Investieren

Umfrage: 58 % der Amerikaner kennen den Unterschied zwischen CBD, THC und Marihuana nicht

Für die meisten Menschen, die dem Cannabis-Bereich folgen, sind die Unterschiede zwischen Cannabidiol (CBD), Tetrahydrocannabinol (THC) und Marihuana klar. Aber die überwiegende Mehrheit der Amerikaner kennt die Unterschiede nicht, und diese Unkenntnis erschwert laut einer in diesem Monat veröffentlichten Umfrage die breitere Akzeptanz von CBD-Produkten auf dem Markt.

Daten aus der Realtime Research-Umfrage von Invisably unter 1.087 Personen zeigen, dass 58 % der Befragten den Unterschied zwischen CBD und THC-haltigen Produkten wie Marihuana nicht kannten.

Es ist zwar richtig anzunehmen, dass Menschen, die kein CBD oder Marihuana konsumieren, nicht erkennen, dass es einen Unterschied zwischen der psychoaktiven Verbindung THC und der nicht-psychoaktiven CBD gibt (68 % dieser Menschen wussten nichts davon, wie die Umfrage ergab), aber noch mehr Überraschend ist, dass weniger als zwei Drittel derjenigen, die CBD konsumiert hatten, wussten, dass es einen Unterschied zwischen den Verbindungen gab.





Bildquelle: Getty Images.

größter Aktiengewinn aller Zeiten an einem Tag

Das bedeutet, dass 36% derjenigen, die CBD einnahmen, nicht wussten, dass sie etwas ganz anderes als THC-haltiges Marihuana zu sich nahmen. Es deutet darauf hin, dass viele Menschen CBD-Produkte einnehmen könnten, weil sie denken, dass die Auswirkungen denen von Marihuana ähneln würden.



Dies kann auch der Grund sein, warum viele CBD-Produkte zunächst nicht ausprobieren. Etwa 53% der Befragten, die CBD noch nicht ausprobiert haben, sagen, dass sie es aus irgendeinem Grund nicht verwenden werden.

Obwohl Nicht-Anwender in der Mehrheit sind, hat Invisible laut der Umfrage herausgefunden, dass Menschen auf der ganzen Linie CBD-Produkte in Betracht ziehen, obwohl Frauen diejenigen sind, die sie mehr als 2 zu 1 verwenden.

Da immer mehr CBD-Produkte auf den Markt kommen, könnte der Widerstand gegen die Verwendung sinken. Baldachin-Wachstum ( NASDAQ: CGC )und HEXO ( NASDAQ: HEXO )bieten beispielsweise in Kanada umfangreiche Getränkelinien an, während Charlottes Web (OTC:CWBHF)ist der Nr. 1-Großhändler für CBD in Nordamerika mit einer breiten Palette von Esswaren, Gummis, Topika, Tinkturen und mehr.



Unsichtbar fand auch die Linderung von Stress, Angst und Schmerzen die Hauptgründe für die Verwendung von CBD.



^