Investieren

So berechnen Sie den inneren Wert einer Aktie

Was ist eine Aktie wert? Sie könnten einfach mit dem aktuellen Aktienkurs gehen. Aber dieser Preis unterliegt den Launen des Marktes. Eine weitere Alternative ist die Ermittlung des inneren Wertes der Aktie. Der innere Wert einer Aktie ist ihr wahrer Wert. Es bezieht sich darauf, was eine Aktie (oder ein Vermögenswert) ist Genau genommen wert - auch wenn einige Anleger denken, dass es viel mehr oder weniger wert ist als dieser Betrag.

Sie könnten denken, dass es schwierig wäre, den inneren Wert zu berechnen. Das ist jedoch nicht der Fall. Sie können nicht nur den inneren Wert einer Aktie bestimmen, sondern auch nach den besten Schnäppchen auf dem Markt suchen. Den inneren Wert einer Anlage zu kennen ist nützlich, insbesondere wenn Sie ein Value-Investor sind, der das Ziel verfolgt, Aktien oder andere Anlagen mit einem Abschlag zu kaufen.

Innerer Wert von Aktien

Wie einfach lässt sich der innere Wert einer Aktie berechnen? Es hängt davon ab, welche Berechnungsmethode Sie verwenden. Ja, es gibt mehrere Methoden zur Auswahl. Wir werden uns drei der beliebtesten Ansätze ansehen.



Der bunte Narr

Discounted-Cashflow-Analyse

Einige Ökonomen glauben, dass die Discounted-Cashflow-Analyse (DCF) der beste Weg ist, den inneren Wert einer Aktie zu berechnen. Um eine DCF-Analyse durchzuführen, müssen Sie drei Schritte ausführen:

Aktien mit der besten Performance der letzten 10 Jahre
  1. Schätzen Sie alle zukünftigen Cashflows eines Unternehmens.
  2. Berechnen Sie den Barwert jedes dieser zukünftigen Cashflows.
  3. Summieren Sie die Barwerte, um den inneren Wert der Aktie zu erhalten.

Der erste Schritt ist bei weitem der schwierigste. Um die zukünftigen Cashflows eines Unternehmens zu schätzen, müssen Sie die Fähigkeiten von Warren Buffett und Nostradamus kombinieren. Sie müssen sich wahrscheinlich mit den Jahresabschlüssen des Unternehmens befassen (es überrascht nicht, dass frühere Kapitalflussrechnungen ein guter Ausgangspunkt wären). Sie müssen auch die Wachstumsaussichten des Unternehmens genau kennen, um fundierte Vermutungen darüber anzustellen, wie sich die Cashflows in der Zukunft ändern könnten.

Mit der folgenden Formel können Sie einen inneren Wert mithilfe der Discounted-Cashflow-Analyse berechnen:

Innerer Wert = (CF1)/(1 + r)^1 + (CF2)/(1 + r)^2 + (CF3)/(1 + r)^3 + ... + (CFn)/(1 + r)^n

wo:

  • CF1 ist der Cashflow im Jahr 1, CF2 ist der Cashflow im Jahr 2 usw.
  • r ist die Rendite, die Sie erzielen könnten, wenn Sie Geld an anderer Stelle investieren

Nehmen wir an, Sie möchten eine Discounted-Cashflow-Analyse für die Aktie von RoboBasketball durchführen, einem fiktiven Unternehmen, das eine ferngesteuerte Drohne herstellt, die wie ein Basketball aussieht (Ticker: DUNK). Sie sehen sich die aktuelle Cashflow-Rechnung an und sehen, dass sie in den letzten 12 Monaten einen Cashflow von 100 Millionen US-Dollar generiert hat. Basierend auf den Wachstumsaussichten des Unternehmens schätzen Sie, dass der Cashflow von RoboBasketball jährlich um 5 % wachsen wird. Wenn Sie eine Rendite von 4% verwenden, würde der innere Wert von RoboBasketball etwas über 2,8 Milliarden US-Dollar betragen, wenn man diskontierte Cashflows für 25 Jahre verwendet.

