Investieren

Warum die Aktien dieser Krypto-Mining-Aktien heute im Umlauf sind

Was ist passiert

Die Aktien von sechs Kryptowährungs-Mining-Unternehmen wurden heute Morgen um 10 bis 40 % höher gehandelt, nachdem der Kryptowährungsmarkt am Wochenende stark gestiegen war. Die folgenden Unternehmen handelten um 12:20 Uhr im Kurs: SOMMERZEIT:

kann ich noch zu 2020 roth ira beitragen?
    Bit Digital (NASDAQ: BTBT), 29% gestiegen Hütte 8 Mining Corp ( NASDAQ: HÜTTE ), um 17,4% gestiegen Bitfarmen ( NASDAQ: BITF ), um 18,6% Marathon Digital Holdings ( NASDAQ: MARA ), um 15% Kanaan ( NASDAQ: KÖNNEN ), um 8% Ebang International Holdings (NASDAQ: EBON), um 4,4%

Na und

Das Mining von Kryptowährungen ist ein Schlüsselelement der dezentralen Blockchain-Technologie. Der eigentliche Prozess umfasst leistungsstarke Computer und Hardware, die spezielle Software verwenden, um im Wesentlichen mathematische Probleme oder Rechenrätsel zu lösen. Mining dient zwei wichtigen Zwecken: Es überprüft Transaktionen, die zwischen Personen im Blockchain-Ledger gesendet werden, was dem Netzwerk Vertrauen verleiht, und es erstellt neue Token verschiedener Kryptowährungen.

Weil der Wettbewerb um das Mining und den Erhalt neuer Tokens von sehr wertvollen Kryptowährungen wie Bitcoin (KRYPTO:BTC)ist so intensiv geworden, dass die Miner das Problem zuerst lösen müssen, um die Belohnung zu erhalten, die kostenlose Kryptowährungs-Token sind. Und dies erfordert sehr schnelle Computer und Hardware, um die Probleme zu lösen, was ein sehr energieintensiver Prozess sein kann.



Frau, die Maschine mit viel anderer Hardware im Raum hält

Bildquelle: Getty Images.

Kryptowährungs-Mining-Aktien tendieren dazu, sich mit dem Kryptowährungsmarkt zu bewegen und bieten Anlegern eine Möglichkeit, sich in Kryptowährungen zu engagieren, ohne sie tatsächlich kaufen zu müssen. Zwischen Freitagabend und heute Morgen sprang der Preis von Bitcoin von der 32.000-Dollar-Marke auf über 39.000 Dollar, was andere Kryptowährungen und andere Krypto-assoziierte Aktien in die Höhe trieb. Der Anstieg wird derzeit auf bullische Kommentare von Twitter-CEO Jack Dorsey und Tesla-CEO Elon Musk zurückgeführt, von denen bekannt ist, dass sie den Preis von Kryptowährungen mit Kommentaren in den sozialen Medien beeinflussen.

Eines der Probleme für Kryptowährungen und Krypto-Mining-Aktien war in letzter Zeit in China, wo viele der oben genannten Unternehmen ihren Hauptsitz haben. Die chinesische Regierung hat in den letzten Wochen gegen Kryptowährungs-Mining durchgegriffen in mehreren Provinzen oder Regionen des Landes aufgrund seiner eigenen Umweltpolitik und wie viel Strom das Mining jetzt verbraucht. Der energieintensive Proof-of-Work-Mining-Prozess, den Bitcoin und viele andere Kryptowährungen verwenden, ist weltweit wegen seiner Umweltschädlichkeit in die Kritik geraten. Experten sagen jedoch auch, dass der anfängliche Schock über Chinas hartes Vorgehen und die Umweltbedenken allmählich nachlassen.

Was jetzt

Der größte Faktor, der die Bewegung von Krypto-Mining-Aktien antreibt, ist der Preis von Bitcoin und anderen Kryptowährungen, die sich alle tendenziell gemeinsam bewegen. Der Sprung am Wochenende auf dem Kryptowährungsmarkt beflügelte den Anstieg der Krypto-Mining-Aktien. Diese sollten also weiterhin volatil bleiben, da der Preis von Bitcoin Anfang dieses Jahres auf etwa 65.000 US-Dollar pro Token stieg, nur um irgendwann unter 30.000 US-Dollar zu fallen.

wie viele Staaten erlauben medizinisches Cannabis

Ein weiterer wichtiger Faktor ist, wo diese Unternehmen tätig sind. Offensichtlich ist jeder von ihnen, der in China tätig ist, riskant, weil wir nicht wissen, was die chinesische Regierung tun wird. Einige haben daraufhin damit begonnen, China zu verlassen. Zum Beispiel ist Bit Digital derzeit dabei, 45% seiner Bitcoin-Miner von China in die USA zu verlagern.

Bit Digital führte heute die oben genannten Krypto-Mining-Aktien an, so dass Investoren, die Unternehmen auswählen, die weniger wahrscheinlich von Regulierungen oder plötzlichen Razzien betroffen sind, ebenfalls ein Faktor sein könnten.



^