Investieren

Wie Starinvestor Cathie Wood? 6 Möglichkeiten, von ihren Tipps zu profitieren

Bis vor kurzem hatten viele noch nie davon gehört Cathie Wood . Aber die Gründerin und CEO von ARK Invest ist schnell ins Rampenlicht gerückt, zumal ihre aktiv gehandelten Exchange Traded Funds (ETFs) so immens starke Renditen erzielt haben.

Wenn Sie daran interessiert sind, Woods Fähigkeiten zu folgen, gibt es mehrere Möglichkeiten, die Sie tun können. Als Chief Investment Officer von ARK Invest trägt Wood ihren Namen auf allen aktiven ETFs ihres Unternehmens. Es gibt auch eine andere Möglichkeit, Woods Picks mitzumachen – wenn Sie bereit sind, ein wenig zusätzliche Arbeit zu leisten.

Hand, die fünf helle Sterne in einer Reihe auf einem dunklen Hintergrund platziert.

Bildquelle: Getty Images.





1. ARK Genomic Revolution ETF

Die ARK Genomic Revolution ETF (NYSEMKT: ARKG)ist Woods ETF mit der besten Performance in den letzten 12 Monaten und hat das Geld der Anleger mehr als verdreifacht. Der Fonds verwaltet ein Vermögen von fast 7,7 Milliarden US-Dollar.

Wells Fargo vs Bank of America

Das Ziel von Genomic Revolution ist es, in Unternehmen zu investieren, die sich auf die Verbesserung der Lebensqualität durch technologische, wissenschaftliche und genomische Fortschritte konzentrieren. Dazu gehören Bereiche wie Molekulardiagnostik, Informatik und zielgerichtete Therapeutika. Zu den Aktien, die im Fonds die wichtigste Rolle spielen, gehören Teladoc Gesundheit (NYSE:TDOC), Regeneron Pharma (NASDAQ: REGN), und CRISPR-Therapeutika (NASDAQ: CRSP). Diejenigen, die die Aussichten der Genomik und anderer biotechnologischer Fortschritte mögen, werden den Wert dieses ETF zu schätzen wissen.



Was bedeutet eine hohe Beta?

2. ARK Internet-ETF der nächsten Generation

ARK Internet-ETF der nächsten Generation (NEU: ARKW)hat auch extrem hohe Renditen für Anleger generiert, die seit dieser Zeit im letzten Jahr um 162% gestiegen sind. Der ETF ist nicht ganz so groß wie der Genomics-ETF, verwaltet aber immer noch 5,3 Milliarden US-Dollar.

Wie der Name schon sagt, konzentriert sich Next Generation Internet auf Unternehmen, die versuchen, das Internet und andere gemeinsam genutzte Technologien zu nutzen, um Vorteile für Menschen und Unternehmen zu erzielen. Dazu gehören Cloud-Computing-, Cybersicherheits-, E-Commerce-, Big-Data- und Künstliche-Intelligenz-Unternehmen sowie soziale Plattformen, Blockchain und mobile Technologieunternehmen. Tesla ( NASDAQ: TSLA )hat eine führende Position im Portfolio dieses ETF, aber Sie finden auch Unternehmen wie Jahr (NASDAQ: ROKU)und Quadrat (NYSE: SQ)unter seinen Beständen.

3. ARK Autonomous Technology & Robotics ETF

ARK Autonome Technologie & Robotik-ETF (NEU: ARKQ)hat das geringste Vermögen aller aktiven ETFs von Wood, mit nur 1,7 Milliarden US-Dollar verwaltet. Die Rendite war jedoch immer noch stark und gab den Aktionären seit Januar 2020 134 %.



Wood verwendet diesen ETF, um in Unternehmen zu investieren, die in den Bereichen autonomer Transport, Robotik, 3D-Druck, Energiespeicherung und Weltraumforschung tätig sind. Tesla macht mehr als 11% der Beteiligungen des Fonds aus, aber Sie finden auch einige weniger bekannte Unternehmen wie den 3D-Druckspezialisten Materialisieren (NASDAQ: MTLS)und Spezialist für Geoinformationssysteme Trimble (NASDAQ: TRMB).

s&p 500 Indexfonds kaufen

4. ARK Fintech-Innovations-ETF

ARK Fintech-Innovations-ETF (NEU: ARKW)hat die schwächste Leistung der Gruppe, aber das heißt nicht, dass es nicht durchschlagen wird. Der ETF hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 112 % erzielt und in weniger als zwei Jahren bereits fast 2 Milliarden US-Dollar an verwaltetem Vermögen eingebracht.

Wood definiert Fintech-Innovation als technologiegestützte Produkte und Dienstleistungen, die die Arbeitsweise der Finanzindustrie verändern. Dazu gehören verschiedene Zahlungsplattformen und Innovatoren auf der Transaktionsseite sowie neue Finanzintermediäre und Entwickler von Blockchain-Technologien. Square ist die größte Beteiligung, aber Unternehmen wie Immobilienstandorte Zillow (NASDAQ: Z)und lateinamerikanischer E-Commerce-Riese Freier Markt 09.30 NASDAQ: MELIgehören ebenfalls zu den Top-Holdings.

5. ARK-Innovations-ETF

ARK-Innovations-ETF (NYSEMKT: ARKK)wiegt mit einer Rendite von 173% seit dieser Zeit im letzten Jahr. Es ist bei weitem der größte von Woods Fonds mit einem Vermögen von fast 17,7 Milliarden US-Dollar.

ARK Innovation dient als Woods „Best-of-the-Best“-Fonds und ermöglicht es ihr, aus Unternehmen zu wählen, die von den anderen vier oben genannten ETFs abgedeckt werden. Daher finden Sie viele der gleichen Namen unter den Top-Beteiligungen, darunter Tesla, Roku und Teladoc. Für diejenigen, die nicht unter diesen Top-Unternehmen wählen möchten, ist der ETF jedoch eine gute Wahl für alle.

6. Wählen Sie Ihre eigenen Wood-Favoriten

Für Anleger, die bereit sind, ihre eigenen Hausaufgaben zu machen, besteht das Schöne am aktiven ETF-Framework darin, dass Wood ihre Auswahl jeden Tag auf der ARK Invest-Website und per E-Mail-Updates veröffentlicht. Sie verlieren nur wenige Stunden, um genau zu wissen, welche Bestände jeder aktive ETF besitzt und welche Änderungen an einem bestimmten Tag vorgenommen wurden.

Auf diese Weise können Sie Ihre eigene Mischung aus Woods Lieblingspicks zusammenstellen und sie nach Belieben gewichten. Sicher, Tracking ist ein bisschen mühsam, aber die Möglichkeit, Ihr Engagement individuell anzupassen, ist für viele Anleger den zusätzlichen Aufwand wert.

Was würde Wood tun?

Wenn Sie gespannt sind, was Cathie Wood sich als nächstes einfallen könnte, sollten Sie die aktiven ETFs von ARK Invest verfolgen. Dort erfahren Sie aus erster Hand die Ergebnisse ihres Denkprozesses und können entsprechend investieren, wenn Ihnen gefällt, was Sie sehen.

wie viel ist ein ar 15


^