Investieren

Ist die Nintendo-Aktie zu billig, um sie zu ignorieren?

In diesem Video werde ich über fünf Gründe sprechen Nintendo (OTC:NTDOY)Die Aktie könnte bald explodieren. Die Aktie ist im Jahresvergleich um 22 % gefallen, aber ich glaube, dass das Unternehmen viele positive Dinge vor sich hat. Und der jüngste Aktienrückkauf in Höhe von 652 Millionen US-Dollar deutet darauf hin, dass die Aktie zuversichtlich ist, dass die Aktie mehr wert ist. Sie finden das Video unten.

Möglicher Rückenwind

Hier sind ein paar bestätigte Rückenwinde für das Unternehmen:

  • Die neue Nintendo Switch OLED soll bald erscheinen.
  • Gegen Ende des Jahres und Anfang 2022 kommen viele neue Spiele auf den Markt, wie zum Beispiel das überarbeitete Pokémon Diamond-Version und Pokémon Pearl-Version , Pokémon Arceus , Metroid-Schrecken , und mehr.
  • Pokémon Unite wurde kürzlich auf dem Handy veröffentlicht.
  • Sega Genesis und Nintendo 64-Spiele werden als Teil von Switch Online angeboten.

Und das ist noch nicht alles: Wie ich vor ein paar Monaten schrieb, baut Nintendo Themenparks, nächstes Jahr kommt ein Mario-Film heraus und das Unternehmen monetarisiert seine riesige Bibliothek von IPs endlich richtig.





Es wird gemunkelt, dass alte Game Boy- und Game Boy Color-Spiele bald auf der Switch spielbar sein könnten. Das könnte riesig sein, auch wenn der Preis der Spiele nicht so hoch ist. Nintendo hat auch immer mehr in Forschung und Entwicklung investiert, und ich bezweifle stark, dass es nur für eine Aktualisierung der OLED-Konsole war. Das Unternehmen könnte für nächstes Jahr an einer geheimen neuen Konsole arbeiten. Vielleicht ein neuer und aufgefrischter GameCube?

Für die vollständigen Einblicke sehen Sie sich das Video unten an.



*Die verwendeten Aktienkurse waren die Schlusskurse vom 22.09.2021. Das Video wurde am 23.09.2021 veröffentlicht.



^