Investieren

Target bringt seine Handelsmarkenstrategie auf Lebensmittel ein

Ziel (NYSE:TGT)hat die Entwicklung von Eigenmarken zu einem wichtigen Bestandteil seiner Strategie gemacht. Das Unternehmen kreiert und besitzt die Marken (manchmal in Zusammenarbeit mit prominenten Partnern) und hat so eine Produktlinie aufgebaut, die nirgendwo anders zu finden ist.

Dieser Ansatz hat sich für den Einzelhändler bewährt, bietet den Verbrauchern einen Grund, seine Geschäfte zu besuchen, und zeigt, dass eine Präsenz vor Ort weiterhin wichtig ist. Im Gegensatz, Amazonas , das auch Hunderte seiner eigenen Marken eingeführt hat, hat sich bemüht, eine von ihnen zum Erfolg zu führen (abgesehen von seiner selbstgebrandeten Amazon Basics-Linie).

Es ist eine einfache Strategie: Erstellen Sie attraktiv verpackte Marken , verkaufen sie zu vernünftigen Preisen und lassen sie die Kunden in den Regalen der Geschäfte sehen. Jetzt plant Target, dieselbe Strategie auf Lebensmittel anzuwenden, und dies könnte ein Wendepunkt sein.





Einige Artikel aus der Good & Gather-Linie.

Target führt eine neue Eigenmarken-Lebensmittellinie ein. Bildquelle: Ziel.

Was macht Target?

Der Einzelhändler hat Good & Gather, eine Lebensmittellinie, in sein Eigenmarkenportfolio aufgenommen. Das neue Angebot, das mit 650 Produkten beginnt, wird am 15. September in den Filialen der Kette erscheinen und wird laut einer Pressemitteilung bis Ende nächsten Jahres auf über 2.000 Artikel anwachsen.



„Die Idee hinter Good & Gather ist großartiges Essen – von Milchprodukten und Produkten bis hin zu Fertignudeln, Fleisch und mehr – gemacht für das echte Leben“, heißt es in der Pressemitteilung. „Es ist all das gute Zeug, das Sie lieben, ohne künstliche Aromen, synthetische Farbstoffe, künstliche Süßstoffe und Maissirup mit hohem Fruktosegehalt. Außerdem gibt es viele alltägliche Grundnahrungsmittel wie Milch, Eier und andere Lieblingsgerichte, die sowieso nie diese Zutaten enthalten.“

Handelsmarken sind im Lebensmittelbereich nicht neu, aber Target hat die Dinge ein wenig verbessert. Ähnlich wie bei den anderen firmeneigenen Marken handelt es sich um Produkte, die hochwertig aussehen, aber zu günstigen Preisen verkauft werden.

„Unsere Gäste sind unglaublich beschäftigt und wollen gut schmeckendes Essen, mit dem sie ihre Familien mit gutem Gefühl ernähren können“, sagte Stephanie Lundquist, Executive Vice President von Target, in der Pressemitteilung. „Wir sahen dies als große Chance für Target, zu helfen. Also machte sich unser Team an unser bisher ehrgeizigstes Lebensmittelunternehmen, indem wir unsere eigenen Lebensmittelmarken neu erfinden, um bequeme, erschwingliche Optionen anzubieten, die keine Abstriche bei Qualität oder Geschmack machen.'



Target hatte natürlich bereits eine Reihe von Eigenmarken im Lebensmittelbereich. Das Unternehmen plant, seine Marken Archer Farms und Simply Balanced auslaufen zu lassen und die Market Pantry-Linie zu reduzieren. Das Unternehmen wird neue Versionen der beliebtesten Produkte dieser Linien zu Good & Gather bringen.

Ob das funktioniert?

Target hat seine Marke darauf ausgerichtet, billig-schick zu sein. Good & Gather bringt diese Strategie in den Lebensmittelbereich. Es gibt Verbrauchern eine Hausmarke, die wie ein High-End-Produkt aussieht und zum Wertmodell des Unternehmens passt.

wird Dogecoin steigen?

Das Hinzufügen dieser Zeile zeigt, dass Target den Lebensmittelhandel zu einem wichtigen Bestandteil seiner Strategie machen möchte. Das macht Sinn, da sich das Unternehmen auf Lebensmittel stützt, um seinen Lieferservice am selben Tag voranzutreiben.

Eine expansive eigene Lebensmittelmarke sollte den Umsatz des Einzelhändlers steigern und den Verkäufern des Unternehmens ein gewisses Volumen abnehmen. Good & Gather wird wahrscheinlich für viele Target-Kunden zur Standardauswahl werden. Die Leute werden immer noch Marken wählen, wenn sie Favoriten haben, aber sie werden sich wahrscheinlich für die Hausmarke entscheiden, wo sie dies nicht tun.

Angenommen, Target liefert Produkte, die den Leuten gefallen, sollte diese Strategie funktionieren. Es wird es dem Unternehmen ermöglichen, seine Kundenbindung zu stärken und Goodwill aufzubauen, indem es attraktive Artikel zu günstigen Preisen anbietet.



^