehen und verkaufen. Wenn Sie während des Umbaus zwei Jahre im Gebäude wohnen, können Sie auch viele Steuern sparen.

Sie können Ihr Geld auch verdoppeln, indem Sie eine solide Mietimmobilie finden und diese langfristig halten. Sie könnten nicht nur einen monatlichen Cashflow generieren, sondern auch von einer Wertsteigerung Ihres Immobilienvermögens profitieren.

4. Ein Unternehmen gründen

In sich selbst zu investieren kann eine der besten Möglichkeiten sein, Ihr Geld zu verdoppeln. Ein Unternehmen zu gründen muss nicht viel Geld kosten. Sie können mit weniger als 100 $ beginnen, wenn Sie müssen.

Unterschied zwischen Indexfonds und ETF

Das Geschäft muss auch nicht groß sein. Es könnte nur eine Nebenbeschäftigung sein, die Sie in Ihrer Freizeit machen, um Ihr Einkommen aufzubessern.

Und Sie müssen nicht das Rad neu erfinden oder gar eine Idee haben. Sie könnten ein Mitfahrer sein: Geben Sie 50 US-Dollar für Benzin aus und erhalten Sie 100 US-Dollar zurück auf Ihr Konto.

Die Gründung eines eigenen Unternehmens kann auch steuerliche Vorteile haben , aber Sie müssen möglicherweise einen Buchhalter konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie alles ausschöpfen, was Ihnen erlaubt ist.

5. Lassen Sie den Zinseszins seine Magie wirken

Der Zinseszins wird Ihr Geld immer verdoppeln, wenn Sie genügend Zeit haben. Die Herausforderung besteht im Moment darin, das richtige Vehikel für die Aufstockung Ihres Geldes zu finden. Sparkonten bringen praktisch nichts, und CDs sind nicht viel besser. Die Anlage in Wertpapieren liefert historisch gesehen im Laufe der Zeit viel bessere Renditen als festverzinsliche Konten, mit dem Nachteil einer erhöhten Volatilität.

Wenn Sie herausfinden möchten, wie lange es dauert, Ihr Geld zu verdoppeln, können Sie die 72-Regel verwenden. Es ist ein einfacher Trick, der die Dauer der Verdoppelung durch Division von 72 durch Ihren Zinssatz schätzt. Wenn Sie beispielsweise Jahr für Jahr 9% Zinsen verdienen, verdoppelt sich Ihr Geld in 72/9 = acht Jahren.

Mischen und Anpassen

Jede der oben genannten Optionen hat unterschiedliche Vorteile, Nachteile und Risiken. Sie müssen sich nicht für eine entscheiden - Sie können alle oder einige davon auswählen, um Ihren Weg nach vorne zu planen und Ihr Geld zu verdoppeln.



^