Investieren

Wird das Darmmikrobiom die Medizin verändern? Die Wall Street ist nicht überzeugt.

Krebspatienten, die innerhalb eines Monats nach der Einnahme eines Checkpoint-Inhibitors ein Antibiotikum erhalten, erreichen eine mediane Überlebenszeit von nur zwei Monaten. Diejenigen, die kein Antibiotikum einnehmen und die gleiche Behandlung erhalten, erreichen eine mediane Überlebenszeit von 26 Monaten, also volle 1200% länger. Es wird angenommen, dass die erhebliche Lücke durch Veränderungen im Darmmikrobiom erklärt wird, das durch Antibiotika, Ernährung und Bewegung stark beeinflusst wird und zum Fokus vieler Investitionen und eines Hypes im Gesundheitswesen geworden ist.

Auf der einen Seite gibt es immer mehr Unternehmen, die dem Heiligen Gral der Gesundheit im menschlichen Darmmikrobiom nachjagen. Auf der anderen Seite scheint die Wall Street entweder nicht vom Wachstumspotenzial überzeugt zu sein oder übersieht die Chance ganz. Was sollten Anleger von Mikrobiom-Aktien halten?

Eine Frau hält ein Diagramm des menschlichen Darms hoch.

Bildquelle: Getty Images.





Was ist das Darmmikrobiom?

Ein Mikrobiom ist jede Population von Mikroben, die in einer begrenzten Umgebung leben. Das Mikrobiom der Pflanzenwurzel spielt eine Rolle bei der Überleben der landwirtschaftlichen Nutzpflanzen . Ein separates Mikrobiom, das Ihre Haut zu Hause nennt, bestimmt Ihre Anfälligkeit für Akne, Hautkrankheiten und ob Sie unter 'Alter-Geruch' leiden oder nicht. Ihr Mundmikrobiom beeinflusst Ihren Blutdruck (wenn Sie sich nicht die Zähne putzen, hilft es tatsächlich, Ihren Blutdruck zu senken). Und Ihr Darmmikrobiom beeinflusst, wie gut Sie Nährstoffe aus der Nahrung aufnehmen, die Aktivität Ihres Immunsystems und wie gut Sie auf eingenommene Medikamente reagieren.

wie verdient man geld mit aktien

Bei der Geburt wird das Darmmikrobiom einer Person von ihren Eltern geerbt, ähnlich einer Blutgruppe oder Genotyp. Im Laufe des Lebens verändert sich ein Mikrobiom und passt sich seiner Umgebung an. Es ändert sich unter anderem aufgrund der Lebensmittel, die Sie essen, der Menge an Alkohol, die Sie konsumieren, und der Qualität Ihres Schlafs. Es spielt eine enorme Rolle für Ihre kurz- und langfristige Immunfunktion und Gesundheit. Es wird sogar angenommen, dass es eine Rolle spielt, wie lange Sie im Krankenhaus bleiben, wenn Sie aufgenommen werden.



Forscher beginnen zu verstehen, dass das Darmmikrobiom einer Person eine bedeutende Rolle für ihre allgemeine Gesundheit spielt, aber die genaue Korrelation ist nicht genau klar, und es gibt auch keinen klaren Weg, die Beziehung zu nutzen. Es scheint einzigartige Darmmikrobiome für Personen zu geben, die mit Fettleibigkeit, entzündlichen Erkrankungen wie Endometriose und Immunerkrankungen wie Krebs zu kämpfen haben – und jede Mikrobenpopulation scheint die Schwere jeder Krankheit zu beeinflussen.

Was sind die Top-Mikrobiom-Aktien?

Das Wort 'top' ist in diesem Raum relativ. Kein Unternehmen hat den Code des Darmmikrobioms wirklich geknackt oder festgelegt, wie es selektiv verändert werden kann, um eine gute Gesundheit zu fördern (abgesehen von einer gesunden, ausgewogenen Ernährung, aber das kann man nicht verkaufen). Aber das hat eine Reihe von Versuchen nicht aufgehalten.

Synlogic ( NASDAQ: SYBX )galt einst als führend im Weltraum, hat aber Schwierigkeiten, sich zurechtzufinden. Das Unternehmen hat klinische Programme eingestellt, sich mit der Abwanderung von Führungskräften befasst und im ersten Halbjahr 2019 einen Betriebsverlust von 27 Millionen US-Dollar verzeichnet hat in seiner Geschichte ein einziges Produkt vermarktet und verliert selbst weiterhin Geld, während es Produkte in seiner eigenen Pipeline durchläuft.



