Investieren

Wie man 100 Dollar investiert

Investitionen können Ihr Leben zum Besseren verändern. Aber viele Leute denken fälschlicherweise, dass es keinen guten Ort gibt, um ihr Geld anzulegen, wenn sie nicht Tausende von Dollar herumliegen. Die gute Nachricht ist, dass das einfach nicht der Fall ist. Sie können mit 100 US-Dollar oder noch weniger investieren.

Das Wichtigste – und die Art und Weise, wie Sie diese größeren Summen erhalten – ist, einfach anzufangen, egal wie groß oder klein Ihre Investitionssumme am Anfang ist. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über sechs großartige Möglichkeiten, ein paar hundert Dollar zu investieren. Indem Sie Ihr Geld basierend auf Ihren kurz- und langfristigen Zielen in eine oder mehrere dieser Kategorien einteilen, können Sie damit beginnen, Ihren Weg in eine langfristige finanzielle Unabhängigkeit zu investieren.

Unsere 6 besten Möglichkeiten, ab heute 100 US-Dollar zu investieren

Sie haben 100 US-Dollar und möchten es zum Laufen bringen. Hier sind unsere sechs besten Vorschläge, was damit zu tun ist:

  1. Starten Sie einen Notfallfonds.
  2. Verwenden Sie eine Micro-Investing-App oder einen Robo-Advisor.
  3. Investieren Sie in einen Aktienindex-Investmentfonds oder börsengehandelten Fonds.
  4. Verwenden Sie Bruchteile von Aktien, um Aktien zu kaufen.
  5. Legen Sie es in Ihre 401 (k).
  6. Öffnen Sie eine IRA.

Werfen wir nun einen genaueren Blick auf jeden dieser Punkte.



Wann hört der Handel nach Geschäftsschluss auf?
Ein Hundert-Dollar-Schein.

Bildquelle: Getty Images.

1. Starten Sie einen Notfallfonds

Es ist verständlich, wenn Ihr erster Gedanke war, zunächst Ihre 100 US-Dollar zu nehmen und Aktien, Kryptowährungen oder eine andere Investition zu kaufen, die Ihr Geld verdoppeln, verdreifachen oder sogar verzehnfachen könnte. Schließlich hat sich die Börse als der einfachste und zugänglichste Weg für Menschen erwiesen, ihr Vermögen im Laufe der Zeit aufzubauen. Viele Kryptowährungen haben in den letzten Jahren enorm an Wert gewonnen.

Aber diese Vermögenswerte sind auch volatil. Sie können ohne oder ohne Vorwarnung und oft ohne klaren Grund sehr stark an Wert verlieren. Das ist keine große Sache, wenn Sie in der Lage sind zu kaufen und zu halten, und solange Sie ein besitzen diversifizierter Anlagemix wo Ihre Gewinner einige Verlierer wettmachen können. Zeit in Der Markt wird Ihnen helfen, Wohlstand zu schaffen.

Aber was ist, wenn Sie diese Investitionen nicht einfach während eines Crashs halten können und verkaufen müssen, weil Sie das Geld brauchen? Ein wenig Pech und Timing könnten bedeuten, dass Ihre Investition von 100 USD jetzt 80 USD oder 50 USD oder noch weniger wert ist. Deshalb beginnend mit Geld im Sparen ist weit wichtiger als die Auswahl von Anlagen, die sehr volatil sein können.

Stellen Sie sich vor, Sie verlieren Ihren Job oder erleiden eine unerwartete Krankheit oder einen Unfall, der Ihr Einkommen wochen- oder sogar monatelang beeinträchtigt. Wenn Sie über mehrere Monate Geld in bar zur Verfügung haben, können Sie verhindern, dass unerwartete Ereignisse im Leben Ihre Finanzpläne beschädigen. Die Zinsen auf Sparkonten sind nicht sehr hoch, aber hier geht es darum, Ihre Kehrseite zu schützen – und nicht um hohe Renditen zu erzielen.

2. Verwenden Sie eine Micro-Investing-App oder einen Robo-Advisor

Sobald Sie finanzielle Notfälle abgesichert haben, sind Sie in einer viel besseren Position, um mit dem Investieren zu beginnen. Wenn Sie einen vollautomatisierten Ansatz mögen, der möglichst wenig Aufwand erfordert, dann ist ein Robo-Advisor vielleicht genau das Richtige für Sie. Robo-Advisor verwenden Apps oder Websites, um sich über Ihre finanziellen Bedürfnisse zu informieren und dann eine Anlagestrategie zu entwickeln, um diese zu erfüllen. Sie verwenden häufig grundlegende Informationen wie Alter, Familiengröße, Einkommen und Risikobereitschaft, um ein Portfolio an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Robo-Advisor kümmern sich dann um alle Details der Anlageauswahl, der Käufe und Verkäufe und halten Sie auf dem Laufenden.

