Investieren

Ist die Großhandelsaktie von BJ ein Kauf?

Investoren in BJ's Wholesale Club Holdings (NYSE: BJ)hatte ein großartiges Jahr 2020, in dem die Aktie einen boomenden Markt übertraf und Konkurrenten wie Kostenco ( NASDAQ: KOSTEN )und Walmart (NYSE: WMT). Aufgrund der steigenden Umsätze des Lagerhausriesen strebt das Management eine viel größere Präsenz in den Geschäften an, die den Anlegern sogar nach dem Aktienkursanstieg im letzten Jahr beeindruckende Renditen bescheren könnte.

Es ist jedoch auch möglich, dass sich die Marktanteilsgewinne von BJ verlangsamen, wenn die COVID-19-Bedrohung nachlässt. Das Ergebnis könnte auch durch die Notwendigkeit jahrelanger aggressiver Investitionsprojekte unter Druck geraten. Mit diesem größeren Bild im Hinterkopf betrachten wir BJ's Wholesale heute als Aktieninvestition.

Eine junge Frau beim Einkaufen in der Fleischabteilung.

Bildquelle: Getty Images.

Warum die Aktie kaufen?

Die bullische These für die Aktie lässt sich in drei Worten zusammenfassen: Wachstum, Cash und Chancen. An der Wachstumsfront übertraf BJ's die Branche mit Umsatzzuwächsen in vergleichbaren Geschäften von über 20 % im Geschäftsjahr 2020. Dieser Erfolg bedeutet, dass das Unternehmen Marktanteile von kleineren lokalen Geschäften und von führenden Lagerhäusern wie Costco gewonnen hat, die kürzlich eine Umsatzsteigerung von 14% bekannt gaben.

Ebenso wichtig war, dass das Wachstum einen Anstieg des Ergebnisses und des Cashflows auslöste. Das Betriebsergebnis stieg letztes Jahr um 82 % und BJ's hat seinen jährlichen Betriebs-Cashflow mehr als verdoppelt. Infolgedessen verfügt es über reichlich Ressourcen, die es im Jahr 2021 und darüber hinaus nutzen kann, um seine Präsenz in den Geschäften über seine Wurzeln an der Ostküste hinaus zu erweitern.

BJ Cash from Operations (TTM) Chart

Colorado Steuereinnahmen aus Gras 2017

BJ Cash from Operations (TTM) Daten von YCharts. TTM = Nachlauf 12 Monate.

Was diese Gelegenheit betrifft, ist nicht klar, wie weit diese Erweiterung gehen könnte. Aber der Einzelhändler betreibt heute nur 221 Clubs, verglichen mit den 558 Standorten von Costco auf dem US-Markt. BJ hat gerade einen Jahresumsatz von 15 Milliarden US-Dollar erzielt, während der Branchenführer einen weltweiten Umsatz von fast 180 Milliarden US-Dollar verzeichnet.

Risiken für den Ausblick

Auf der anderen Seite könnten Anleger enttäuschende Renditen erwarten, wenn sich die Marktanteilsgewinne von BJ im Jahr 2021 umkehren, was darauf hindeutet, dass sie hauptsächlich auf die durch die Pandemie verursachten vorübergehenden Verwerfungen zurückzuführen sind.

Die konkretere Bedrohung ist der zunehmende Wettbewerb durch Walmart, das in den nächsten Jahren seine Ausgaben drastisch erhöhen will, um seine E-Commerce-Plattform und sein Merchandising zu stärken. Siege in diesen Bereichen unterstützten das Wachstum von BJ im Jahr 2020, aber es sollte 2021 und darüber hinaus schwieriger werden, sich von Wettbewerbern abzuheben, da Wettbewerber ihr Spiel im Multichannel-Einzelhandel verbessern. Zumindest werden anhaltende Wachstumsgewinne in der Branche erhebliche Investitionen von BJs und anderen Akteuren erfordern.

Lager aufstocken?

Die gute Nachricht ist, dass sich viele dieser Risiken in der Bewertung von BJ widerspiegeln. Sie müssen heute nur etwa das 0,4-fache des Umsatzes für seine Aktie bezahlen, oder weniger als die Hälfte des Preises von Costco oder Walmart. BJ's ist auch in Bezug auf das Ergebnis ein relatives Schnäppchen mit einem KGV von 13 im Vergleich zu 20 für Ziel (NYSE:TGT), und ungefähr 30 für Walmart und Costco.

WMT PS-Verhältnis-Diagramm

WMT-PS-Verhältnis Daten von YCharts.

Jedes dieser Geschäftsbereiche verfügt über eine größere Vertriebspräsenz und eine längere Wachstumsgeschichte unter einer Vielzahl von Betriebsbedingungen. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, dass BJs mit einem geringeren Aufschlag bewertet werden als die Branchenriesen.

Diese Lücke könnte sich in den nächsten Jahren verkleinern und dabei beeindruckende Aktionärsrenditen generieren. Dieses Szenario geht jedoch davon aus, dass der Einzelhändler seine Siege im Jahr 2020 unter anderen Verkaufsbedingungen immer wieder wiederholen kann. Wenn Sie glauben, dass dies möglich ist, dann scheint BJ's eine großartige Möglichkeit zu sein, sich in der Nische des Lagereinzelhandels zu engagieren, ohne Premium-Aktienpreise zu zahlen.



^