Investieren

Costco, Coca-Cola und Disney: 3 Unternehmen, die für immer bestehen bleiben

Langfristiges Denken ist einer der wichtigsten Erfolgstreiber für Investoren. Unternehmen mit starken und nachhaltigen Wettbewerbsvorteilen schaffen im Laufe der Jahre unabhängig von äußeren Bedingungen einen Mehrwert; Wenn Sie in diese Art von Unternehmen investieren, haben Sie Zeit. Kostenco ( NASDAQ: KOSTEN ), Coca Cola (NYSE: KO), und Disney (NYSE: DIS)sind drei großartige Kandidaten, die man kaufen und für immer halten kann.

Kann man mit Penny Stocks reich werden?

Costco ist für die Ewigkeit gebaut
Die Leute wollen alle möglichen Produkte zu günstigen Preisen kaufen; das wird sich weder mit trends noch mit dem konjunkturzyklus ändern. Costco bietet ein hochwertiges Einkaufserlebnis und unschlagbare Preise, und das Unternehmen ist stark genug, um den Test der Zeit zu bestehen.

Das intelligente und effiziente Geschäftsmodell von Costco ist eine erstaunliche Quelle nachhaltiger Wettbewerbsstärke. Das Unternehmen erzielt den größten Teil seiner Gewinne aus Mitgliedsbeiträgen im Gegensatz zu Gewinnen aus dem Verkauf von Waren, was es Costco ermöglicht, seine Produkte zum Selbstkostenpreis zu verkaufen und den Kunden bemerkenswert niedrige Preise zu liefern.





Dieses Geschäftsmodell kommt bei den Kunden bemerkenswert gut an: Die Verlängerungsraten lagen in den letzten Jahren konstant über dem Niveau von 85 %, und das letzte Quartal war so stark wie eh und je, mit globalen Verlängerungsraten nahe 87 % und großen Märkten wie den USA und Kanada Erneuerungsraten von über 90 % sehen.

Costco baut seine Filialbasis weiter aus; Das Unternehmen plant, im Geschäftsjahr 2014 insgesamt 30 neue Einheiten zu eröffnen, was einem Anstieg der Quadratmeterzahl für das Geschäftsjahr 2014 gegenüber dem Geschäftsjahr 2013 um fast 5 % entspricht Bei den ersten Schritten zur globalen Expansion könnten internationale Märkte in den kommenden Jahren ein großer Wachstumstreiber für Costco sein.



Immer Coca-Cola
Coca-Cola ist der unangefochtene Weltmarktführer auf dem Markt für Erfrischungsgetränke. Das Unternehmen besitzt 16 Marken, die einen Jahresumsatz von mehr als 1 Milliarde US-Dollar erwirtschaften, darunter Namen wie
Diet Coke, Fanta, Sprite, Coca-Cola Zero, Dasani, Powerade und Minute Maid, unter vielen anderen. Ein beispielloses Vertriebsnetz, reichliche finanzielle Ressourcen und eine tiefe globale Reichweite verleihen dem Unternehmen beachtliche Wettbewerbsstärken.

Coca-Cola sieht sich in den entwickelten Märkten aufgrund der Marktsättigung und des Trends zu einer gesünderen Ernährung mit einem stagnierenden Mengenwachstum konfrontiert. Das Unternehmen konzentriert sich jedoch auf Alternativen wie Sportgetränke und Wässer, um sich an die sich ändernden Verbrauchergewohnheiten in diesen Ländern anzupassen, während die Schwellenländer immer noch viel Raum für Volumenwachstum sowohl bei traditionellen kohlensäurehaltigen Getränken als auch bei gesünderen Alternativen bieten.

Coca-Cola ist Teil des Dividend Aristocrats Index, einer ausgewählten Gruppe von Unternehmen, die in den letzten 25 aufeinanderfolgenden Jahren ihre Dividenden steigern konnten. Noch besser, Coke lässt die meisten seiner Dividendenaristokraten-Kollegen mit seiner erstaunlichen Erfolgsbilanz von 51 aufeinander folgenden Dividendenerhöhungen in Folge wie einfache Plebejer aussehen.



Johnson und Johnson Dividende

Disney für Anleger jeden Alters
Disney profitiert von seinem enorm wertvollen geistigen Eigentum, das es von der Konkurrenz abhebt. Das Unternehmen besitzt unter anderem Marken wie ABC, ESPN und Pixar und hat die Rechte, von einem erstaunlichen Portfolio fiktiver Charaktere zu profitieren, von Mickey Mouse bis Darth Vader, darunter viele der beliebtesten und bekanntesten Namen der Branche.

kannst du dein eigenes testament schreiben?

Disney hat die Möglichkeit, seine Charaktere und Franchises auf mehreren Plattformen zu monetarisieren: Filme, Shows, Heimvideos, Themenparks, Merchandising, Videospiele usw. Dies bietet eine große Hebelwirkung, wenn es darum geht, mit seinen Eigenschaften Geld zu verdienen, und es ist ein beispielloser Vorteil in der Medien- und Unterhaltungsindustrie.

Diskretionäre Ausgaben und Werbung schwanken in der Regel stark mit dem Konjunkturzyklus, sodass das Unternehmen nicht gegen wirtschaftliche Volatilität gefeit ist. Aber Disney hat seine Fähigkeit bewiesen, das Auf und Ab des Wirtschaftszyklus erfolgreich zu durchstehen und gleichzeitig im Laufe der Jahre Wert für die Aktionäre zu schaffen.

Disney ist ein generationenübergreifendes Unternehmen, das eine langjährige emotionale Bindung zu Eltern und Kindern unterschiedlichen Alters auf der ganzen Welt aufgebaut hat. Angesichts seines einzigartigen Portfolios an Marken und geistigem Eigentum sowie eines Managementteams, das weiß, wie man aus diesen Vermögenswerten Werte schafft, hat das Unternehmen das Zeug dazu, auch in den kommenden Jahren erfolgreich zu sein.

Endeffekt
Ein langfristiger strategischer Anlageansatz ist einer der größten Vorteile, den Anleger gegenüber der typischerweise kurzsichtigen Mentalität der Wall Street haben können. Costco, Coca-Cola und Disney sind drei gut geführte Unternehmen, die von grundsoliden Wettbewerbsstärken profitieren; Dies macht sie zu attraktiven Kandidaten für Investoren, die nach Unternehmen suchen, die stark genug sind, um sie für immer zu halten.



^