Investieren

Vergiss Krypto: Diese aufgeladenen Aktien können dich reich machen

Die Börse ist seit langem der bevorzugte Vermögensschöpfer. Obwohl andere Anlageinstrumente, wie Anleihen oder Gold, über kurze Zeiträume eine überlegene Performance gezeigt haben, hat keine Anlageklasse langfristig bessere durchschnittliche Jahresrenditen erzielt als Aktien.

Das Aufkommen von Kryptowährungen verändert diese Denkweise jedoch. Nach dem Anschauen Bitcoin (KRYPTO:BTC)in etwas mehr als einem Jahrzehnt von 1 USD auf 40.000 USD steigen und sehen Dogecoin (KRYPTO:DOGE)innerhalb von sechs Monaten um 27.000% höher galoppieren, fühlen sich die Anleger gezwungen, der Dynamik im Krypto-Raum nachzujagen.

voo vs s&p 500

Leider könnte sich dies als a . erweisen riesiger Fehler .





Ben Franklin

Bildquelle: Getty Images.

Die Kryptowährungsblase wird irgendwann platzen

Obwohl es nicht zu leugnen ist, dass die Kryptowährung einige bahnbrechende Renditen gebracht hat, wurde der größte Teil dieses Vorteils auf einem unbegründeten Hype aufgebaut. Mit anderen Worten, einige Leute betrachten Token wie Bitcoin und Dogecoin als die zukünftigen globalen Währungen, aber praktisch nichts deutet darauf hin, dass dies zum Tragen kommt.



Die Realität ist, dass digitale Währungen außerhalb einer Kryptowährungsbörse praktisch nutzlos sind. Bitcoin wickelt seit Jahren täglich 250.000 bis 300.000 Transaktionen ab, während Dogecoin in letzter Zeit durchschnittlich fast 30.000 tägliche Transaktionen abwickelt. Zum Vergleich: Giganten der Zahlungsabwicklung Zeigen und MasterCard wickelte 2018 zusammen 700 Millionen Transaktionen täglich ab.

Um auf diesem Punkt aufzubauen, schätzte Fundera Anfang des Jahres, dass weltweit nur rund 15.200 Unternehmen Bitcoin akzeptierten. Unterdessen stellt das Online-Branchenverzeichnis Cryptwerk fest, dass Dogecoin von 1.400 Unternehmen akzeptiert wird. Im Kontext gibt es mehr als 32 Millionen Unternehmen in den USA und schätzungsweise 582 Millionen Unternehmer weltweit. Es gibt einfach nicht die breite Akzeptanz, die von Anhängern der Kryptowährung gehypt wird.

Zur selben Zeit, Blockchain-Technologie wird in einem Catch-22 gefangen. Blockchain ist das transparente und unveränderliche zugrunde liegende Hauptbuch digitaler Währungen, das Transaktionen protokolliert. Kein Unternehmen ist bereit, bewährte Infrastrukturen zugunsten von Blockchain aufzugeben, bis nachgewiesen ist, dass Blockchain in der realen Welt skaliert werden kann. Gleichzeitig wird es keine Beweise dafür geben, dass Blockchain revolutionär ist, wenn kein Unternehmen bereit ist, sozusagen ein Versuchskaninchen im Frühstadium zu sein.



Die Geschichte zeigt eindeutig, dass alle Blasen ausnahmslos platzen. Das ist das Schicksal, das Kryptowährungen erwartet.

Dump digitaler Währungen zugunsten dieses schnell wachsenden Trios

Anstatt Ihr Geld in eine Anlageklasse zu investieren, die von Hype und Emotionen angetrieben wird, würde ich vorschlagen, das folgende Trio von Super-Aktien zu kaufen. Wenn Sie Beteiligungen an innovativen Unternehmen kaufen, deren Produkte und Dienstleistungen zunehmend in der Praxis Anwendung finden, und Sie diese Anteile über einen längeren Zeitraum halten, werden Sie sehr wahrscheinlich reich.

Miniaturboxen und ein Miniaturkorb auf einem Tablet und einem offenen Laptop.

Bildquelle: Getty Images.

Etsy

Zunächst E-Commerce-Plattform Etsy ( NASDAQ: ETSY )Langfristige Anleger werden die Volatilität und den Hype, die mit digitalen Währungen verbunden sind, vergessen.

Um das Offensichtliche zu sagen, Etsy war ein klarer Gewinner der Coronavirus-Pandemie. Da die Menschen in ihren Häusern festsaßen, gingen viele online, um Güter des Grundbedarfs und des täglichen Bedarfs zu kaufen. Für Etsy beinhaltete dies einen gesunden Umsatzanstieg mit Gesichtsbedeckungen. Aber die Etsy-Plattform hat einen entscheidenden Vorteil, den nicht einmal Amazonas scheint eine Bedrohung zu sein für: Personalisierung .

Die Plattform von Etsy basiert auf der Idee, Kunden mit kleinen Händlern in Kontakt zu bringen, die ihre Bestellung bei Bedarf anpassen können. Etsys Händlerkollektion konzentriert sich auf persönliches Engagement und Einzigartigkeit, die Käufer auf größeren E-Commerce-Plattformen einfach nicht finden. Der Beweis dafür ist, dass Etsys Plattform bei Käufern Anklang findet. Die gewohnheitsmäßigen Käuferausgaben – diejenigen, die im letzten Jahr mindestens sechs Mal mit einem Gesamtwert von insgesamt mehr als 200 US-Dollar gekauft haben – sind in die Höhe geschossen. Stammkäufer gaben im ersten Quartal 2021 205 % mehr aus als im Vorjahresquartal.