All dies hat Synlogic zu einer Marktkapitalisierung von nur 80 Millionen US-Dollar geführt, nach einem Jahreshoch von mehr als 300 Millionen US-Dollar. Sein führender Medikamentenkandidat, SYNB1618 bei Phenylketonurie, befindet sich in einer Phase-1-Studie. Die experimentelle Therapie ist eine Mikrobe, die entwickelt wurde, um Enzyme zu produzieren, die Moleküle abbauen, die zu der Erkrankung führen. Es wird vor allem mit einem enzymatischen Arzneimittel von konkurrieren Kodex , die vor nicht allzu langer Zeit eine klinische Phase-1-Studie abgeschlossen hat und eine direktere Behandlungsoption zu sein scheint. Die Zeit wird zeigen, ob beide erfolgreich sein werden.

Seres Therapeutics ( NASDAQ: MCRB )besser aufgestellt als Synlogic. Anstelle eines überhypeden Start-ups zählt das Unternehmen Partnerschaften mit AstraZeneca , Nestle Health Science (derselbe Partner von Codexis) und MD Anderson Cancer Center. Sein führender Medikamentenkandidat, SER-109, befindet sich in einer Phase-3-Studie gegen C. difficile-Infektion. Es verfügt auch über eine Phase-2-Studie für SER-287 bei Colitis ulcerosa und eine Phase-1-b-Studie für SER-401 als Kombinationstherapie mit Opdivo von Bristol-Myers Squibb .

Seres Therapeutics ist auch bestrebt, SER-301 zu entwickeln, einen fermentierten Mikroben-Wirkstoffkandidaten, der direkt in das Gebiet von Synlogic und Ginkgo Bioworks eindringen würde. Das Unternehmen mit einem Wert von rund 250 Millionen US-Dollar erwartet im Jahr 2020 Datenauslesungen oder neue klinische Studien von mindestens vier Medikamentenkandidaten. Angesichts der Tatsache, dass es im Juni mit 102 Millionen US-Dollar in bar abgeschlossen wurde, bleibt es relativ gut positioniert, um das Beste aus seinen großen klinischen Ereignissen zu machen im nächsten Jahr ohne zusätzliches Kapital aufzunehmen.

Es gibt auch Kaleido Biowissenschaften ( NASDAQ: KLDO ), Versammlung Biowissenschaften ( NASDAQ: ASMB ), und Evelo Biowissenschaften (NASDAQ: EVLO), alle im Wert von oder über 250 Millionen US-Dollar. So stapeln sie sich:

Welche der folgenden Aktienanlagen sind nach der Anschaffungskostenmethode zu bilanzieren?

Gesellschaft

Marktkapitalisierung

Leitender Arzneimittelkandidat

Indikations- und Entwicklungsphase

Synlogic

80 Millionen US-Dollar

SYNB1618

Phenylketonurie, Phase 1

Seres Therapeutics

250 Millionen US-Dollar

BE-401

C. difficile, Phase 3

Kaleido Biowissenschaften

280 Millionen US-Dollar

wann kommt der zweite reiz

KB195

Störungen des Harnstoffzyklus, Phase 2

Versammlung Biowissenschaften

310 Millionen US-Dollar

ABI-H0731

wie man 100 Millionen Dollar investiert

Hepatitis-B-Virus, Phase 2

Evelo Biowissenschaften

255 Millionen US-Dollar

EDP1815 / EDP1066

Psoriasis / atopische Dermatitis, jede Phase 1b

Datenquelle: Unternehmenswebsites.

Einfach ausgedrückt ist die Wall Street kaum davon überzeugt, dass eine Mikrobiom-Aktie mit ihrem führenden Medikamentenkandidaten Blockbuster-Potenzial hat. Anleger können diesen Pessimismus nicht abtun.

Sollten Sie in das Darmmikrobiom investieren?

Es gibt unbestreitbares Potenzial, das menschliche Darmmikrobiom zu verändern, um eine gute Gesundheit zu fördern. Aber trotz dieses Potenzials sollten Privatanleger derzeit sehr vorsichtig mit Mikrobiom-Aktien sein. Neben Synlogic, Synthetische Biologika mit einem enormen Hype gestartet, wird aber heute auf weniger als 10 Millionen US-Dollar geschätzt.

Das zeichnet für Privatanleger kein sehr optimistisches Anlagebild. Es scheint, dass kein Unternehmen gut positioniert ist, um das gesamte Potenzial des Darmmikrobioms zu nutzen, geschweige denn seine einzigartigen Aspekte. Investoren brauchen mehr und bessere Daten, bevor sie selbstbewusst in den Hype investieren können.



^