Analyse basierend auf einer Finanzkennzahl

Eine schnelle und einfache Möglichkeit, den inneren Wert einer Aktie zu bestimmen, besteht darin, eine Finanzkennzahl wie das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) zu verwenden. Hier ist die Formel für diesen Ansatz unter Verwendung des KGV einer Aktie:

Innerer Wert = Gewinn je Aktie (EPS) x (1 + r) x KGV

wo r = die erwartete Gewinnwachstumsrate

Nehmen wir an, RoboBasketball hat in den letzten 12 Monaten einen Gewinn pro Aktie von 3,30 USD erzielt. Gehen Sie davon aus, dass das Unternehmen sein Ergebnis in den nächsten fünf Jahren um rund 12,5 % steigern kann. Nehmen wir schließlich an, die Aktie hat derzeit ein KGV von 35,5. Anhand dieser Zahlen ergibt sich der innere Wert von RoboBasketball:

(3,30 USD pro Aktie) x (1 + 0,125) x 35,5 = 131,79 USD pro Aktie

Asset-basierte Bewertung

Die einfachste Methode, den inneren Wert einer Aktie zu berechnen, ist eine vermögensbasierte Bewertung. Die Formel für diese Berechnung ist einfach:

Innerer Wert = (Summe der Vermögenswerte eines Unternehmens, sowohl materieller als auch immaterieller Art) – (Summe der Verbindlichkeiten eines Unternehmens)

Welchen inneren Wert hat RoboBasketball bei diesem Ansatz? Nehmen wir an, das Vermögen des Unternehmens beläuft sich auf 500 Millionen US-Dollar. Seine Verbindlichkeiten beliefen sich auf 200 Millionen US-Dollar. Zieht man die Verbindlichkeiten von den Vermögenswerten ab, würde die Aktie einen inneren Wert von 300 Millionen US-Dollar erhalten.

Die vermögensbasierte Bewertung hat jedoch einen Nachteil: Sie beinhaltet keine Wachstumsaussichten für ein Unternehmen. Die vermögensbasierte Bewertung kann oft viel niedrigere innere Werte ergeben als die anderen Ansätze.

Berechnung des inneren Wertes von Optionen

Es gibt eine grundsolide Methode zur Berechnung des inneren Wertes von Aktienoptionen, die keine Vermutungen erfordert. Hier ist die Formel, die Sie verwenden müssen:

Innerer Wert = (Aktienpreis-Options-Ausübungspreis) x (Anzahl der Optionen)

Angenommen, eine bestimmte Aktie wird für 35 US-Dollar pro Aktie gehandelt. Sie besitzen vier Call-Optionen, die Sie zum Kauf von 100 Aktien pro Call-Option für 30 US-Dollar berechtigen. Was ist der innere Wert Ihrer Optionen? Die Rechnung ist einfach:

($ 35 - $ 30) x (400) = $ 2.000

Optionen, die nicht „im Geld“ sind, d. h. der Ausübungspreis ist höher als der aktuelle Aktienkurs, haben keinen inneren Wert und werden nur gegen den Zeitwert gehandelt (dh das Potenzial, dass der Aktienkurs steigen und den Optionspreis treiben könnte) höher).

Warum die Berechnung des inneren Wertes sinnvoll ist

Das Ziel von Value Investing besteht darin, nach Aktien zu suchen, die zu weniger als ihrem inneren Wert gehandelt werden. Es gibt mehrere Methoden, den inneren Wert einer Aktie zu bewerten, und zwei Anleger können sich zwei völlig unterschiedliche (und gleichermaßen gültige) Meinungen über den inneren Wert derselben Aktie bilden. Die allgemeine Idee ist jedoch, eine Aktie für weniger als ihren Wert zu kaufen, und die Bewertung des inneren Wertes kann Ihnen dabei helfen.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Investitionsreise zu beginnen, sehen Sie sich die besten Online-Broker an, um noch heute zu beginnen.



^