Da Etsy den Großteil seines Umsatzes mit Merchant Ads erzielt, hat das Unternehmen auch aggressiv in seine Plattform investiert, um die Suche zu rationalisieren und die Nutzer zu motivieren. Letztes Jahr führte es Listing-Videos ein, um Produkte zu bewerben, und bietet seinen kleineren Händlern besseren Zugang zu Analysetools.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass Etsy seinen Jahresumsatz bis Mitte des Jahrzehnts verdreifacht.

Eine lächelnde Person, die eine Kreditkarte in der linken Hand hält, mit einem offenen Laptop vor sich.

Bildquelle: Getty Images.

wann zahlt man steuern auf aktien

Sea Limited

Eine weitere übergeladene Wachstumsaktie, die kann Anleger reich machen ist in Singapur ansässig Sea Limited (NYSE: SE). Obwohl Sea alles andere als günstig ist, berücksichtigt die Prämie, die Sie zahlen würden, dass es drei außergewöhnlich schnell wachsende Geschäftssegmente hat.

Sea erwirtschaftet vorerst praktisch das gesamte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) aus seiner Gaming-Sparte. Ähnlich wie beim Online-Shopping profitierte auch das Gaming vor allem davon, dass Menschen in ihren Häusern festsitzen. Da Seas Handyspiele auf ein globales Publikum abzielen und die Pandemie in vielen Teilen der Welt noch lange nicht vorbei ist, wird die Nachfrage nach Spieleunterhaltung wahrscheinlich robust bleiben. Im vergangenen Jahr (bis Ende März) stieg die Zahl der vierteljährlich aktiven zahlenden Nutzer um 124 %, wobei 12,3 % der gesamten Spieler des Unternehmens jetzt für das Spielen bezahlen.

Auf lange Sicht dürfte das Kronjuwel von Sea die E-Commerce-Plattform Shopee sein, die in Südostasien durchweg der beliebteste Shopping-Download ist und in Brasilien deutlich an Bedeutung gewinnt. Mit einem Fokus auf Schwellenländer und Regionen, in denen die Mittelschicht unglaublich schnell wächst, verzeichnete Shopee im ersten Quartal einen Anstieg der Bruttobestellungen um 153%, wobei sich der Bruttowarenwert dieser Bestellungen auf 12,6 Milliarden US-Dollar verdoppelte. Dies ist nur die Spitze des Eisbergs.

Schließlich bringt Seas Abteilung für digitale Finanzdienstleistungen mobile Wallet-Dienste in Regionen mit schwacher Bankverbindung. Das Zahlungsvolumen für mobile Geldbörsen wird voraussichtlich im Jahr 2021 14 Milliarden US-Dollar überschreiten, mit mehr als 26 Millionen zahlenden Kunden im ersten Quartal.

Wenn alles gut geht, könnten sich die Einnahmen von Sea Limited in den nächsten vier Jahren verfünffachen.

Ein Hacker mit schwarzen Handschuhen, der

Bildquelle: Getty Images.

CrowdStrike-Bestände

Cybersicherheits-Aktie CrowdStrike-Bestände ( NASDAQ: CRWD )ist ein drittes aufgeladenes Wachstumsunternehmen, das die Renditen der Kryptowährungsbranche auf lange Sicht leicht übertreffen kann.

Cybersicherheit ist vielleicht nicht die am schnellsten wachsende Branche in den nächsten zehn Jahren, aber sie könnte sehr wohl die sicherste zweistellige Wachstumschance sein . Da mehr Unternehmen als je zuvor ihre Daten aufgrund der Pandemie online und in die Cloud verlagern, ist der Schutz von Unternehmens- und Verbraucherdaten wichtiger denn je. Kurz gesagt, die Nachfrage nach Drittanbietern von Cybersicherheitslösungen steigt rasant.

Es gibt zwar keinen Mangel an Cybersicherheitsspezialisten, aber was CrowdStrike auszeichnet, ist seine Cloud-native Falcon-Plattform. Da Falcon in der Cloud aufgebaut ist und auf künstlicher Intelligenz basiert, überwacht Falcon jede Woche etwa 6 Billionen Veranstaltungen. Dies bedeutet, dass die Kernplattform von CrowdStrike im Laufe der Zeit immer intelligenter darin wird, potenzielle Bedrohungen zu erkennen und darauf zu reagieren. Und in vielen Fällen sind die Lösungen von CrowdStrike effizienter und kostengünstiger als lokale Sicherheitsoptionen.

Aus den Betriebsergebnissen des Unternehmens geht eindeutig hervor, dass Falcon bei Unternehmenskunden Anklang findet. Es war in der Lage, 98 % seiner Kunden zwei Jahre in Folge zu binden, und bestehende Kunden haben 12 Quartale in Folge im Vergleich zum Vorjahr zwischen 23 % und 47 % mehr ausgegeben. Noch beeindruckender ist wohl, dass 64 % der Kunden vier oder mehr Cloud-Modul-Abonnements erworben haben, gegenüber 9 % noch vor vier Jahren. Es ist diese schnelle Skalierung durch die Unternehmenskunden des Unternehmens, die dazu führt, dass CrowdStrike eine Abonnement-Bruttomarge im oberen Bereich von 70 % generiert.

beste billige aktie, die man jetzt kaufen kann

Anleger sollten damit rechnen, dass CrowdStrike bis zur Mitte des Jahrzehnts jährlich um 30 % oder mehr wächst.



^