Investieren

Meine momentane Lieblings-Biotech-Aktie

Veeva Systeme (NYSE:VEEV)hat bewiesen, wie wertvoll Software bei der Organisation klinischer Studiendaten sein kann. Schrödinger 'S( NASDAQ: SDGR )Meiner Meinung nach ist die Lösung sogar noch wichtiger, da sie den Pharmaunternehmen hilft, sich in der Wirkstoffforschung zurechtzufinden. Schrödinger hilft großen Pharmaunternehmen, das richtige Molekül für das richtige Ziel zu finden, und zwar viel schneller als die normale menschliche Forschung.

So finden Sie das Bruttojahreseinkommen

In diesem Clip von Narr Live , Corinne Cardina, Büroleiterin für Gesundheitswesen und Cannabis bei Fool.com, und Motley Fool-Autorin Taylor Carmichael diskutieren, warum Schrödinger derzeit seine Lieblings-Biotech-Aktie ist. Dieses Segment war aufgenommen am 18. Juni .

Corinne Cardina: Taylor, wir haben noch zwei Minuten, also lassen Sie mich Ihnen diesen Raum geben, um einen schnellen Elevator-Pitch zu Ihrer bevorzugten Gesundheitsaktie zu machen, die Sie jetzt kaufen können. Was ist es?



Taylor Carmichael: Mein Favorit ist derzeit Schrödinger. Mal sehen, ob ich ihren Ticker aus meinem Gedächtnis herausbekomme, SDGR, Schrödinger. Schrödinger ist eine Tech-Aktie, aber sie ist eine Tech-Aktie für die Gesundheitsbranche. In dieser Hinsicht ist es Veeva Systems sehr ähnlich, die für törichte Investoren eine großartige Aktie war. Veeva Systems hat eine Marktkapitalisierung von 47 Milliarden US-Dollar. Veeva ist darauf spezialisiert, all diese Daten in klinischen Studien zu organisieren. Nun, Schrödinger ist diesem Prozess weit voraus. Die Technologie von Schrödinger hilft Pharmaunternehmen, das beste Molekül zu finden, das beste Medikament in der Forschungsphase zu finden, bevor es am Menschen getestet werden muss. Ihre Computer – und ihre KI in Kombination mit Computerphysik – ihre Computer können Millionen potenzieller Ziele, Millionen potenzieller Moleküle durchlaufen und diese Daten einfach superschnell durchgehen, laufen, laufen und das bestmögliche Molekül für Pharmaunternehmen erhalten. Zwanzig der Top 20 der großen Pharmaunternehmen verwenden die Lösung von Schrödinger. Bill Gates besitzt 11% des Unternehmens. Es ist ein 5-Milliarden-Dollar-Unternehmen. Ich denke – ich schaue Veeva an und sage: ‚Nun, sie können mindestens so groß wie Veeva sein‘ – also ein Neuner. Sie essen auch ihre eigene Küche. Sie stellen ihre eigenen Moleküle her, besitzen die Rechte daran und werden mit klinischen Studien beginnen. Es ist eine 2-in-1-Aktie, Sie erhalten die Tech-Seite, Sie erhalten auch ein vielversprechendes Biotech-Unternehmen. Bin sehr begeistert von Schrödinger.

Vermögen Hillary Clinton

Cardina: Wenn Sie Veeva mögen, werden Sie wahrscheinlich Schrödinger mögen. Ich liebe es. Ich besitze eine Aktie von Veeva. Ich denke, ich möchte mein KI- und Healthcare-Spiel erweitern, indem ich kurzfristig Schrödinger hinzufüge. Ich bin ein Teil von allem, ich bin sehr abwechslungsreich. [lacht]



^