Investieren

Wie viel müssen Sie verdienen, um die maximale Sozialversicherungsleistung zu erhalten?

Die maximale Sozialversicherungsleistung, die ein Rentner im Jahr 2021 erhalten kann, beträgt 3.895 USD. Das ist weit über dem durchschnittlichen Nutzen von 1.553 US-Dollar. Sowohl die maximalen als auch die durchschnittlichen Leistungen steigen in den meisten Jahren.

wie nimmt man einen studienkredit auf

Leider haben die meisten Menschen keine Chance auf den größten Leistungscheck. Um es zu bekommen, müssen Ihre Einnahmen einen bestimmten Einkommensbetrag erreichen oder überschreiten – und das nicht nur für ein Jahr, sondern für 35 Jahre.

Wie viel müssen Sie also verdienen, um im Ruhestand den maximalen Nutzen zu erzielen?





Person, die Taschenrechner verwendet und Papierkram betrachtet.

Bildquelle: Getty Images.

Dein Einkommen müsste mindestens so hoch sein

Um die maximale Sozialversicherungsleistung zu erhalten, müssen Sie ein jährliches Einkommen erzielen, das der „Lohnbasisgrenze“ entspricht oder diese überschreitet. Die Lohnbasisgrenze ist der maximale Geldbetrag, der der Sozialversicherungssteuer unterliegt. Alles, was Sie darüber hinaus verdienen, kann Ihren Vorteil nicht erhöhen.



Im Jahr 2021 beträgt die Lohnbasisgrenze 142.800 US-Dollar. Das bedeutet, dass Sie mindestens so viel verdienen müssen, um auf dem richtigen Weg zu sein, um die maximale Sozialversicherungsleistung zu erhalten. Aber Sie müssten dieses Jahr nicht nur 142.800 US-Dollar verdienen. Sie müssten Ihr Einkommen 35 Jahre lang jedes Jahr erreichen oder überschreiten.

Die folgende Tabelle zeigt, wie viel Sie in den letzten Jahren hätten verdienen müssen, wenn Sie den größten verfügbaren Sozialversicherungsscheck erhalten wollten.

Jahr Lohnbasisgrenze
2021 $ 142.800
2020 $ 137.700
2019 $ 132.900
2018 128.400 $

Datenquelle: Verwaltung der sozialen Sicherheit .



Warum müssen Sie so viel verdienen, um Ihre Sozialversicherungsleistungen zu maximieren?

Um zu verstehen, warum Ihr Einkommen so hoch sein muss, um die maximale Leistung zu erhalten, gehen wir einen Schritt zurück und sehen uns an, wie die Leistungen der Sozialversicherung berechnet werden. So funktioniert die Formel:

  • Die Sozialversicherung berechnet Ihren Durchschnittslohn in den 35 Jahren, in denen Ihr Einkommen am höchsten war (nach Berücksichtigung des Lohnwachstums im Laufe der Zeit).
  • Ihre Leistungen entsprechen einem Prozentsatz Ihres Durchschnittslohns in diesen 35 Jahren.

Deshalb muss Ihr Verdienst volle 35 Jahre oder länger der Lohnbasisgrenze entsprechen oder diese überschreiten. Wenn dies nicht der Fall ist, haben Sie einen Durchschnittslohn, der unter dem Höchstbetrag liegt, und Ihre Sozialleistungen werden ebenfalls darunter liegen.

Was ist, wenn Sie mehr verdienen, als Sie brauchen?

Wenn Ihr Einkommen die Lohngrenze überschreitet, unterliegt das zusätzliche Geld nicht der Sozialversicherungssteuer und hilft Ihnen nicht, eine größere Leistung zu erzielen. Das ist der Grund, warum Leute, die Millionen von Dollar pro Jahr verdienen, immer noch den gleichen maximalen Nutzen erhalten wie jemand, der näher an 150.000 Dollar verdient.

Werden Sie Ihre Sozialversicherungsleistungen maximieren?

Die Realität ist, dass die meisten Menschen während ihrer 35-jährigen Karriere kein Einkommen haben werden, das der Lohngrenze entspricht oder darüber liegt. Das würde bedeuten, mit einem hohen Gehalt anzufangen und dort jahrzehntelang zu bleiben.

Aber die gute Nachricht ist, dass es andere Möglichkeiten gibt, Ihren persönlichen Nutzen zu maximieren, auch wenn Sie nicht den größtmöglichen Betrag verdienen können . Dazu gehört, dass Sie Ihr Einkommen so hoch wie möglich erhöhen, sicherstellen, dass Sie mindestens 35 Jahre arbeiten, oder den Antrag auf Sozialversicherung so lange wie möglich hinausschieben (bis zum Alter von 70 Jahren), damit Sie verzögerte Rentengutschriften verdienen können, die die Höhe Ihrer Schecks erhöhen.

Wie funktionieren Aktien nach Geschäftsschluss?

Denken Sie jedoch daran, dass die Sozialversicherung nur etwa 40% des Einkommens ersetzen soll – selbst wenn Sie Ihre Leistungen voll ausschöpfen, ist es hilfreich, andere Einkommensquellen für den Ruhestand zu haben, um in Ihren späteren Jahren ein angenehmes Leben zu führen.



^