Persönliche Finanzen

Machen Sie diese 4 Dinge, um Ihre Arbeitslosenkontrolle schneller zu bekommen

Die COVID-19-Pandemie hat Unternehmen im ganzen Land auf unbestimmte Zeit geschlossen und die Arbeitslosigkeit zu einer Lebensader für Millionen von Amerikanern gemacht. Wenn Sie entlassen wurden, brauchen Sie dieses Geld wahrscheinlich so schnell wie möglich, um Ihre Grundausgaben zu decken, aber die Arbeitsämter sind derzeit so überfordert, dass selbst die Antragstellung schwierig sein kann.

Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um den Prozess zu beschleunigen und Unterbrechungen bei Ihren wöchentlichen Kontrollen zu vermeiden. Hier sind vier davon.

Mann, der zu Hause am Computer tippt

Bildquelle: Getty Images.





1. Halten Sie alle Ihre Informationen bereit

Ihr Arbeitslosenantrag läuft viel reibungsloser, wenn Sie keine Pausen einlegen müssen, um wichtige Informationen zu recherchieren. Jeder Bundesstaat hat leicht unterschiedliche Anforderungen an die Informationen, die Sie für die Bewerbung benötigen, die Sie auf der Arbeitslosen-Website Ihres Bundesstaates finden. Die meisten von ihnen benötigen mindestens:

Versendet Netflix immer noch DVDs?
  • Ihre Sozialversicherungsnummer oder Ausländerregistrierungsnummer
  • Deine Adresse
  • Ihre Beschäftigungshistorie der letzten 18 Monate, einschließlich der Namen, Adressen und Telefonnummern Ihrer Arbeitgeber sowie des ersten und letzten Arbeitsdatums für jeden
  • Ihre Bankleitzahl und Kontonummern für die direkte Einzahlung

Sammeln Sie diese Informationen, bevor Sie sich hinsetzen, um die Anwendung durchzuführen, damit Sie alles in einer einzigen Sitzung fertigstellen können.



2. Bewerben Sie sich, sobald Sie entlassen wurden

Während die meisten Bundesstaaten auf die einwöchige Wartezeit bei Arbeitslosigkeit verzichtet haben, dauert es noch eine Weile, bis Ihr Antrag bearbeitet wird. Der Staat muss die Angaben in Ihrem Antrag überprüfen und überprüfen, ob Sie im relevanten Zeitraum genügend Einkommen erzielt haben, um Ihre Anspruchsberechtigung zu gewährleisten. Wenn Sie sich sofort nach der Entlassung bewerben, erhalten Sie Ihr Geld so schnell wie möglich.

Wenn Ihr Antrag abgelehnt wird, kann dies die Sache etwas verlangsamen. Wenn Sie sich jedoch so schnell wie möglich beworben haben, können Sie die Angelegenheit sofort nach Erhalt Ihres Ablehnungsbescheids klären, damit Sie und Ihre Familie schneller an das Geld kommen, das Sie und Ihre Familie benötigen.

3. Bewerben Sie sich online statt telefonisch

In einigen Bundesstaaten können Sie sich telefonisch um Arbeitslosigkeit bewerben, wenn Sie dies nicht über das Internet tun möchten. Die Online-Bewerbung ist jedoch der richtige Weg, wenn Sie versuchen, Ihre Schecks so schnell wie möglich zu erhalten. Wie bereits erwähnt, sind die Arbeitsämter derzeit sehr beschäftigt und Sie werden wahrscheinlich lange Wartezeiten haben, wenn Sie versuchen, Ihren Antrag anzurufen.



Ihr Bundesland sollte über ein Online-Bewerbungsformular verfügen, in das Sie alle erforderlichen Informationen eingeben können. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens auf diesen Seiten verlangen einige Bundesstaaten, dass Sie sich je nach Anfangsbuchstaben Ihres Nachnamens an einem bestimmten Tag oder zu einer bestimmten Uhrzeit bewerben, um das System nicht zu überfordern. Sie finden diese Informationen auf der Arbeitslosen-Website Ihres Bundeslandes.

4. Stellen Sie Ihre Leistungsansprüche rechtzeitig ein

In den meisten Staaten müssen Sie wöchentliche Leistungsanträge stellen, um Ihren Arbeitslosencheck für die nächste Woche zu erhalten. Einige Staaten verlangen, dass Antragsteller stattdessen zweiwöchentliche Anträge stellen. Wenn Sie Ihren Leistungsantrag nicht stellen, kann dies zu einer Unterbrechung Ihrer Arbeitslosenkontrolle führen, und dies könnte Ihre Finanzen belasten, wenn Sie auf die Arbeitslosigkeit zählen, um eine dauerhafte Einkommensquelle zu schaffen.

Stellen Sie einen Alarm oder eine Erinnerung für sich selbst ein, um Ihre Leistungsanträge einzureichen, wenn Sie dazu neigen, es zu vergessen. Ihre staatliche Arbeitslosen-Website sollte Sie darüber informieren, wann und wie Sie einen Antrag auf Arbeitslosengeld stellen können, nachdem Sie Ihr Konto eingerichtet haben.

Ich habe den zweiten Stimulus-Check nicht erhalten

Wenn Sie nicht arbeiten, möchten Sie, dass Ihre Arbeitslosenversicherung so schnell wie möglich kommt, damit Sie nicht mit Ihren Rechnungen in Verzug geraten. Befolgen Sie die vier oben aufgeführten Schritte, um sicherzustellen, dass Sie Ihre rechtzeitig erhalten.



^