Investieren

Warum Sie doTERRA wie die Pest vermeiden sollten

Diejenigen, die ätherische Öle von doTERRA verkaufen, rühmen sich oft der fast medizinischen Eigenschaften der Produkte, was darauf hindeutet, dass sie Ihnen helfen können, Staus zu lindern und im Extremfall sogar Krebs zu bekämpfen.

Die medizinische Beratung überlasse ich den Ärzten. Die fragwürdigste Behauptung bei doTERRA und anderen Multi-Level-Marketing (MLM)-Programmen ist, dass Sie mit dem Verkauf des Produkts an andere Menschen tatsächlich ein respektables Einkommen erzielen können.

Die Realität ist, dass doTERRA, wie alle Multilevel-Marketing-Unternehmen, einen einfachen mathematischen Fehler hat: Nur das oberste 1% wird jemals mehr als den Mindestlohn verdienen, und selbst dann ist harte Arbeit keine Garantie dafür, dass du in die Top 1 kommst %.



Was doTERRA-Verkäufer tatsächlich verdienen

Die Federal Trade Commission verlangt von MLMs, offenzulegen, wie viel ihre Mitglieder mit dem Verkauf von Produkten an andere verdienen. Wie das MLM entscheidet, diese Informationen offenzulegen, liegt jedoch weitgehend im Ermessen des Unternehmens, was jedoch zu sehr irreführenden Darstellungen darüber führt, wie viel Sie mit dem Verkauf von Produkten an Freunde und Familie verdienen können.

Ich wähle heute doTERRA aus, weil seine Gewinn- und Verlustrechnung besonders ungeheuerlich ist. Es hebt in einer Tabelle hervor, wie viel seine 'Anwälte' verdienen auf seiner Website verfügbar , die ich unten wiedergegeben habe.

Rang

Durchschnittliches Jahreseinkommen

Prozentsatz der Führungskräfte

Silber

27.557 $

Aktien unter 20 US-Dollar jetzt kaufen

62 %

Gold

$ 58.509

einundzwanzig%

Platin

$ 112.965

7%

Diamant

Müssen Sie Kapitalgewinne zahlen, wenn Sie reinvestieren?

201.764 $

7%

Blauer Diamant

$ 463.555

2%

Präsidentendiamant

1.259.587 $

Datenquelle: Einkommenserklärung 2017.

Für bare Münze genommen, zeichnet die Einkommenserklärung von doTERRA ein eher rosiges Bild, wo selbst die am wenigsten verdienenden Befürworter (Silberrang) mehr als 27.500 US-Dollar pro Jahr einstecken, was etwa 13,75 US-Dollar pro Stunde für einen Vollzeitbeschäftigten entspricht. Ungefähr 1 von 6 Verkäufern, basierend auf der Tabelle, erreichen einen Rang, in dem der durchschnittliche Gewinn 100.000 US-Dollar pro Jahr übersteigt.

Aber das Kleingedruckte in derselben Enthüllung zeigt die Realitäten, die doTERRA und andere MLMs lieber verborgen halten würden: Die Tabelle enthält nur die elitärste Gruppe von doTERRA-Befürwortern – diejenigen, die zu den Top 1% gehören, basierend auf ihrer Fähigkeit, Produkte zu verkaufen, und noch wichtiger, verkaufen Sie anderen den Traum, ihre Produkte zu verkaufen.

Pfefferminzblätter neben Pfefferminzölen in Glasbehältern.

Bildquelle: Getty Images.

Wenn das oberste 1% 28.000 US-Dollar pro Jahr verdient

Es ist keine leichte Aufgabe, in die Top 1% von doTERRA zu kommen. Um beispielsweise den 'Silber'-Rang zu erreichen, müssen mindestens drei weitere Personen rekrutiert werden, die persönlich verkaufen – oder Personen, die verkaufen – Produkte im Wert von mindestens 3.000 US-Dollar pro Monat.

Wenn Sie also drei Leute rekrutieren, die jeweils 500 US-Dollar an Produkten pro Monat verkaufen, und jeder Ihrer Rekruten mehr Leute rekrutiert, die zusammen 2.500 US-Dollar an Produkten pro Monat verkaufen, schaffen Sie es zu Silver und gehören zu den Top 1% der Organisation . Dies erfordert mindestens 9.000 US-Dollar an 'organisatorischem' Volumen von den Leuten, die Sie rekrutieren, obwohl nur wenige diesen Rang mit genau 9.000 US-Dollar an monatlichem Volumen erreichen werden.

