Investieren

Vermissen Sie diese 3 Möglichkeiten, mehr Sozialversicherung zu beanspruchen?

Wollen Sie mehr Geld von der Sozialversicherung? Es gibt viele Möglichkeiten, den Betrag Ihres Leistungsschecks zu erhöhen, obwohl die spezifischen Techniken, die für Sie geeignet sind, je nach Ihrer Situation variieren können.

Sehen Sie sich diese drei Lösungen zur Aufstockung Ihres Sozialversicherungseinkommens an und sehen Sie, ob sie Ihnen zu einem sichereren Ruhestand verhelfen können.

Ältere Erwachsene im Urlaub machen ein Selfie.

Bildquelle: Getty Images.





Kurzfristiger Gewinnsteuersatz 2020

1. Inanspruchnahme von Ehegatten- oder Hinterbliebenenleistungen

Wenn Sie derzeit verheiratet sind, können Sie möglicherweise Leistungen aufgrund der Arbeitsunterlagen Ihres Ehepartners und nicht aufgrund Ihrer eigenen beanspruchen. Ehegattengeld steht zur Verfügung, wenn Ihr Ehepartner noch lebt und bereits Leistungen in Anspruch genommen hat. Hinterbliebenenleistungen sind auch eine Option, wenn Sie verwitwet sind.

Geschiedene Personen können auch Anspruch auf Ehegatten- oder Hinterbliebenenleistungen haben. Und beim Ehegattengeld müssen Sie nicht warten, bis Ihr Ehepartner Leistungen in Anspruch genommen hat, wenn Sie seit mindestens zwei Jahren geschieden sind. Sie müssen jedoch mindestens 10 Jahre verheiratet sein.



Nicht jedem ist bewusst, dass er diese Vorteile in Anspruch nehmen kann. Aber wenn Ihr derzeitiger oder ehemaliger Ehepartner mehr verdient als Sie und seine Leistung mehr als das Doppelte Ihrer ist, könnte er Ihnen möglicherweise viel mehr Einkommen verschaffen, als wenn Sie Ihre eigenen Leistungen in Anspruch nehmen würden.

was bedeutet steuerbefreiung

2. Minimierung Ihrer Sozialversicherungssteuerrechnung

Viele Rentner verlieren einen Teil ihrer Leistungen an Bundes- oder Landessteuern oder an beides. Sie müssen nicht einer von ihnen sein. Sie sollten kluge Entscheidungen treffen, um Steuerrechnungen zu vermeiden, wenn Sie Ihr Rentengeld aus der Sozialversicherung maximieren möchten.

Nur 13 Staaten besteuern Rentenleistungen der Sozialversicherung, also vermeiden Sie es, in einem von ihnen zu leben, um Steuern zu entgehen. Bundessteuern können schwieriger zu vermeiden sein, aber sie treten erst ein, wenn Ihr vorläufiges Einkommen 25.000 USD als einzelner Steuerpflichtiger oder 32.000 USD als verheirateter gemeinsamer Steuerpflichtiger erreicht.



Vorläufiges Einkommen ist definiert als die Hälfte Ihrer Sozialversicherungsleistung, einige nicht steuerpflichtige Einkünfte (z. B. Zinsen für Kommunalschuldverschreibungen) und alle steuerpflichtigen Einkünfte. Wenn Sie Ihr steuerpflichtiges Einkommen reduzieren können – vielleicht indem Sie während Ihrer gesamten Karriere in einen Roth IRA oder Roth 401 (k) investieren – können Sie sicherstellen, dass Sie keine Ihrer hart verdienten Rentenleistungen an den IRS senden.

Länder mit der höchsten Einkommensteuer

3. Wahl eines strategischen Anspruchsalters

Schließlich können Sie mehr Sozialversicherungsleistungen beanspruchen, indem Sie beim Beginn Ihrer Überprüfungen klug vorgehen.

Sie können Leistungen zwischen 62 und 70 Jahren beantragen, haben jedoch ein volles Rentenalter (FRA) basierend auf Ihrem Geburtsjahr. Wenn Sie bei FRA Schecks beginnen, erhalten Sie Ihre Standardleistung. Vorher geltend zu machen bedeutet, einen reduzierten Betrag zu erhalten, und eine Nachforderung führt bis zum Alter von 70 Jahren zu größeren Schecks.

Für diejenigen, die erwarten, ihre von der Sozialversicherungsbehörde festgelegte Lebenserwartung zu überschreiten, oder die einen Ehepartner mit geringerem Einkommen haben, der auf Hinterbliebenenleistungen angewiesen ist, führt ein verspäteter Antrag in der Regel zu einem höheren Lebenseinkommen und ist finanziell am sinnvollsten. Aber für Menschen mit schlechter Gesundheit, die wahrscheinlich nicht lange leben werden, könnte die Einreichung von ASAP sinnvoll sein, um den lebenslangen Nutzen zu maximieren.

Berücksichtigen Sie Ihren Familienstand, die Rentenpläne Ihres Ehepartners und Ihre Gesundheit, wenn Sie entscheiden, in welchem ​​Alter Sie die Sozialversicherung beantragen möchten. Indem Sie beim Beantragen von Leistungen klug vorgehen, Ihr Lebenseinkommen maximieren und Steuern vermeiden, können Sie so viel Geld wie möglich aus der Sozialversicherung herausholen.



^