Wissenszentrum

Kann eine einzelne LLC Aktien verkaufen?

Rein technisch gesehen kann keine LLC Aktien verkaufen. Das Eigentum an einer LLC oder Gesellschaft mit beschränkter Haftung basiert auf einem Prozentsatz des Unternehmens, nicht auf der Anzahl der gehaltenen Aktien. Das gilt für Einzelmitglieds-LLCs und Mehrmitglieds-LLCs.

In der Praxis kann eine LLC jedoch sehr ähnlich wie ein Unternehmen operieren, das Aktien verkaufen kann. Lasst uns genauer hinschauen.

Was ist eine GmbH?
Eine LLC ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die eine Rechtsform mit Eigenschaften sowohl einer Kapitalgesellschaft als auch einer Personengesellschaft ist. Eine LLC schützt ihre Eigentümer vor vielen rechtlichen Verpflichtungen, die ein Einzelunternehmen oder eine Personengesellschaft nicht tun würde, gibt keine Aktien wie eine Kapitalgesellschaft aus und kann über die individuellen Steuererklärungen des Eigentümers wie eine Personengesellschaft oder auf Unternehmensebene besteuert werden wie ein Konzern.





Die genaue Struktur und die Regeln für die Gründung einer LLC variieren je nach Bundesstaat, aber im Allgemeinen ist der Prozess ziemlich einfach. In fast allen Fällen ist der Prozess so einfach wie das Ausfüllen eines kleinen Papierkrams und die Zahlung einer Gebühr.

Nach der Gründung wird das Eigentum an der LLC durch das prozentuale Eigentum definiert. Die LLC hat viel Flexibilität bei der Aufteilung ihrer Eigentumsanteile – verschiedene Eigentümer können unterschiedliche Stimmrechte, unterschiedliche Kapitaleinlagen und sogar unterschiedliche Gewinnaufteilungen haben. All diese Details erfordern, dass die LLC eine Betriebsvereinbarung hat, die genau vorschreibt, wie alle Interessen strukturiert sind.



Wenn sie keine Aktien verkaufen, wie beschaffen sie dann Kapital?
Um Kapital zu beschaffen, ordnet eine LLC den prozentualen Anteil einfach den neuen Prozentsätzen für die Eigentümer zu. Die Ausgabe neuer Aktien ist nicht erforderlich. In den meisten Fällen kann die LLC das Kapital einfach annehmen und die Betriebsvereinbarung aktualisieren.

So kaufen Sie Aktien als Geschenk

Auch wenn eine LLC verkauft werden soll, kann das Unternehmen als Ganzes verkauft werden, ohne dass alle seine Vermögenswerte einzeln übertragen werden müssen. Die LLC kann sogar ihre bestehende Steuernummer und Bankkonten behalten. Für Einzelunternehmer und Personengesellschaften hingegen würde der Verkauf des gesamten Unternehmens den Verkauf jedes einzelnen Vermögenswerts und die Gründung eines neuen Unternehmens mit neuen Bankkonten und einer neuen Steuernummer erfordern.

Viele Möglichkeiten für kleine Unternehmen
Die Möglichkeiten zur Gründung einer Unternehmenseinheit sind immens. Allein LLCs und Konzerne kratzen nur an der Oberfläche. Es gibt C-Corps, S-Corps, Partnerschaften aller Art und Größe und mehr. Jede Option hat unterschiedliche Eigenschaften, wie sie die Eigentümer vor Haftung schützen, wie sie Steuern zahlen und welche Rechte jeder Eigentümer hat.



Wenn Sie sich nicht sicher sind oder nicht wissen, wie sich diese Wahl auf Ihr Unternehmen auswirkt, ist es eine gute Idee, sich an einen Buchhalter oder Steueranwalt zu wenden, um Sie bei der Entscheidungsfindung und der richtigen Steuerung des Prozesses zu unterstützen. Bei all den Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, ist die Suche nach dieser Art von persönlicher Beratung, die Ihren Bedürfnissen entspricht, eine kluge Möglichkeit, Ihr Geschäft auf dem richtigen Fuß zu starten.

Dieser Artikel ist Teil des Knowledge Centers von The Motley Fool, das auf der Grundlage der gesammelten Erkenntnisse einer fantastischen Investorengemeinschaft erstellt wurde. Wir würden gerne Ihre Fragen, Gedanken und Meinungen zum Knowledge Center im Allgemeinen oder dieser Seite im Besonderen hören. Ihr Beitrag wird uns helfen, der Welt zu helfen, besser zu investieren! Mailen Sie uns an Knowledgecenter@fool.com . Danke - und Narr!



^