Investieren

Sam's Club ändert Öffnungszeiten, bietet Senioren-Shopping an, fügt Abholung am Straßenrand hinzu

Walmart 'S(NYSE: WMT)Die Sam's Club-Kette hat als Reaktion auf die sich ändernden Marktbedingungen und Kundenbedürfnisse während der Coronavirus-Pandemie eine Reihe von Änderungen an ihrem Betrieb vorgenommen. Diese Bewegungen folgen ähnlich Änderungen von der Muttergesellschaft des Warehouse-Clubs hergestellt.

Was macht Sams Club?

Die mitgliederbasierte Kette hat ihre Betriebszeiten auf 9 bis 20 Uhr verschoben. Montag bis Samstag, um den Mitarbeitern mehr Zeit zum Auffüllen und Reinigen zu geben Lagerhallen . Sonntags ist es von 10 bis 18 Uhr geöffnet, obwohl laut einer Pressemitteilung 'vorgeplante Club-Abholbestellungen ab 7 Uhr morgens noch abholbereit sind'.

Sam's Club bietet ab dem 26. März auch dienstags und donnerstags frühe Einkaufszeiten für Senioren an. Die Geschäfte sind von 7 bis 9 Uhr für Senioren und 'Personen mit Behinderungen oder geschwächtem Immunsystem' geöffnet. Apotheken und Optikerzentren sind zu diesen Zeiten geöffnet.



Darüber hinaus ermöglicht Sam's Club seinen Kunden während dieser speziellen Öffnungszeiten für Senioren, Bestellungen abzuholen, ohne ihr Auto zu verlassen. 'Von einem ausgewiesenen Parkplatz aus können bedürftige Mitglieder ihre Bestellung von ihrem Auto aus aufgeben', sagte das Unternehmen. 'Dann greift ein Sam's Club-Mitarbeiter die Artikel auf der Liste und das Mitglied verwendet Scan & Go zum Auschecken.'

Eine Person checkt bei Sam . aus

Sam's Club hat aufgrund des Coronavirus einige Änderungen vorgenommen. Bildquelle: Sams Club.

Anpassung an sich ändernde Bedürfnisse

Sam's Club war einer der Einzelhändler an vorderster Front, um sicherzustellen, dass die Verbraucher das haben, was sie brauchen, indem sie weitgehend auf ihr Zuhause beschränkt sind. Diese Änderungen schützen gefährdete Bevölkerungsgruppen und ermöglichen es den Menschen, das zu bekommen, was sie brauchen, mit dem geringstmöglichen Risiko.



^