Investieren

Groupons Dominanz im Online-Marktplatz

In den letzten Quartalen haben die USA einen dramatischen Anstieg der Online-Ausgaben der Verbraucher erlebt. Diese Verschiebung ist in erster Linie auf günstigere Preise von Online-Händlern zurückzuführen. Das vage wirtschaftliche Umfeld in Verbindung mit dem maroden verfügbaren Einkommen war der Hauptgrund für diese Verschiebung hin zu mehr Schnäppchenkäufen. Die drei Unternehmen, die ich unten ausgewählt habe, sind alle einzelhandelsorientiert und stützen sich für einen großen Teil ihres Umsatzes auf das Internet.

Groupon ( NASDAQ: GRPN )und Macys (NYSE: M)weiterhin Umsatzsteigerungen verzeichnen, während Einzelhändler wie Sears Holdings ( NASDAQ: SHLDQ )sehen niedrigere Umsätze, höhere Volatilität und niedrigere Profitabilitätsmargen. In diesem Artikel werde ich skizzieren und diskutieren, warum Groupon weiterhin die Konsensschätzungen übertreffen wird und warum Macy's und Sears auch weiterhin höhere Umsätze und Margen erzielen werden.

Groupon
Im vergangenen August gab Groupon seine Ergebnisse für das zweite Quartal 2013 mit einem um gestiegenen Umsatz bekannt 7% auf insgesamt 608,7 Millionen US-Dollar. Obwohl der Umsatz in Nordamerika um 45 % wuchs, gingen Osteuropa sowie der Nahe Osten, Afrika und der Rest der Welt um 24 bzw. 26 % zurück. Das Wachstum in Nordamerika war hauptsächlich auf den Anstieg der Mobilfunknutzer zurückzuführen, die im zweiten Quartal 2013 die Hälfte des Gesamtumsatzes von Groupon ausmachten.





s&p 500 Zinssatz

Im Gegensatz zu den meisten Mitbewerbern ist Groupon mit rund fünfzig% der Transaktionen von Groupon in Nordamerika, die im zweiten Quartal 2013 über Mobilfunknetze getätigt wurden. Im zweiten Quartal 2012 waren dies etwa 30 %. Dieser Trend wird sich wahrscheinlich fortsetzen, da die Gesamtzahl der Smartphone-Nutzer in den USA voraussichtlich 207.40 Millionen im Jahr 2017.

Darüber hinaus sind die Online-Ausgaben deutlich gestiegen. In den USA wird es erreichen $ 248,7 Milliarden bis 2014. Dies könnte die richtige Gelegenheit für Groupon sein, da es diesen Trend nutzen kann, um mit mehr Benutzern und Unternehmen in Kontakt zu treten. Die Menschen kaufen bequemer online und tätigen sogar hochwertige Einkäufe wie Fernseher, Kleidung und sogar Autos.



Macys
Die Nettogewinnmargen von Macy's haben sich seit 2008 mehr als verdoppelt, von nur 2,2 % in diesem Jahr auf satte 5,1 % im Jahr 2012. Darüber hinaus hat das Unternehmen die Dividende nicht nur auf das Niveau von vor 2008 zurückgeführt, sondern sogar übertroffen . Die Dividende wurde auf ihren Aktueller Stand von 0,25 USD pro Aktie am 15. Mai , was das Vertrauen der Anleger stärkt. Bei seinem aktuellen Kurs von etwa 1 US-Dollar pro Aktie rentiert Macy's etwas mehr als 2%.

Sears Holdings
Die Aktien von Sears haben in den letzten Tagen eine enorme Volatilität gezeigt. Die Aktie wurde am 2. Oktober 2013 bei etwa 65 $ gehandelt und wird jetzt bei nur 54 $ gehandelt; das ist ein unglaublicher Verlust von 15% in weniger als einem Monat. Die Aktie hatte von Ende August bis Anfang Oktober mehr als 60% zugelegt, aber die Aktie bewegt sich derzeit nach Süden. Darüber hinaus wird Sears Holdings Berichten zufolge im laufenden Geschäftsjahr einen Verlust von 648 Millionen US-Dollar bei einem Umsatz von 37 Milliarden US-Dollar erwartet. Sears erleidet diese Verluste, weil es nicht mit dem Tempo der Technologie- und Einzelhandelstrends Schritt halten kann.

Abschluss
Innerhalb des letzten Jahres hat sich ein dramatischer Wandel vom stationären Einzelhandel zum Online-Handel vollzogen. Unternehmen wie Groupon und Macy's, die mit diesem Wandel Schritt halten können, werden weiterhin erfolgreich sein und phänomenale Ergebnisse liefern. Auf der anderen Seite werden Unternehmen wie Sears fallen, die auf diesem Gebiet wenig oder keine Erfahrung haben. In der heutigen Zeit sind Rabatte von einem Unternehmen erforderlich, um seine Produkte und Verkäufe zu vermarkten. Meiner Meinung nach ist Groupon aufgrund seines großen Aufwärtspotenzials das beste von all diesen Unternehmen.



s&p 500 heute geschlossen


^