Investieren

Die Aktie von Ebang International steigt nach der Ankündigung von Litecoin und Dogecoin stark an

Was ist passiert

Anteile an Ebang International Holdings (NASDAQ: EBON)stieg am Donnerstag stark an, nachdem das Unternehmen ein neues Produkt angekündigt hatte, mit dem Benutzer gleichzeitig zwei beliebte Kryptowährungen, Litecoin und Dogecoin, minen können. Zum Handelsschluss stieg die Aktie um fast 14%.

Na und

Sie kennen Bitcoin vielleicht, aber es ist nur eine von Tausenden von Kryptowährungen. Ebang stellt Hardware her, die hauptsächlich für den Bitcoin-Mining verwendet wird, aber laut der heutigen Ankündigung aus Hangzhou, China, hat es einen Chip entwickelt, der gleichzeitig Litecoin und Dogecoin abbauen kann.

Ein Geschäftsmann zeichnet eine exponentielle Wachstumskurve in ein Liniendiagramm.

Bildquelle: Getty Images.





In den letzten drei Monaten ist der Preis von Litecoin um fast 200% gestiegen. Im selben Zeitraum ist Dogecoin um satte 1.400% gestiegen. Es wird schnell zu einem Favoriten von Krypto-Händlern, da es nur ein paar Cent wert ist und Händler daher viele Token kaufen können.

Es ist die gleiche Argumentation, die Leute manchmal verwenden, wenn sie Penny Stocks kaufen. Aber der Punkt ist, dass diese beiden Kryptowährungen immer beliebter werden und Ebangs neuestes Produkt auf diesen Trend ausrichtet. Deshalb ist die Aktie heute gestiegen.



Was jetzt

Anleger sollten aufpassen, dass die Innovation hier für Ebang International nicht überbewertet wird. Litecoin und Dogecoin sind beide Scrypt-basierte Kryptowährungen, die es ihnen ermöglichten, das Mining bereits 2014 zusammenzuführen. Es ist also nicht so, dass Ebang etwas ermöglicht, das noch nie zuvor gemacht wurde; gleichzeitiges Mining von Litecoin und Dogecoin war schon angesagt.

Vielmehr wird dieser neue Chip es Ebang einfach ermöglichen, eine neue Reihe von Bergbaumaschinen zu verkaufen, und eine, die laut Management 'anderen derzeit auf dem Markt befindlichen Bergbaumaschinen überlegen' ist.

Natürlich würde man erwarten, dass das Management stolz auf seine Produkte ist. Aber die Zeit wird zeigen, ob dies auf lange Sicht zu einem bedeutenden Umsatzwachstum führt.





^