Investieren

Wie man Walt Disney zum Preis einer Penny Stock kauft

Walt Disney (NYSE: DIS)Themenparks sind wieder für die Öffentlichkeit zugänglich, alle, die Sie kennen, stehen Schlange Schwarze Witwe auf Disney+, und Disney Cruise Line wird Anfang August endlich wieder von Florida aus segeln. Das sind gute Zeichen für das Unternehmen Mickey Mouse und seine Aktionäre.

Trotzdem ist die Disney-Aktie diesen Sommer nicht gestiegen. Nach Gewinnen zu Beginn des Jahres zog er sich zurück, und der Aktienkurs bewegt sich seit Anfang Juni zwischen 170 und 180 US-Dollar. Der optimistische Investor mit Bargeld könnte dies als Kaufgelegenheit sehen – jetzt in Disney-Aktien einzusteigen, bevor das Unternehmen in einer Welt nach der Pandemie wieder voll im Gange ist.

Aber auch Anleger, die knapp bei Kasse sind, haben die Möglichkeit, Disney in ihr Portfolio aufzunehmen. Die Lösung ist Fractional Investing, so wie es sich anhört: Aktienbruchteile statt ganzer Einheiten kaufen.



Zwei Erwachsene, die auf einem Karussell des Freizeitparks lächeln.

Bildquelle: Getty Images.

Disney für ein Zehntel des Preises

Nehmen wir an, Ihr Budget für den Kauf von Disney-Aktien beträgt diesen Monat 20 US-Dollar. Wenn Ihr Broker fraktionierte Investitionen unterstützt, können Sie ein Zehntel einer DIS-Aktie für etwa 18 US-Dollar kaufen. Ihre Disney-Position funktioniert im Wesentlichen wie eine volle Aktie, jedoch in geringerem Umfang. Speziell:

  • Wenn Disney eine Dividende erklären würde, hätten Sie Anspruch auf 10 % der Aktionärszahlung.
  • Wenn der Aktienkurs von Disney steigt oder fällt, würde der Wert Ihrer Position um den gleichen Prozentsatz steigen oder fallen.
  • Abhängig von den Regeln Ihres Brokers haben Sie möglicherweise ein Stimmrecht als Aktionär.

Potenzielle Fallstricke von Fractional Investing

Fraktioniertes Investieren hat seine Vorteile. Sie können zu einem niedrigeren Preis in eine trendige Aktie einsteigen. Noch besser, Sie können ein vollständig bauen diversifiziertes Portfolio von Aktien für $100 oder weniger. (Der Broker definiert den Mindestkaufbetrag, aber normalerweise beträgt er 1 bis 5 USD pro Trade.)

Neben diesen Vorteilen gibt es auch Nachteile. Zum Beispiel:

  • Ihr Broker kann Ihnen für den Verkauf von Bruchteilen von Anteilen eine Gebühr berechnen. Im Allgemeinen berechnen Broker, die fraktionierte Investitionen anbieten, nichts kaufen Aktienfraktionen. Für den Verkauf können jedoch Gebühren anfallen.
  • Sie können Ihre Bruchteile nicht an einen anderen Broker übertragen. Wenn Sie den Broker wechseln möchten, verkaufen Sie Ihre Fraktionen und überweisen sie als Bargeld auf Ihr neues Konto.

  • Sie haben keinen Zugriff auf das gesamte Universum von Aktien und Exchange Traded Funds (ETFs). Broker entscheiden, welche Aktien und ETFs sie fraktioniert anbieten. Charles Schwab , zum Beispiel, bietet Brüche auf jedem S&P 500 Gesellschaft. Robinhood unterstützt fraktionierte Investitionen für Unternehmen mit einem Wert von mehr als 25 Millionen US-Dollar und einem Handelspreis von mindestens 1 US-Dollar.

  • Wenn Sie jeweils nur 1 US-Dollar ausgeben, ist es einfacher, die Risiken einer Investition zu übersehen. Der Preis ist niedriger, aber Sie können immer noch Geld verlieren. Sie müssen diszipliniert bleiben, um fundierte Anlageentscheidungen zu treffen.

Holen Sie das Beste aus Ihren Bruchteilen von Aktien heraus

Es ist großartig, eine Aktie, die Sie lieben, zu einem Preis zu bekommen, den Sie sich leisten können. Ihre Investitionsarbeit endet jedoch nicht mit einem einzigen 20-Dollar-Kauf von Disney. Befolgen Sie diese Richtlinien, um das Beste aus Ihren Bruchteilen herauszuholen.

    Seien Sie konsequent.Sie werden nicht reich mit einer Investition von 20 Dollar. Planen Sie auf absehbare Zeit 20 US-Dollar pro Monat oder Woche zu investieren – was immer Sie sich leisten können. Um in Schwung zu kommen, nutzen Sie jede Gelegenheit, um Ihr Investitionsbudget zu erhöhen.
  • Ergänzen Sie Ihre Disney-Position mit anderen Aktien in verschiedenen Sektoren. Halten Sie auch einen Teil Ihres Vermögens in Bargeld und Staatsanleihen. Auf diese Weise werden Sie nicht die volle Wucht jedes Börsentiefs spüren.
  • Kaufen und behalten .Investieren Sie in solide, reife Unternehmen und halten Sie diese Positionen auf unbestimmte Zeit oder bis sich die Situation des Unternehmens grundlegend ändert. Winzige Aktienpositionen werden kurzfristig nur winzige Gewinne erzielen. Spielen Sie das lange Spiel. Reinvestieren Sie Ihre Dividenden.Wenn Sie mit Ihren Bruchteilen Dividenden verdienen, reinvestieren Sie . Dies beschleunigt Ihr Wachstum.

Der glücklichste Ort

Wenn Disneys Zukunft für Sie rosig aussieht, investieren Sie. Mit Fractional Investing können Sie es zu Ihren Bedingungen tun, um zu beginnen und dann Ihr Portfolio im Laufe der Zeit aufzubauen. Wenn Sie Ihre Aktienbruchteile erweitern, werden Sie vielleicht feststellen, dass der glücklichste Ort der Welt nicht annähernd so viel Spaß macht, wie Ihre finanziellen Ziele zu verfolgen und zu erreichen.



^