Investieren

Warum die Nvidia-Aktie heute Morgen gefallen ist

Was ist passiert

Aktien des Halbleiterherstellers Nvidia ( NASDAQ: NVDA ), ein Anbieter von Chips für alles, vom Spielen von Videospielen über die Durchführung von Aufgaben der künstlichen Intelligenz bis zum Mining von Kryptowährungen, fiel bis Freitag um 10 Uhr EDT um 2,2%. Es ist die letzte dieser drei Chip-Anwendungen – das Mining von Kryptowährungen –, die die Aktie zu belasten scheint.

warum ist der Kryptomarkt heute gefallen

Die People's Bank of China hat gerade angekündigt, dass sie alle Kryptowährungstransaktionen im Land verbietet und insbesondere verbietet Bitcoin und Halteseil in China zirkulieren.

Glühender grüner Halbleiterchip mit dem Wort Bitcoin darauf.

Bildquelle: Getty Images.



Na und

Der Schritt scheint das Geschäft von Nvidia zu belasten, aber ich würde mir trotz des Rückgangs keine allzu großen Sorgen um die Nvidia-Aktie machen.

Bedenken Sie: In seinem Ergebnisbericht für das erste Quartal Anfang dieses Jahres teilte Nvidia den Anlegern mit, dass eine neue Reihe von Halbleitern, die es speziell für das Krypto-Mining entwickelt hatte, zusätzliche Einnahmen in Höhe von 155 Millionen US-Dollar generierte. Erweitern Sie dies, und der spezifische kryptowährungsbezogene Umsatz des Unternehmens kann bis zu 620 Millionen US-Dollar pro Jahr betragen.

Das klingt jetzt nach viel, aber als Prozentsatz des 21,9-Milliarden-Dollar-Halbleitergeschäfts von Nvidia macht es wirklich nur 2,7 % des Gesamtumsatzes aus – und selbst dann sollten die meisten dieser Einnahmen aus Verkäufen in andere Länder als China nicht beeinflusst werden Chinas Schritt.

Pauschalabzug 2021 Verheiratete Anmeldung gemeinsam

Was jetzt

Bedenken Sie auch, dass es immer noch einen Mangel an Halbleitern gibt und dass Nvidia die Gelegenheit begrüßen könnte, den Verkauf von Krypto-Mining-Chips an China einzustellen und diese Produktionskapazität auf etwas Nützlicheres für die Weltwirtschaft zu verlagern – Autochips zum Beispiel oder Chips für Spielkonsolen. Tatsächlich gab das Unternehmen im Mai bekannt, dass es absichtlich „die Hash-Rate“ von GeForce RTX 3080-, 3070- und 3060-Ti-Grafikkarten „reduziert“ mit dem spezifischen Ziel, sie für Miner „weniger begehrenswert“ zu machen, um das Angebot im Spieleverkauf freizugeben Kanal.

Lange Rede, kurzer Sinn, Nvidia-Investoren mögen heute von Chinas Schritt erschreckt werden, aber ich denke, es ist ein Sturm im Wasser. Mit China oder ohne, Nvidia wird es gut machen.



^