Investieren

Wie viele Fahrzeuge könnte Tesla in diesem Quartal ausliefern?

2021 war ein Jahr des großen Wachstums für Tesla ( NASDAQ: TSLA ). Die Fahrzeugauslieferungen des Elektroautoherstellers sind sprunghaft angestiegen, da das Unternehmen von der höheren Produktionsleistung in seinen Werken profitiert.

Das rasante Wachstum der Fahrzeugproduktion und -auslieferungen soll sich im zweiten Halbjahr fortsetzen. Das Ausmaß dieses Wachstums ist jedoch unklar, insbesondere angesichts der anhaltenden globalen Liefer- und Logistikbeschränkungen. Dennoch können wir die Auslieferungen von Tesla im dritten Quartal vor dem Ende des Berichtszeitraums in diesem Monat noch vernünftig schätzen.

Modell X mit geöffneten Falkenflügeltüren.

Modell X. Bildquelle: Tesla.



Starke Dynamik

Teslas Wachstum in der ersten Hälfte des Jahres 2021 war nach so ziemlich allen Maßstäben herausragend. Die Gesamtlieferungen im Berichtszeitraum überstiegen 386.000. Dies ist ein Anstieg von rund 179.000 im ersten Halbjahr 2020 und 320.000 im zweiten Halbjahr 2020.

Der starke Anstieg der Auslieferungen im Vergleich zum ersten Halbjahr 2020 wurde durch die gesteigerte Produktionsleistung in den Fahrzeugwerken des Unternehmens in Kalifornien und Shanghai befeuert.

Wichtig ist, dass Tesla in seinem Update für das zweite Quartal sagte, dass es den Zeitraum mit einer „globalen Fahrzeugnachfrage auf Rekordniveau“ beendet habe, was Tesla gut für stärkere Auslieferungen im dritten Quartal vorbereitet.

Q3 Fahrzeugauslieferungsschätzung

Trotz Teslas klarer Produktions- und Verkaufsdynamik ist die Prognose der Auslieferungen des Unternehmens im dritten Quartal aufgrund des ungewöhnlichen Lieferketten- und Logistikumfelds schwierig. Die globale Halbleiterknappheit und die Überlastung der Häfen waren Probleme, die Tesla im zweiten Quartal „extrem hart“ arbeiten musste – und das Management sagte, es gehe davon aus, dass diese Probleme im dritten Quartal bestehen bleiben.

Aus diesem Grund sagte Tesla in seinem Aktionärs-Update für das zweite Quartal, dass 'die Lieferung von Komponenten einen starken Einfluss auf die Rate unseres Auslieferungswachstums für den Rest dieses Jahres haben wird'.

Dennoch scheint Tesla zuversichtlich, dass das starke Wachstum im Jahresvergleich anhalten kann. Das Unternehmen bekräftigte die Prognose, dass die Gesamtauslieferungen 2021 gegenüber 2020 um mehr als 50 % wachsen sollen. Dies bedeutet etwa 364.000 Auslieferungen in der zweiten Jahreshälfte.

Letztlich werden die Auslieferungen von Tesla im dritten Quartal wahrscheinlich vor allem von Lieferengpässen bestimmt. Aber wenn Tesla im dritten Quartal die Hälfte der erwarteten Auslieferungen für das zweite Halbjahr 2021 liefern würde, würde dies zu rund 182.000 Auslieferungen führen – 30 % mehr als im dritten Quartal 2020. Natürlich, wenn die Lieferengpässe nachlassen Da sich die Produktionsleistung nicht sehr negativ auswirkt, könnten die Lieferungen viel höher sein.

Investoren werden wahrscheinlich sehen, wie viele Fahrzeuge Tesla bis zum 3. Oktober im dritten Quartal ausgeliefert hat, da das Unternehmen seine vierteljährlichen Fahrzeugauslieferungen normalerweise innerhalb von drei Kalendertagen nach Quartalsende meldet.



^