Sie könnten auch eine Micro-Investing-App verwenden, mit der Anleger im Laufe der Zeit kleine Geldbeträge investieren können. Mit einer Micro-Investing-App können Sie beispielsweise Ihre Kreditkartenkäufe auf den nächsten Dollar aufrunden und die Differenz investieren, während Sie gleichzeitig Geld einzahlen können, wenn Sie zusätzliches Geld (z. B. 100 USD) zum Investieren haben.

3. Investieren Sie in einen Aktienindex-Investmentfonds oder börsengehandelten Fonds

Aktien sind wahrscheinlich das mächtigste Instrument zum Vermögensaufbau, das der durchschnittliche Mensch kaufen kann. Es kann jedoch wirklich schwierig sein, die Gewinner auszuwählen, und wenn Sie nur 100 US-Dollar (oder noch weniger) auf einmal investieren, lohnt es sich möglicherweise nicht, Zeit und Mühe zu haben, einzelne Aktien auszuwählen. Hier kommen Aktienindexfonds ins Spiel.

Wenn Sie in einen Aktienindexfonds investieren, kaufen Sie einen Teil jedes Unternehmens, das in diesem Index enthalten ist. Mit anderen Worten, wenn Sie 100 US-Dollar in die SPDR S&P 500 ETF Trust (NYSEMKT:SPION), Sie besitzen einen winzigen Teil aller über 500 Unternehmen, die in der S&P 500-Index . Sie erhalten sofortige Diversifizierung und eine Investition mit einer langen Geschichte des Geldverdienens für jeden, der ein Jahrzehnt oder länger halten kann.

Es ist auch einfach zu tun. Sie legen Ihr Geld einfach in einen Aktienindex-Investmentfonds oder einen kostengünstigen börsengehandelten Fonds ein. Sie können aus einer Vielzahl von Aktienindizes wählen, von beliebten wie dem S&P 500 Index bis hin zu spezialisierteren Indizes.

Es gibt einige Unterschiede zwischen ETFs und Investmentfonds, einschließlich der Art und Weise, wie Sie Anteile kaufen und verkaufen, welche Mindestinvestitionen gelten und welche Gebühren Sie erwarten können. Die Grundidee sowohl von ETFs als auch von Investmentfonds ist jedoch, dass Sie mit einer einzigen Investition in den gesamten Markt oder in ausgewählte Teile davon investieren können.

Sobald Sie eine solide Grundlage in diesen Index-Tracking-Fonds aufgebaut haben, können Sie andere Anlagemöglichkeiten erkunden. Aber ein Indexfonds könnte alles sein, was Sie jemals wirklich brauchen werden, um mit Ihrer Investition erfolgreich zu sein. Sie interessieren sich für einen Indexfonds, der mehr als 100 US-Dollar kostet? Das nächste Thema gilt auch für ETFs!

4. Verwenden Sie Bruchteile von Aktien, um Aktien zu kaufen

Indexfonds machen das Investieren in Aktien einfach, aber Wählen Sie Ihre eigenen Aktien aus ist eine großartige Möglichkeit, noch bessere Renditen zu erzielen. Die Kombination aus Maklerprovisionen und Aktienkursen ließ jedoch bis vor kurzem jeden, der mit kleineren Geldsummen arbeitete, von außen nach innen schauen.

durchschnittliche Arbeitszeit im Jahr

Das ist nicht mehr der Fall, da die meisten Broker keine Provisionen mehr verlangen und mehrere große Broker dies anbieten Anteilsbruchteile investieren .

Was genau ist also das Investieren in Bruchteile von Aktien? Kurz gesagt, anstatt eine Anzahl von Aktien zu kaufen, teilen Sie Ihrem Broker mit, wie viele Dollar Sie in eine Aktie investieren möchten, und Ihr Broker wird diesen Geldbetrag für Sie in diese Aktie investieren. Wenn Sie beispielsweise 100 US-Dollar in eine Aktie investiert haben, die für 500 US-Dollar gehandelt wurde, würde Ihr Brokerkonto anzeigen, dass Sie 0,2 Aktien dieses Unternehmens besitzen.

Sie möchten in Indexfonds investieren? Gute Nachrichten! Bei den meisten Brokern, die fraktionierte Investitionen in Aktien anbieten, können Sie auch fraktionierte Aktien von ETFs kaufen.

