Investieren

88 Millionen Menschen haben ihre Stimulus-Checks erhalten. Wann kommt deine?

Der Internal Revenue Service hat gerade ein Update zu den Economic Impact Payments, besser bekannt als „Stimulus Checks“, veröffentlicht. Bis zum 17. April haben das Finanzministerium und der IRS 88,1 Millionen Zahlungen in Höhe von insgesamt 158 ​​Milliarden US-Dollar getätigt, was bedeutet, dass etwa 59 % der 150 Millionen berechtigten Haushalte ihr Geld erhalten haben.

Das ist eine beeindruckende Statistik angesichts der Zahlungen begann anzukommen auf Bankkonten nur wenige Tage zuvor. Finanzminister Steven Mnuchin ursprünglich gesagt dass Steuerzahler, die ihre direkten Einzahlungsinformationen in den Akten haben, mit Zahlungen bis zum 16. wenn nicht schneller.

Dies verbleiben jedoch immer noch etwa 62 Millionen Haushalte, die über nicht noch ihre Economic Impact Payment erhalten. Wenn Sie immer noch auf Ihr Geld warten, sollten Sie Folgendes wissen.





Mann, der Geld in der Hand hält

Bildquelle: Getty Images.

Sind Sie berechtigt?

Wenn Sie noch keine Anreizzahlung erhalten haben, sollten Sie zunächst sicherstellen, dass Sie berechtigt sind. Zunächst einmal sind die Zahlungen durch Ihr bereinigtes Bruttoeinkommen (AGI) in Ihrer Steuererklärung 2019 begrenzt. Wenn Sie Ihre Erklärung für 2019 noch nicht eingereicht haben, wird der IRS Ihre Erklärung für 2018 prüfen:



Anmeldestatus

Volle Stimulus-Zahlung

Teilimpulszahlung



Keine Anreizzahlung

Alleinstehende oder verheiratete Anmeldung separat

$ 0 - $ 75.000

$ 75.001- $ 99.000

ist Roku eine gute Aktie zum Kauf?

99.001 $ oder höher

Haushaltsvorstand

$ 0 - $ 112.500

$ 112.501- $ 136.500

6.501 oder höher

Verheiratete Einreichung gemeinsam

$ 0 - $ 150.000

$ 150.001- $ 198.000

8.001 oder höher

Call- und Put-Optionen

Datenquelle: IRS. Sie finden Ihre AGI auf dem Formular 1040 Ihrer Steuererklärung.

Berechtigte Personen können 1.200 USD pro Erwachsenem und 500 USD pro berechtigtem Kind erhalten. Personen, die in die Spalte „teilweise Anreizzahlung“ fallen, erhalten einen anteiligen Betrag, der darauf basiert, wo ihr AGI in den Bereich fällt.

Zusätzlich zu den Einkommensbeschränkungen sind Sie unabhängig von Ihrem Einkommen nicht anspruchsberechtigt, wenn Sie von der Rückkehr einer anderen Person als abhängig geltend gemacht werden können. Sie sind auch nicht berechtigt, wenn Sie keine gültige Sozialversicherungsnummer haben, ein nicht ansässiger Ausländer sind oder wenn Sie 2019 das Formular 1040-NR, 1040NR-EZ, 1040-PR oder 1040-SS eingereicht haben.

Direkte Einzahlung ist der schnellste Weg, um Ihre Zahlung zu erhalten

Die erste Zahlungswelle ging an Amerikaner, die ihre direkten Einzahlungsinformationen in ihrer Steuererklärung für 2018 oder 2019 zur Verfügung stellten. Und der IRS weist darauf hin, dass Personen, die ihre Sozialversicherungszahlungen oder Veteranenleistungen auf ihrem Bankkonto erhalten, automatisch eine Zahlung erhalten, auch wenn sie normalerweise keine Steuererklärung abgeben müssen.

Wenn der IRS Ihre Bankdaten noch nicht hat, können Sie Ihr Geld trotzdem direkt einzahlen lassen. Und es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun – die richtige hängt von Ihrer Situation ab.

  • Wenn Sie in der Regel keine Steuererklärungen abgeben müssen, können Sie den IRS verwenden Nicht-Filer: Zahlungsinformationen eingeben Portal, um Ihre Bankdaten beim IRS zu registrieren.
  • Wenn Sie eine Steuererklärung für 2018 oder 2019 (oder beides) eingereicht haben, aber Ihre Bankdaten aus irgendeinem Grund nicht in Ihren Steuererklärungen enthalten sind, verwenden Sie die Erhalten Sie meine Zahlung

Es ist auch erwähnenswert, dass der IRS die Datenbank des Get My Payment-Tools täglich aktualisiert, und es scheint, dass diese Woche größere Updates stattfinden. Viele Personen, die Anspruch auf eine Zahlung haben, haben seit der Einführung des Tools die Meldung 'Zahlungsstatus nicht verfügbar' erhalten, aber es ist wichtig, dass Sie täglich nachsehen. Um fair zu sein, ist es ein riesiges Unterfangen, jeden US-Steuerzahler in die Datenbank aufzunehmen, und der IRS macht eine ausgezeichnete Zeit.

Wann kommen Papierschecks an?

Die kurze Antwort ist, dass der Versand von Papierschecks bereits beginnt, aber es kann eine Weile dauern, bis Sie Ihren erhalten. Sobald der IRS Ihre Zahlung geplant hat, können Sie Ihre direkten Einzahlungsinformationen nicht eingeben, sodass Sie auf Ihren Scheck warten müssen. Sie können das Tool 'Meine Zahlung abrufen' (vorher verlinkt) verwenden, um den Status Ihrer Zahlung zu überprüfen und festzustellen, ob eine Überprüfung geplant ist.

Hier ist die allgemeine Idee. Der IRS begann in der Woche bis zum 24. April mit dem Versand von Papierschecks, beginnt jedoch mit den Empfängern mit dem niedrigsten Einkommen. Insbesondere ging die erste Woche der Papierschecks an Personen mit einem AGI von 10.000 USD oder weniger. Jede Woche werden die Schecks an Empfänger mit einem zusätzlichen AGI von bis zu 10.000 US-Dollar verschickt – zum Beispiel würden Haushalte mit einem AGI von 10.000 bis 20.000 US-Dollar ihre Schecks in der Woche bis zum 1. Mai verschickt bekommen und so weiter. Wenn Sie in einer der höheren Einkommensschichten sind, kann es bis August oder September dauern, bis der IRS dazu kommt, Ihre zu versenden.

Obwohl es schon ein paar Wochen her ist, seit der Verteilungsplan von . gemeldet wurde Die Washington Post , war der ursprüngliche Zeitplan, wie bereits erwähnt, bisher ziemlich genau. Es ist also vernünftig zu erwarten, dass sich der IRS an diesen Zeitplan hält, es sei denn, es ändert sich etwas.



^