Investieren

Hier ist, warum Teladoc hier bleibt, um zu bleiben

Teladoc Gesundheit (NYSE:TDOC)wurde durch die COVID-19-Pandemie fast über Nacht zu einem Begriff. Aber dieses Unternehmen bietet mehr Möglichkeiten für die Pflege, als sich die meisten Menschen vorstellen können.

In diesem Video ab 'Beat & Raise' Motley Fool Live , aufgenommen am 23. September , Fool.com-Mitwirkender Brian Withers begutachtet eine aktuelle Präsentation des Unternehmens und erklärt, warum er glaubt, dass Teladoc bleiben wird.

Brian Withers: Kommen wir zu Teladoc. Ich denke, einige Leute haben von dem Unternehmen gehört. Ich habe ein paar Folien, die ich von einigen der Ergebnispräsentationen, die in der Vergangenheit stattgefunden haben, teilen möchte und Ihnen vielleicht etwas mehr Perspektive auf Teladoc und die breite Palette von Dienstleistungen bieten, die sie tatsächlich anbieten. Wir stellen uns Teladoc als meine Art vor, den Arzt als Patienten in einer virtuellen Umgebung zu sehen. Aber sie haben InTouch Health gemacht, eine virtuelle Pflegelösung sowie Krankenhausausrüstung, die bei digitalen und virtuellen Diensten hilft. Mit der InTouch-Akquisition spielen sie aus, die Akquisition profitiert hier. Sie sind tatsächlich in der Lage, die breite Palette von Büros und Orten zu bedienen, an denen Sie Fachwissen sammeln und sogar in den Krankenwagen schauen, der [lacht] Ich wusste nicht, dass Sie virtuelle Dienste benötigen würden. Aber ich denke, das ist offensichtlich eine Situation in der Intensivpflege, wenn man Zugang zu einem Experten bekommt und vor Ort einige Entscheidungen trifft, denke ich, dass das auf lange Sicht für den Patienten hilfreich ist.





Sie können auch all diese verschiedenen Arten von Behandlungen sehen, verschiedene Arten von Ärzten, die über die Teladoc-Plattform verfügbar sind. So ziemlich überall, wo Sie hingehen, in einem Krankenhaus, zu Hause, im Einzelhandel, in einer Klinik, in einer Arztpraxis, sogar am Arbeitsplatz. Teladoc will dabei sein.

die weltweite Nummer eins unter den Infektionskrankheiten sind

Dies ist eine meiner Lieblingsfolien. Einer meiner Hauptgründe, warum ich denke, dass Teladoc hier bleiben wird, ist, wenn Sie sich hier auf der linken Seite einige verschiedene Fachgebiete ansehen, die Sie denken würden, wow, allgemeine Chirurgie, Krebsbehandlung, Neurologie, diese würde ich nie virtuell besuchen, weißt du was? Wenn Sie sich die Patientenreise ansehen, ist dies ganz oben. Während Ihrer Behandlung von Brustkrebs, Gelenkersatz oder Gallensteinen gibt es eine Reihe verschiedener Arten von Besuchen, bei denen Sie nicht unbedingt persönlich vor Ort sein müssen. Alle diese grünen sind praktisch aktiviert, obwohl sie möglicherweise noch nicht weit verbreitet sind. Sie können sehen, dass die grauen Kästchen Orte sind, an denen Sie offensichtlich für diagnostische Tests persönlich vor Ort sein müssen, für die Operation, [lacht] Sie müssen persönlich vor Ort sein, für die Reha, solche Dinge. Aber Folgebesuche, nicht unbedingt. Es muss keine Alles-oder-Nichts-Situation sein, an die ich denke Zoomen , werden wir uns in einer hybriden virtuellen Situation befinden oder einige Leute werden entfernt sein und andere werden im Büro sein. Ähnlich wie im Gesundheitswesen muss hier nicht jeder Arztbesuch sein, wenn das Coronavirus vorbei ist und die Arztpraxen wieder öffnen, werden wir nicht zu 100% wieder zum Arztbesuch zurückkehren.



Dies war in der Präsentation von Livongo, als sie Livongo erwarben, und es wird darüber gesprochen, dass Teladoc die bevorzugte Alternative für alle ihre Wähler und alle ihre Interessengruppen ist. Sie können sehen, dass Sie als Verbraucher wahrscheinlich schon einen virtuellen Besuch hatten. Ich erinnere mich nur, dass ich zu einem Arzttermin ging, persönlich, und ich musste eine halbe Stunde fahren, um dorthin zu gelangen, und ich musste dort sitzen und warten, und es war wie ein zweistündiges Abenteuer für 10 Minuten mit dem Arzt, und das ist als Verbraucher einfach frustrierend, vor allem, wenn wir Familien und ein beschäftigtes Leben haben und versuchen, tagsüber Dinge zu erledigen, ist ein virtueller Besuch viel bequemer.

Die andere Sache, die Zahler und Arbeitgeber, also die Personen, die die Versicherung finanzieren, sehen, dass virtuelle Pflege eine vorteilhafte und kostengünstige Möglichkeit ist, mit Gesundheitsproblemen umzugehen, und sie könnte möglicherweise früher etwas fangen, wenn es einfacher ist Gehen Sie aus Verbrauchersicht zum Arzt. Dann sieht man bei den Anbietern diese Auslastungssteigerung. Mehr Anbieter nutzen Telemedizin jetzt bequem. Dies war eine ältere Präsentation, ich kann mir vorstellen, dass dies jetzt näher an 100% ist, da das Coronavirus nachgelassen hat. Aber Sie können sehen, dass Teladoc sich bei der Einführung seiner Produkte auf all die verschiedenen Bestandteile konzentriert.

Das andere Stück ist mit dem Kauf von Livongo und sie waren im Laufe der Zeit sehr erwerbstätig. Sie haben eine massive Präsenz in der Verhaltensgesundheit. Denken Sie heute an die psychiatrische Versorgung, viele dieser Besuche können virtuell sein, und sicherlich können die kritischen Dinge, die sofort passieren müssen, oder eine Notfallmaßnahme auch virtuell durchgeführt werden. Dann ist die kontinuierliche psychiatrische Versorgung eine perfekte Möglichkeit, virtuelle Dienste in Teladoc zu nutzen.





^