Investieren

Disney Worlds neue Fahrgeschäftseröffnung im Herbst ist großartig für Themenpark-Rivalen

Komcast ( NASDAQ: CMCSA )und SeaWorld-Unterhaltung (NYSE: MEER)ausatmen kann. Walt Disney 'S(NYSE: DIS)Ankündigung Anfang dieser Woche, dass Remys Ratatuoille-Abenteuer – eine neue familienfreundliche, spurlose Fahrt zum Thema des beliebten Pixar-Films Ratatouille -- öffnet nicht bei Epcot in Florida bis 1. Okt. ist Musik in den Ohren konkurrierender Freizeitparkbetreiber.

Eine große Eröffnung im Herbst ist für Disney sinnvoll, da es an diesem Tag beginnt und 18-monatige Feier des Disney World Resorts, das 50 Jahre alt wird, aber es wird auch ein Grund mehr für Besucher sein, einen Ausflug in das Resort in Florida abzuwarten. Anders sieht es bei Comcasts Islands of Adventure, SeaWorld Orlando und den SeaWorld-eigenen Busch Gardens aus. Alle drei dieser Attraktionen in Zentralflorida planen, diesen Sommer oder vielleicht sogar früher, große neue Achterbahnattraktionen zu präsentieren. Sie sollten die nächsten Monate besser nutzen. Die Hype-Maschine von Disney World wird von Ende 2021 bis Anfang 2023 ziemlich laut sein.

Bildquelle: Comcast.



Ein Sommer voller Nervenkitzel

Velocicoaster, Ice Breaker und Iron Gwazi sind außerhalb der Kreise von Achterbahn-Enthusiasten vielleicht keine bekannten Namen, aber sie werden die neuen Stars einer unberechenbaren Sommersaison sein. Je nachdem, wie schnell der Impfprozess abläuft und wie der COVID-19-Fall gezählt wird, könnten wir eine ganz andere Sommerreisesaison erleben als im letzten Jahr, als sich alle auf ein klinisches Erlebnispark-Erlebnis vorbereiteten.

Da die meisten Themenparks in Florida die tägliche Besucherzahl auf 35 % ihrer Kapazität begrenzen, kann es wirklich interessant werden, wenn der Tourismusmarkt diesen Sommer wieder zum Leben erwacht und die Beschränkungen nachlassen. Disneys Glücksspiel – die Eröffnung einer neuen Fahrt, um einen Meilenstein zu markieren, anstatt den Sommerreisemarkt zu bedienen – könnte nach hinten losgehen, wenn Besucher mit ihrer aufgestauten Nachfrage, Stimulus-Checks und Pandemie-Einsparungen im Sommer nach Florida strömen. Die Rezession kann vorbeiziehen, während Disney World immer noch versucht, 50 Kerzen auf einer Geburtstagstorte zu platzieren.

Disney wird sich in dem Szenario, in dem Florida zum ersten Mal seit 2019 zum ersten Mal zu einer Brutstätte für Sommerreisen wird, immer noch gut machen, aber es werden wirklich Comcast und SeaWorld Entertainment sein, die in der Lage sind, eine dramatische Verbesserung ihrer Drehkreuz-Klicks zu sehen. Um fair zu sein, Remy's Ratatouille Adventure könnte den Besuchern des Themenparks sehr gut vor Oktober zur Verfügung stehen. Neue Attraktionen durchlaufen oft 'Soft-Open'-Phasen, bevor Medien und Kunden zu einer großen Eröffnung eingeladen werden. Abgesehen von den Einheimischen werden Sie jedoch wahrscheinlich viele Familien sehen, die bis zu einem bestimmten Zeitpunkt in den 18-monatigen Feierlichkeiten einfach eine Sommerreise nach Disney World unternehmen, anstatt jetzt zu gehen und alles zu verpassen, was während des 50-jährigen Jubiläums kommt des meistbesuchten Freizeitpark-Resorts der Welt.

Disneyland in Kalifornien – das jetzt voraussichtlich Ende April eröffnet wird, aber nur mit 15% der Kapazität – könnte als Touristenattraktion mehr Anziehungskraft erlangen als Disney World, nur wegen der Neuheit seiner endlichen Wiedereröffnung nach einem 13. Monat geschlossen. Disney World musste im vergangenen Jahr nur vier Monate Ausfallzeit hinnehmen.

Dies ist die Gelegenheit, die Comcast und SeaWorld in diesem Sommer brauchen, um sich abzuheben, und nachdem beide Aktien diese Woche neue Höchststände erreicht haben, steigen die Erwartungen bereits. Die Achterbahnen kommen nach Zentralflorida, und sie haben mehrere Monate Vorsprung auf die große Maus, die dieses Jahr der Konkurrenz hinterherjagt, anstatt umgekehrt.



^