Investieren

Warum die Netflix-Aktie heute so stark steigt

Was ist passiert

Anteile an Netflix ( NASDAQ: NFLX )waren am Dienstag um 13:14 Uhr EDT um 4,8% gestiegen. Der Streaming-Media-Veteran sah eine optimistische Gewinnvorschau des Analystenhauses Cowen & Co., die rosige Ergebnisse aus Cowens eigener Medienzuschauerumfrage enthielt.

Na und

In einer Umfrage unter 2.500 US-Verbrauchern im dritten Quartal fragte Cowen, welche Medienplattform derzeit die besten Videoinhalte bietet. Netflix führte das Feld mit 28 % der Stimmen an, weit vor dem zweiten Platz von YouTube von 15 % und dem dritten Platz von Basic Cable mit 10 %. Die Kategorie „Sonstige“, die soziale Netzwerke und verschiedene kleinere Video-Publishing-Plattformen umfasst, erreichte 13 % der Stimmen.

Netflix erwies sich auch als der führende Dienst, den Verbraucher am häufigsten zum Ansehen von Videos nutzen, vor „anderen“ Plattformen und einfachen Kabeln. Beim Zoomen auf die wichtige Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen stieg dieser Wert auf 33 %.



Alle diese Zahlen blieben gegenüber Cowens Umfrage im zweiten Quartal nahezu unverändert, aber viele Anleger schätzten die Stabilität inmitten des zunehmenden Wettbewerbs.

Finger drücken auf ein glückliches Gesicht unter drei verschiedenen Emojis auf einem Tablet-Bildschirm.

Bildquelle: Getty Images.

Was jetzt

Basierend auf den Ergebnissen dieser Umfrage erwartet Cowen, dass Netflix im dritten Quartal eine geringe Abwanderung von Abonnenten und einen hohen Nettozuwachs melden wird. Das Unternehmen prognostiziert bezahlte globale Nettozugänge von rund 3,6 Millionen Abonnenten, knapp über dem 3,5 Millionen offizielles Guidance-Ziel . Cowen-Analyst John Blackledge bekräftigte sein Kaufrating und sein Kursziel von 650 US-Dollar für Netflix-Aktien.

Die Aktie erreichte heute ein weiteres Allzeithoch, nachdem sie in den letzten drei Monaten einen Kursgewinn von 11% über dem Markt verzeichnet hatte. Ob Netflix die Erwartungen der Wall Street am 19. Oktober erfüllt oder verfehlt, die Aktie ist bereit, in den Nachrichten einen großen Schritt zu machen. Wie auch immer, Netflix bleibt eine meiner lieblingsaktien im digitalen Medienraum.



^