Investieren

So plant 'Avengers: Endgame', 'Avatar' abzusetzen

Das ist eine kleine Frage Avengers: Endgame ist einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Die Disney (NYSE: DIS)und Marvel Studios Epos begann sogar Rekorde zu brechen bevor es veröffentlicht wurde , Absturz zahlreicher Vorverkaufsstellen vor dem Einstellen der Vorverkaufsrekord am ersten Tag nur sechs Stunden nach dem Ticketverkauf.

Nettogewinn zum Free Cashflow

Avengers: Endgame folgte das mit dem größte Weltpremiere aller Zeiten und generierte mehr als 1,2 Milliarden US-Dollar an weltweiten Ticketverkäufen – der erste Film, der jemals an einem einzigen Wochenende mehr als 1 Milliarde US-Dollar an Kinokassen erzielte.

Der Film hat eine Reihe anderer Kassenrekorde gebrochen, aber einer bleibt hartnäckig außer Reichweite: Benutzerbild hält immer noch die Kassenkrone. Jetzt hat Marvel einen Plan, um die Lücke zu schließen und den Anführer möglicherweise von seiner hohen Stange zu stürzen.





Thor sah entschlossen aus, während Blitze von seiner Sturmbrecher-Axt ausgingen.

Chris Hemsworth in einer Szene aus Marvels Avengers: Endspiel. Bildquelle: Disney.

So nah und doch so fern

Nach acht Wochen in den Kinos Avengers: Endgame hatte laut BoxOfficeMojo.com bis zum 18. Benutzerbild 's nehmen etwa 44 Millionen Dollar ein. Es macht Endspiel der Film Nr. 2 aller Zeiten, wenn man sich nicht an die Inflation anpasst. Es wurde viel Tinte verschüttet, um die Frage anzugehen, ob die mächtigsten Helden der Erde das Zeug dazu haben, endlich das James Cameron-Epos stürzen , das nach fast einem Jahrzehnt immer noch den Kassenrekord hält.



Wie das Sprichwort sagt, es ist nicht vorbei, bis es vorbei ist. Kevin Feige, Präsident der Marvel Studios und Architekt seines vernetzten Universums von Charakteren, hat den Plan, die Krone zu erobern.

Wenn ich den Apple-Aktienrechner gekauft hätte

Eine seltene zweite Chance

In einem Interview mit Screen Rant verriet Feige, dass Avengers: Endgame wird nächste Woche mit ein paar Überraschungen für die Fans in die Kinos zurückkehren. Der Film wird am 28. Juni mit zusätzlichem Material wiederveröffentlicht, darunter eine Szene, die in der Originalveröffentlichung nicht enthalten war, eine Hommage und eine von Marvels charakteristischen Post-Credits-Sequenzen. Feige erläuterte die Details:

Kein Extended Cut, aber es wird eine Version mit einem kleinen Marketing-Push mit ein paar Neuerungen am Ende des Films in die Kinos kommen. Wenn Sie bleiben und sich den Film ansehen, gibt es nach dem Abspann eine gelöschte Szene, eine kleine Hommage und ein paar Überraschungen. Was nächstes Wochenende sein wird.



2.000 Quadratmeter großes Haus

Der Umzug ist strategisch sinnvoll. Spider-Man: Weit weg von Zuhause wird am 2. Juli debütieren, und die Trailer haben die offensichtliche Kontinuität zwischen den beiden Filmen hergestellt. Peter Parker, der Mann hinter der Spidey-Maske, leidet immer noch unter dem Verlust seines Mentors, der den emotionalen Dreh- und Angelpunkt für bildet Weit weg von zu Hause . Mit den offensichtlichen Verbindungen möchten Fans vielleicht zusehen Endspiel bevor Sie sich auf das neueste Abenteuer von Spider-Man begeben.

Ist es wirklich wichtig?

Es ist wichtig zu beachten, dass es hier hauptsächlich um das Angeben von Rechten geht. Avengers: Endgame hat bereits alle Erwartungen, die Disney an den Film hatte, bei weitem übertroffen, ein passender Abschluss von Marvels 22-Film-Geschichte.

Stan Lee, der für die Erschaffung und Entwicklung vieler der bekanntesten Superhelden von Marvel verantwortlich war, starb im November und bekam Berichten zufolge nie den letzten Teil des Films zu sehen Rächer Saga. Wenn Endspiel zum All-Time-Box-Office-Champion wurde, wäre es eine angemessene Hommage an den Mann, dessen Vermächtnis es war, uns Superhelden zu bescheren, die so fehlerhaft sind wie wir selbst.



^