Wenn Sie Silber erreichen, gehören Sie zu den Top 1% der doTERRA-Befürworter. Auf dieser Ebene beträgt der durchschnittliche Verdienst der Befürworter 27.557 US-Dollar. Nirgendwo sonst bringt es so wenig, zu den Top 1% zu gehören. Die besten 1% der amerikanischen Einzelverdiener eingeschleppt etwa 308.000 US-Dollar im Jahr 2016, aber die Top 1% der doTERRA-Vertreter verdienen kaum mehr als ein kürzlich eingestellter Vollzeitmitarbeiter Ziel - Ladenangestellter .

Das Problem mit MLMs

Um die höchsten Stufen eines MLM zu erreichen, müssen Sie mehr Leute einstellen, die mit ziemlicher Sicherheit einen niedrigeren Rang erreichen werden als Sie. Es geht also nicht darum, härter zu arbeiten, um mehr Produkte zu rekrutieren oder zu verkaufen. Die Struktur des Vergütungsplans erfordert, dass die überwiegende Mehrheit der Menschen fast nichts an einem MLM verdient, da für jeden außer Kontrolle geratenen Gewinner viel mehr Menschen darunter sein müssen.

Aus den Zahlen, die durch die Einkommensangaben von doTERRA gestreut wurden, konnte ich das durchschnittliche Einkommen aller doTERRA-Befürworter nach Rang schätzen. Meine Berechnungen sind in der folgenden Tabelle aufgeführt, beginnend mit dem 'Einstieg'-Rang oder den niedrigsten Fürsprechern auf dem Totempfahl.

doTERRA-Rang

Durchschnittliches Jahreseinkommen

Prozentsatz aller Anwälte

Eintrag

$ 46

wie viel geld soll ich in aktien investieren

76 %

Manager

$ 752

9,7%

Direktor

1.250 $

5,8 %

Führungskraft

1.837 $

2,8%

Elite

4.370 $ *

3,9 %

Zuerst

11.260 $ *

0,9%

Silber

Die besten Aktien zum Kauf während des Coronavirus

27.557 $

0,62 %

Gold

$ 58.509

0,21%

Platin

$ 112.965

0,07 %

Diamant

201.764 $

0,07 %

Blauer Diamant

$ 463.555

0,02%

Präsidentendiamant

1.259.587 $

wie viele menschen haben ein studiendarlehen

Quelle: Einkommenserklärung 2017. *doTERRA bietet nur eine Spanne von 4.370 $ bis 11.260 $ für diese beiden Ränge; das untere Ende des Bereichs wurde für Elite verwendet und das obere Ende wurde für Premier eingefügt.

Dies ist das Bild, das doTERRA und andere MLMs nicht sehen wollen. Fast 86% der doTERRA-Befürworter erreichten nach meiner Schätzung einen Rang, bei dem der durchschnittliche Befürworter weniger als 1.000 US-Dollar pro Jahr verdiente. Und damit meine ich tatsächlich weniger als 1.000 US-Dollar pro Jahr „verdient“. Diese Zahlen sind nicht mit dem Einkommen vergleichbar, das in einem typischen Job erzielt wird, bei dem Sie Ihre Zeit gegen Geld eintauschen.

Die in den Einkommensnachweisen aufgeführten Daten ähneln eher ' Bruttoertrag “ als das Einkommen. Das liegt daran, dass diese Zahlen Vor alle Ausgaben, die Ihnen für Dinge wie Visitenkarten, Flyer, Werbung in sozialen Medien, Partykosten, Kilometer usw. entstehen. Nachdem all diese Ausgaben abgezogen und Steuern erhoben wurden, würde Ihr wahres Einkommen wahrscheinlich ein Bruchteil dessen sein, was Sie an Provisionen für den Verkauf von doTERRA verdient haben.

Die kalte, harte Realität eines MLM ist, dass Sie, um erfolgreich zu sein und die Spitze zu erreichen, anderen den Traum verkaufen müssen, der mathematisch für alle bis auf einige wenige unerreichbar ist.



^