5. Legen Sie es in Ihren 401 (k)

Wenn Sie einen 401(k)- oder einen anderen arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorgeplan haben, könnte die Finanzierung eine hervorragende Verwendung Ihrer Investitionsdollar sein. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie die entsprechenden Beiträge Ihres Arbeitgebers nicht ausgeschöpft haben. Was ist das? Dies bedeutet, dass die meisten Arbeitgeber einen Teil des Geldes, das Sie in Ihre 401 (k) stecken, verdoppeln werden.

Hier ein Beispiel: Angenommen, Ihr Arbeitgeber zahlt 50 % Ihrer Beiträge, bis zu 3 % Ihres Gehalts. Wenn Sie 50.000 USD pro Jahr verdienen, wird Ihr Arbeitgeber 750 USD in Ihre 401(k) für die ersten 1.500 USD – 3% Ihres Gehalts – investieren, die Sie investieren. Das ist ein Gewinn von 50 % gegenüber den 125 US-Dollar pro Monat, die Sie investiert haben.

Es gibt noch mehr zu mögen, wenn Sie in Ihren 401(k) investieren: niedrigere Steuern. Jeder Dollar, den Sie zu Ihrem 401 (k) beitragen, wird als Vorsteuerbeitrag betrachtet, was bedeutet, dass Sie in dem Jahr, in dem Sie ihn auf Ihr Konto eingezahlt haben, keine Einkommenssteuer auf diesen Dollar zahlen. Besser noch, Ihre Investitionen wachsen steuerfrei, bis Sie im Ruhestand Ausschüttungen vornehmen.

Sie haben keinen Arbeitgeber, haben einen Nebenjob oder einen Vertragsauftritt? Erraten Sie, was? Sie können ein Solo 401(k) öffnen. Sie erhalten kein kostenloses Geld von einem Arbeitgeber, können aber dennoch von diesen Vorsteuerbeiträgen und dem steuerfreien Wachstum profitieren.

6. Öffnen Sie einen IRA

Haben Sie zusätzliche 100 US-Dollar, die Sie über Ihr Unternehmen 401 (k) hinaus für den Ruhestand investieren möchten? Ein individuelles Rentenkonto (IRA) ist eine großartige Möglichkeit und kann im Laufe der Zeit selbst kleine Geldsummen in einen großen Notgroschen verwandeln.

Nehmen wir an, Sie stecken 30 Jahre lang 100 US-Dollar pro Monat in einer IRA. Basierend auf der historischen Performance des S&P 500 wären die 36.000 US-Dollar, die Sie investiert haben, fast 180.000 US-Dollar wert. Das ist die Kraft, die Gewinne im Laufe der Zeit zusammenzusetzen.

Warum eine IRA? In einem Wort, Steuern . Mit einem traditionellen IRA erhalten Sie ähnliche Vorteile wie mit einem 401 (k), indem Sie die Einkommenssteuern senken, indem Sie Ihr steuerpflichtiges Einkommen jedes Jahr, das Sie einzahlen, senken, während Sie gleichzeitig Ihren Notgroschen steuerfrei wachsen lassen, bis Sie im Ruhestand Ausschüttungen vornehmen.

Mit einem Roth IRA erhalten Sie das gleiche steuerfreie Wachstum wie mit einem traditionellen IRA. Aber anstatt Ihr steuerpflichtiges Einkommen jedes Jahr zu senken, in dem Sie Beiträge leisten, sind Ausschüttungen im Ruhestand zu 100 % steuerfrei.

wie kaufe ich aktien nach stunden

Einweg nicht 100 $ investieren

Eine Falle, der man sich bewusst sein sollte, ist die Investition in Penny Stocks. Penny Stocks sind in der Regel niedrig bewertete Aktien kleinerer oder dünn gehandelter Unternehmen. Während es logisch erscheinen mag, dass winzige Unternehmen oder Aktien, die nur für Pennys pro Aktie (oder noch weniger) gehandelt werden, das höchste Renditepotenzial haben, ist die Realität so, dass die Welt der Penny Stocks voll von betrügerischen Unternehmen und Pump-and-Dump-Systemen ist ( denken Der Wolf von der Wall Street ).

Kurz gesagt, wenn Sie fragen, wie Sie am besten 100 US-Dollar in Penny Stocks investieren können, lautet die Antwort: 'Nicht.'

Warten Sie nicht, um zu investieren

Wenn Sie mit Ihrer Investition zurückgehalten haben, warten Sie nicht länger. Nehmen Sie Ihre 100 US-Dollar und wählen Sie eine – oder mehrere – dieser sechs Möglichkeiten aus, um sie zum Laufen zu bringen. Sie werden überrascht sein, welchen Unterschied es auf lange Sicht machen wird.



^