Investieren

Kann Coinbase Stock Ihr Portfolio beschleunigen?

Während seiner kurzen Geschichte als börsennotiertes Unternehmen, Kryptowährungsbörse Coinbase Global ( NASDAQ: MÜNZE )hat die Erwartungen bei weitem übertroffen. Analysten glaubten beispielsweise, dass das Unternehmen im zweiten Quartal 2021 einen Gewinn von 2,33 US-Dollar pro Aktie ausweisen würde. Coinbase erzielte tatsächlich einen Gewinn von 6,42 US-Dollar und übertraf damit die Schätzungen um 176%.

Laut TipRanks sind die Analysten jedoch äußerst gespalten über die Coinbase-Aktie, die zum jetzigen Zeitpunkt bei etwa 260 USD pro Aktie gehandelt wird. Preisziele sind so hoch wie 0 und so niedrig wie 0. Offensichtlich weiß die Wall Street nicht, was sie von diesem Unternehmen halten soll.

Manchmal bietet eine solche Verwirrung eine Chance für diejenigen, die sie durchschauen können. Es ist unklar, ob dies für die Coinbase-Aktie gilt, aber hier scheint der Aufwärtstrend unterschätzt zu werden.





Das Coinbase-Logo wird auf einem Computer in einer Büroumgebung angezeigt.

Bildquelle: Coinbase Global.

Ausbau des Kerngeschäfts

Coinbase hat zwei Hauptkundengruppen: institutionelle Anleger wie Hedgefonds und Privatanleger wie Sie und ich. Das Unternehmen erzielte im zweiten Quartal 88 % seines Gesamtumsatzes durch die Erhebung von Gebühren für den Handel. Aber obwohl institutionelle Anleger weitaus mehr Vermögenswerte auf der Plattform haben und häufiger handeln, stammen 95 % dieser Transaktionseinnahmen von Privatanlegern.



Coinbase muss institutionelle Anleger besser monetarisieren, aber lassen Sie uns das Geschäftsmodell vorerst so akzeptieren, wie es ist. Basierend auf den Zahlen, die wir gesehen haben, muss das Unternehmen seine Nutzerbasis für Privatanleger vergrößern, um sein Kerngeschäft auszubauen, und es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun.

Erstens kann Coinbase die Liste der unterstützten Kryptowährungen erweitern. Für diejenigen, die es nicht wissen, gibt es Tausende von Kryptowährungen, und jede erfordert eine bestimmte Unterstützungsinfrastruktur. Sie können sie nicht einfach auf die Plattform werfen.

Das Unternehmen hat allein im zweiten Quartal 22 neue Krypto-Assets hinzugefügt, ein vierteljährlicher Rekord. Und vielleicht ist dies einer der Gründe für das starke Nutzerwachstum. Es hatte im zweiten Quartal 8,8 Millionen monatliche Transaktionsnutzer gegenüber nur 1,5 Millionen im gleichen Quartal des Vorjahres.



Zweitens kann Coinbase international starten. Derzeit arbeitet das Unternehmen am Markteintritt in Deutschland und Japan. Es ist eine Herausforderung, denn jedes Land hat seine eigenen Vorschriften in Bezug auf Kryptowährungen. Mit einer so kleinen Benutzerbasis hat Coinbase jedoch eine Chance auf ein übergroßes Wachstum, indem es sein Netz im Ausland erweitert.

Eine Person scheint Aktiendaten zu analysieren, die auf einem Computerbildschirm und auf Papierausdrucken angezeigt werden.

Bildquelle: Getty Images.

Ist eine Investition in Bitcoin eine gute Idee

Ausübung der Optionalität

Viele Anleger zu Recht Gehen Sie mit großer Vorsicht an die Coinbase-Aktie . Kryptowährung war in der Vergangenheit volatil und motivierte die Menschen, häufig zu handeln. Denken Sie daran: Das Unternehmen profitiert überproportional von häufigen Transaktionen. Wenn der Handel mit zunehmender Stabilität der Kryptowährung abnimmt, könnte das Geschäftsmodell daher auseinanderfallen.

Bedenken Sie jedoch zwei Dinge. Erstens werden potenzielle Coinbase-Investoren für dieses Risiko mit einer günstig bewerteten Aktie entschädigt. Das Unternehmen ist sehr profitabel und handelt zu gerade 22 mal nachgestellt Verdienste , laut Daten von YCharts, eine fast unerhörte Bewertung für a Fintech-Aktie .

Zweitens steckt Coinbase sein Geld zurück in das Geschäft. Laut Management sieht die Kapitalallokationsstrategie 70 % des Kapitals zur Verbesserung des Kerngeschäfts vor, 20 % für strategische Investitionen und 10 % für Innovationen mit neuen Produkten. Erfahrene Anleger werden diesen letzten Punkt als wünschenswertes Merkmal namens Optionalität erkennen.

Hier sind zwei Beispiele für die Optionalität von Coinbase. Erstens unterstützt das Unternehmen die beliebte Kryptowährung Bitcoin . Aber es hat jetzt eine Funktion namens Bitcoin Borrow, die es Benutzern ermöglicht, Geld mit Bitcoin als Sicherheit zu leihen. Es hat auch kürzlich die Coinbase Card von . auf den Markt gebracht Zeigen damit Benutzer ihre Kryptowährung für alltägliche Einkäufe ausgeben können.

Ein überzeugenderes Beispiel für diese Optionalität ist Coinbase Cloud. Kryptowährungen leben von Blockchains, aber sie sind nicht das Einzige, was auf der zugrunde liegenden Blockchain-Technologie aufgebaut werden kann. Auf Blockchains können auch verschiedene dezentrale Anwendungen aufgebaut werden, und Coinbase möchte, dass sein Cloud-Produkt wird das de facto sind diese aufgebaut. Das Management stellt sich vor, dass Coinbase Cloud so wird Amazonas Web Services, aber für Kryptowährung. Dies könnte eine enorme Chance sein, wenn die Kryptowährung zu einer größeren und dauerhaften Bewegung wird.

Ein Portfolio-Turbolader?

Zusammenfassend ist die Coinbase-Aktie eine riskante Investition, da ihre Haupteinnahmequelle eine fragwürdige Langlebigkeit hat. Ganz von der Hand zu weisen kann man das Unternehmen jedoch nicht, denn sein aktuelles Wachstum gibt ihm die Möglichkeit, die ihm seine beträchtlichen finanziellen Mittel bieten. Der nicht transaktionsbasierte Umsatz ist in den letzten 12 Monaten um mehr als das 15-fache gestiegen, daher ist klar, dass Coinbase die Risiken für sein Kerngeschäft durch die Entwicklung anderer Einnahmequellen mindert.

Der Kryptowährungsraum ist noch jung, daher ist es schwer vorherzusagen, wie er in fünf bis zehn Jahren aussehen wird. Wenn Sie jedoch glauben, dass die Kryptowährung noch in den frühen Innings steckt, dann sieht es so aus, als ob die Coinbase-Aktie eine Ergänzung wert sein könnte diversifiziertes Portfolio .

Allerdings würde ich heute keine große Wette auf Coinbase-Aktien eingehen. Das Risiko, dass das Handelsvolumen von Kryptowährungen sinken könnte, besteht weiterhin. Aber wenn dieses Unternehmen seine Vision umsetzt, könnte selbst eine kleine Portfolioallokation Ihre Gesamtrenditen in den kommenden Jahren steigern.



^