Investieren

Wenn Sie 27.550 USD in diese 3 Dividendenaktien investieren, können Sie 100 USD pro Monat einbringen

Die Investition in Dividendenaktien kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihr Portfolio zu vergrößern, auch wenn Sie sich Sorgen machen, ob Ihre Investitionen selbst an Wert gewinnen werden. Das wiederkehrende Einkommen kann dazu beitragen, Ihre Ersparnisse zu steigern und Ihnen mehr Geld zur Verfügung zu stellen, um in andere Aktien zu investieren. Sie können sogar Dividendeneinnahmen verwenden, um Rechnungen zu bezahlen oder Ausgaben zu decken. Der einzige Nachteil ist, dass viele Dividendenaktien nicht monatlich zahlen. Indem Sie jedoch mehrere Einkommensanlagen halten, können Sie sicherstellen, dass Sie jeden Monat Dividenden kassieren.

Drei Aktien mit unterschiedlichen Zahlungsplänen, die attraktive Optionen für Einkommensanleger darstellen könnten, umfassen Healthpeak-Eigenschaften (NYSE:PEAK), TC-Energie (NYSE: TRP), und Western Union (NYSE: WU). Sie können nicht nur Ihr Portfolio diversifizieren, sondern sie alle zahlen Ihnen mehr als die 1,3 % Rendite, die Sie mit einer durchschnittlichen Aktie in der S&P 500 . So können Sie jeden Monat 100 US-Dollar mit jeder dieser Investitionen verdienen.

Ein Paar, das Geld zählt.

Bildquelle: Getty Images.





Der Zinsaufwand für zahlbare Anleihen wird wie folgt berechnet:

1. Healthpeak-Eigenschaften

Real Estate Investment Trust (REIT) Healthpeak Properties kann Anlegern eine relativ sichere Möglichkeit bieten, Einnahmen zu erzielen. Das Portfolio an Gesundheitsimmobilien des Unternehmens, das Altersversorgungsgemeinschaften und Arztpraxen umfasst, ermöglicht es Anlegern, von einigen stabilen Mietern zu profitieren. Und da das Unternehmen sein Portfolio erweitert, besteht Potenzial für zukünftige Dividendeneinnahmen; REITs müssen mindestens 90 % ihrer Gewinne an die Aktionäre auszahlen.

Für den am 30. Juni endenden Berichtszeitraum meldete Healthpeak bereinigte und verwässerte Funds from Operations (FFO) von 0,40 USD – identisch mit dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Für das Gesamtjahr wird ein bereinigter verwässerter FFO in einer Bandbreite von 1,55 bis 1,61 US-Dollar prognostiziert. FFO verwenden REITs, um ihre finanzielle Leistung zu bewerten; es ist oft ein besserer Indikator als das Nettoeinkommen, das nicht zahlungswirksame Ausgaben wie Abschreibungen umfasst.



Die vierteljährliche Auszahlung des Unternehmens von 0,30 USD wird durch die jüngsten Ergebnisse gut unterstützt. Jährlich würde die Dividende bei 1,20 USD 77% des bereinigten Gewinns von 1,55 USD (dem unteren Ende der Prognose) betragen, den Healthpeak für dieses Jahr prognostiziert. Die Gesundheitsaktie zahlt in der Regel jeden Februar (dieses Jahr war es Anfang März), Mai, August und November Dividenden. Und bei einer Rendite von 3,4% würde eine Investition von 11.765 US-Dollar ausreichen, um 100 US-Dollar für jede dieser vierteljährlichen Zahlungen zu erhalten.

2. TC-Energie

TC Energy ist im Energieinfrastrukturgeschäft tätig und sicherer als Ihr durchschnittlicher Öl- und Gasbestand. In den letzten vier Jahren lag die Gewinnspanne bei 23% oder besser, und der Jahresumsatz lag konstant bei rund 13 Milliarden kanadischen Dollar.

In den jüngsten Ergebnissen des Unternehmens, die TC Energy am 29. Juli bekannt gab, heißt es, dass es ein Kapitalprogramm in Höhe von 21 Mrd. CAD vorantreibt, um mehr Infrastrukturmöglichkeiten zu verfolgen. Und obwohl solch große Geldausgaben für Einkommensinvestoren ein Problem darstellen können, sagt das Unternehmen, dass die Projekte alle 'durch langfristige Verträge und/oder regulierte Geschäftsmodelle gestützt' werden.



All dies könnte zu einigen großartigen langfristigen Ergebnissen führen, um die bereits starken Zahlen zu untermauern. Im zweiten Quartal meldete TC Energy für den am 30. Juni endenden Zeitraum einen Gewinn je Aktie von 1 CA$, was über den vierteljährlichen Dividendenzahlungen von 0,87 CA$ liegt. Das Management geht davon aus, die Dividendenzahlungen dank Wachstumschancen weiter um 5 bis 7 % erhöhen zu können. In den letzten zwei Jahrzehnten hat das Unternehmen seine Dividende um eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 7 % erhöht.

Wie hoch kann der Apfelvorrat gehen

Die TC Energy-Aktie rentiert knapp über 6%, und eine Investition von 6.590 US-Dollar würde ausreichen, um jedes Mal, wenn sie Ihnen eine Dividende zahlt, 100 US-Dollar zu erwirtschaften – also jeden Januar, April, Oktober und Juli. Es kann eine solide Investition sein, wenn Sie ein Engagement in Öl und Gas suchen, ohne zu viel Risiko eingehen zu wollen.

3. Western Union

Das Finanzdienstleistungsunternehmen Western Union profitiert vom Wachstum der digitalen Geldüberweisungen, die in den Ergebnissen des zweiten Quartals (ebenfalls für den Dreimonatszeitraum bis zum 30. Juni) Rekordhöhen von 265 Millionen US-Dollar erreichten. Der Umsatz von 1,3 Milliarden US-Dollar stieg im Berichtszeitraum gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 16 %. Der Nettogewinn von 223 Millionen US-Dollar stieg ebenfalls um 37 %.

Das Unternehmen wird aus dem angekündigten bevorstehenden Verkauf von Western Union Business Solutions (der Unternehmen dabei unterstützt, Devisen zu verwalten und ihre Gewinne zu verbessern) an Stieglitz Partners und The Baupost Group für 910 Millionen US-Dollar in bar einen Zufluss an Barmitteln erhalten. Das Unternehmen gibt an, den Verkaufserlös für Aktienrückkäufe, Dividenden oder zur Verfolgung von Wachstumschancen – einschließlich Akquisitionen – verwenden zu können.

Das Management prognostiziert, dass der EPS für 2021 zwischen 1,82 und 1,92 US-Dollar liegen wird. Das untere Ende dieser Spanne wäre immer noch fast doppelt so hoch wie die jährliche Dividende von 0,94 US-Dollar. Die Rendite von 4,4% könnte steigen, wenn das Unternehmen die Auszahlungen infolge seiner Veräußerung erhöht. Aber im Moment müssten Sie 9.195 USD in die Aktie investieren, um jeden März, Juni, September und Dezember eine Dividende von 100 USD zu erhalten.



^